LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir

Beiträge: 17
Zugriffe: 502 / Heute: 1
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir checkit
checkit:

LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOT.

 
13.04.00 22:49
#1
demnächst evtl. zulegen, weiß aber noch zuwenig über die Unterhaltskosten.
Ich plane 1000 per Monat ein.
Wer weiß genaueres ??
CHECKIT
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir checkit
checkit:

Habe Angebot zu 90.000 bei 2 jahre alt. Hat jemand besseres, weiss .

 
13.04.00 23:16
#2
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir wog1
wog1:

Re: LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LO.

 
14.04.00 01:40
#3
Hallo Checkit! Seit Monaten lese ich das Ariva Board als stummer Beobachter, und ich bin allen hier sehr dankbar, denn an der Börse und besonders als unwissender Neuling lernt man nie aus und gelernt habe ich vieles! DANKE AN ALLE!!! Nun zu deinem Lotus: Ich habe einen Lotus Esprit V8 GT. Erstzulassung 03/99. Servicekosten ohne Extras: mind. DM 2000 - 5000. Habe gerade neue Felgen(Sonderanfertigung)+Reifen bestellt ca.      DM 15000. Da mein Flitzerle ein Sondermodell ist muß ich alle Ersatzteile direkt im Werk bestellen, zur nächsten Lotuswerkstatt fahre ich ca. 4 Stunden. Billig ist diese Leidenschaft nicht, aber allein schon das Feeling zu wissen das man etwas besitzt, was auf der ganzen Welt nur ca. 500mal hergestellt wurde, vom fahren will ich erst gar nicht anfangen zu schwärmen(hart und ungepolstert, aber das gehört ebenso dazu), das ist mit Geld eigentlich gar nicht aufzuwiegen. Bei so einem Auto darf man Kosten/Nutzen sowieso garnicht rechnen, denn dann OH GOTT!

Kann Dir aber gerne bei Interesse eine Lotuswerkstatt empfehlen.

Gruß WOG

P.S.: Laß mir die Arivaner schön grüßen und ich finde es einfach toll was ihr auf diesem Board auf die Beine gestellt habt.      

LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir checkit
checkit:

Hi WOG. Danke für die Info. Meinst Du mit den 2-5000 die Inspektions.

 
14.04.00 06:02
#4
sogar die monatlichen Kosten ? Monatlich wäre das wohl etwas happig. Wie oft bzw. alle wieviel KM wird die Inspektion fällig ? Wie hoch ist ungefähr der Spritverbrauch ? Leider finde ich im Internet und sonst nirgends solche Infos. Auch wenn Lotus-fahren eine Leidenschaft ist, sind die Unterhaltskosten doch betriebswirtschaftlich (und für's Finanzamt) evtl. doch wichtig. Hast Du mehr Infos ?
CHECKIT
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir wog1
wog1:

Re: LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LO.

 
14.04.00 10:09
#5
Hallo Checkit! Natürlich meine ich Inspektionskosten. Generell stelle ich meine Autos 2 mal im Jahr zur Inspektion in die Werkstatt, egal wieviel Kilometer drauf sind. Wie die Unterschiede von den Versicherungen von A zu BRD sind, weiß ich nicht, ich hab meinen jedoch auf Wechelnummer und zahle bei 2 Autos ca. DM 8.000,--/jährl. wobei der PS stärkere Wagen zur Berechnung hergezogen wird. Spritverbrauch(je nach Fahrstil) ca. 12L/100km.

Ach ja, ich wollte den Wagen in meine Buchhaltung reinnehmen. Denkste, da hat mir das Finanzamt einen schönen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich fahre mit dem Auto nur bei absolutem Schönwetter, und von dem hatten wir letzten Sommer hier leider nur sehr wenig, also mehr Kosten wie Nutzen und dennoch habe ich für mich keine Mark zuviel bezahlt. Jeder hat so seine Hobbys! Nur setze den mtl. Betrag mal ein wenig höher an, denn solch ein Baby braucht mehr zuspruch als man denkt. Generelle Instandhaltung. DM 5.000,--, Versicherung DM 8.000,--, Extras(Reifen+Felgen) ca. 15.000,--, Benzinkosten variabel, tja.

