Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Mega-Fusion in der europäischen TV-Branche

Beiträge: 2
Zugriffe: 246 / Heute: 1
KINOWELT MEDI. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Mega-Fusion in der europäischen TV-Branche Johnboy
Johnboy:

Mega-Fusion in der europäischen TV-Branche

 
07.04.00 13:10
#1
Mega-Fusion in der europäischen TV-Branche
 

Der Medienkonzern Bertelsmann will mit dem britischen Medienkonzern Pearson einen neuen TV-Konzern gründen. Die TV-Tochter von Bertelsmann, CLT-Ufa, wird mit Pearson-TV fusionieren. Das teilten die Pearson-Gruppe und CLT-Ufa mit. Der geplante Medienkonzern werde mit einem jährlichen Umsatz von rund vier Mrd. Euro zum größten TV-Konzern in Europa werden, hieß es weiter. Nach Aussagen von Pearson wird die neue Gesellschaft einen Wert von rund 19. Mrd. US-Dollar haben. Zu dem neuen Konzern würden unter anderem 22 TV-Sender, 18 Radiostationen von CLT-Ufa sowie 160 Fernsehprogramme von Pearson-TV gehören. Nach einer Fusion wäre der Medienkonzern mit der größten TV-und Radioreichweite in Europa ausgestatten, sagen Branchenexperten.

CLT-Ufa wird zu rund 50 Prozent von Bertelsmann und der Zeitungsgruppe WAZ gehalten. Zu CLT-Ufa gehören unter anderem die Fernsehsender RTL, M6 und Channel 5. Die verbleibenden Anteile gehören der luxemburgischen Audiofina. Die Fusionspläne sehen vor, dass CLT-Ufa mit Audiofina verschmolzen wird und anschließend mit Pearson-TV fusioniert. Der daraus neu entstandene Konzern wird dann den Angaben zufolge von Bertelsmann dominiert. Der Medienkonzern wird gemeinsamt mit der WAZ rund 37 Prozent an dem TV-Riesen halten. Der Hauptanteilseigner von Audiofina, Group Bruxelles Lambert, wird 30 und Pearson weitere 22 Prozent halten. Die restlichen Anteile sollen an der Londoner Börse plaziert werden
Mega-Fusion in der europäischen TV-Branche Franz Branntwein

... und die anderen sind auch nicht untätig . TV-Loonland co.

 
#2
Alliance Atlantis lt. dpa Meldung und ots Adhoc Service von heute.

Beide kündigen gemeinsame Web-Aktivitäten an.

Übrigens... Hauptaktionär bei Alliance ist Kinowelt.

In der Medienbranche gärt es.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem KINOWELT MEDIEN O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 11 Kommt Kinowelt AG zurück? gvz1 brunneta 07.12.08 22:27
2 14 ist es ein Neue Start für Kinowelt? brunneta brunneta 05.11.08 19:30
4 96 Kinowelt Medien... pinguin260665 pinguin260665 04.11.08 12:16
2 4 Kinowelt explodiert!! vatex brunneta 26.08.08 15:01
  22 Kinowelt AG-Strong Buy! soros brunneta 04.07.08 10:37