Gruß WOG

 



 
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir wog1
wog1:

Re: LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LO.

 
14.04.00 14:33
#6
Sorry, ich habe die Kosten auf jährlich und nicht auf monatlich gerechnet.

Autohaus Kappner GmbH, Speyerer Str. 23, 67373 Dudenhofen(Ludwigshafen), diese Werkstatt hat eine separate Verkaufshalle mit Lotus dabei.

Gruß WOG
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir Fluffy
Fluffy:

Checkit, kauf Dir die neue Sport Auto,

 
16.04.00 19:34
#7
da ist ein Gebrachtwagentest über den Lotus drin. Ich hatte auch einige Exoten, Super 7, TR 6, König Ferrari etc. Machte eine Zeitlang Spass und dann nervten die Macken nur noch. Fahre jetzt einen 98er Porsche 993 Cabrio und bin WUNSCHLOS GLÜCKLICH! Den würde ich höchstens noch für einen Ferrari 360 Spider hergeben, aber nie für das neue 996 Cabrio.

Ein Freund von mir fuhr den Lotus 4 Wochen und hatte dann die Schnauze voll. 3 mal liegengeblieben, alles klappert, Wassereinbruch, Motorruckeln etc. Ich würde abraten, es sei denn Vernunft (sofern man bei solchen Autos überhapt noch von Vernunft reden kann) spielt bei deiner Kaufentscheidung überhaupt keine Rolle.

Sportwagengrüsse

Fluffy
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir checkit
checkit:

Danke WOG und Fluffy. Habe mich nach einigen Recherchen doch ge.

 
18.04.00 20:11
#8
Der Lotus V8 ist für mich derzeit doch etwas zu teuer. Die Anschaffung klappt zwar, aber der Unterhalt ist mir zu extrem. Laut meiner Versicherung kostet allein die Vollkasko p.a. ca. 16.000 DM, also ca. 1300 DM p.Monat.
Dazu alle übrigen Kosten, dann bin ich bei ca. 3000 DM p.M. Das ist mir NOCH zuviel. Mal sehen wie mein Geschäft in 1-2 Jahren läuft, dann schau'n mer mal. Ich werde mir erstmal einen kleineren Flitzer kaufen (Audi S3 alle Extras, Porsche Boxter S u.ä.) plus Zweitwagen für meine Freundin.

WoG: Für allgeimene Infos zum Lotus, Treffen etc. wäre ich trotzdem sehr verbunden !

Fluffy:
Was hälst Du vom 348 TS ?

CHECKIT

LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir Turbo
Turbo:

Zusammen, bei dem Thread kann man ja richtig neidisch werden :o) T.

 
18.04.00 20:58
#9
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir Fluffy
Fluffy:

Spitzenauto checkit,

 
18.04.00 23:37
#10
für einen Ferrari "relativ" alltagstauglich, kommt aber an die beinahe Golfähnliche Alltagstauglichkeit des 993 nicht heran. Wenn es Ferrari sein muss, dann NUR 355, 456 oder 360, wenn es das Auto zum "Brötchenholen" sein soll.

Sehr empfehlen kann ich auch den Dodge Stealth Twin Turbo (NICHT als Mitsubishi 3000 GT, obwohl fast baugleich) oder die neue Corvette (obwohl leider Ludenimage). Den Boxster mag ich gar nicht (Zu-mehr-hat-es-wohl-nocht-gereicht-Image und porscheunwürdige Verarbeitung & Sound).

Wenn es unbeding der Lotus sein muß, an der Versicherung soll es nicht scheitern. Kann Dir über einen Freund eine Prämie VK ca. 40% der von DIr angegebenen Summe vermitteln. Rate aber trotzdem davon ab.

Ich hätte unheimlich gerne den Lamborghini Jeep LM002 als Einspritzer, V12, über 2m breit, traue mich aber nicht (Kiel ist klein...)

Fluffy
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir megalomaniac
megalomaniac:

Re: LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahru.

 
18.04.00 23:57
#11
Hey Leuts!


Habe Interesse mir einen Lotus Elise zuzulegen....:)
Was für ein Zufall!

Wer weiß mehr über dieses Auto? Lohnt es sich die S Version zu kaufen?

Ein 993 ist zwar auch ganz nett, doch leider leider ist der für mich Tabu seit ich den einmal an der Ampel mit meinem Vater abgesoffen habe und den Zündschlüssel ind er Hektik erstmal nicht gefunden habe (sitzt beim Porsche links vom Lenkrad) ;)


Ejal, jetzt kaufe ich mir mein eigenes Auto....die Börsengewinne reichen aus.


Ist der Elise nicht auch ein bisschen unsicher? Airbag und ABS sind ja wohl Fehlanzeige oder?



Gruss
meGA
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir heh1
heh1:

Re: LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LO.

 
19.04.00 03:53
#12
Der Lm 002 war ein tolles Auto aber der Verbrauch war selbst für diese Klasse ein absoluter Wahnsinn.
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir jollyjumper
jollyjumper:

an megalomaniac, wegen Lotus Elise,

 
19.04.00 09:03
#13
also ich hab mich vor zwei Jahren schweren Herzens von meiner Elise getrennt. Bin Vater geworden und mit Kind und Frau ist das Auto witzlos. Ich war mit dem Lotus gut zufrieden, was mich genervt hat war das einsteigen bei geschlossenem Verdeck. Also meine morgendliche Runde: zum Bäcker raus-rein, zur Post raus-rein, zur Bank raus-rein, zur Kasse raus-rein - war so nervig das ich es nur noch bei geöffnetem Verdeck gemacht habe. Außerdem dauert das mit dem Verdeck so 2-3 Minuten, muß man bedenken. Zur Sicherheit, also ich brauch den ANTIBLOCKIERAIRBAGSCHLUPFSTABILITÄTSREGELUNGS - Scheiß nich ging früher auch ohne. Die Technik ist relativ unanfällig, stammt ja alles von Großserienherstellern, Motor: Rover, Schalter Opel+Peugeot usw. Damals gabs den 111S noch nicht, ich würde jetzt auf jeden Fall den nehmen. Absolut unvergleichbar ist das Fahrverhalten, original wie ein Formelauto. Um Welten besser als vergleichbare Autos (Z3, SLK, Boxster), davon ab das so ein Auto unvergleichbar ist. Ich wünsche Dir viel Freude damit, wenn Du noch weitere Fragen hast sprich mich einfach an. Übrigens Opel bringt im Herbst einen Speedster raus, sieht auch nicht schlecht aus, basiert auf dem Elise (Rahmen und Fahrwerk) und wird auch bei Lotus im Auftrag gebaut.
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir wog1
wog1:

Re: LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LO.

 
19.04.00 09:33
#14
Hallo Zusammen!

Bei Autoscout24.de findet ihr alle möglichen Angebote, inkl. teilweise mit Testergebnissen usw.  Angebote können dort direkt angefordert werden. Von Lotus bis Ferrari, bis Mercedes und Audi, Porsche, von Oldtimer bis Neuwagen alles vorhanden!

Gruß WOG

LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir megalomaniac
megalomaniac:

Re: LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahru.

 
19.04.00 11:29
#15
Danke Jolly! :)


Der Speedster sieht auch nicht schlecht aus.....trotdem: Lieber einen Lotus als ein Opel! :)


Gruss
meGA
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir freefrag
freefrag:

Re: LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit .

 
19.04.00 11:42
#16
hauptsache kein 993 tiptronic... davon rate ich stark ab...
im winter hats mich bei 20 km/h gedreht... 15.000.- schaden
LOTUS V8 GT. (mal was anderes) Hat hier jemand Erfahrung mit LOTUS. Will ich mir jollyjumper

elise

 
#17
Also Megal. das sehe ich ähnlich. Der Opel sieht halt männlicher aus, wobei der Lotus schöne runde weibliche Formen hat. Davon ab hat der Lotus NATÜRLICH mehr Stil.
Wenn Du aber mit dem Schlüssel in der Kneipe angeben willst --> Pustekuchen ist ein alter Opelschlüssel wie vom Kadett ;-))).


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen