LHS----Platow Brief "Kaufen"

Beiträge: 7
Zugriffe: 870 / Heute: 1
LHS----Platow Brief
Johnboy:

LHS----Platow Brief "Kaufen"

 
04.10.99 17:02
#1
Axel Mühlhaus hat LHS am Freitag klar auf Kaufen gestuft. Wenn die Shorties nachlegen müssen würde die Aktie steil nach oben gehen.
Eure Meinungen bitte.
LHS----Platow Brief
hugo:

Mühlhaus sprach bei LHS ->ARIVA

 
05.10.99 16:17
#2
....vom Short Squeeze, der bevor steht. Die Umsätze in USA steigen mal wieder, aber die Zahl der geshorteten Aktien ist noch enorm hoch, wenn die sich eindecken müssen, geht richtig nach oben. Ein klarer Kauf, sehe ich auch so. Außerdem ist LHS aufgrund seiner hohen Marktkapitalisierung auch für institutionelle Anleger interessant!
Gruß,
hugo
LHS----Platow Brief
hailwood:

LHS

 
05.10.99 18:31
#3
Die wievielte Kaufempfehlung für LHS der letzten 3 Monate war das wohl?
Hier scheint ja endlich mal ein Wunder zu geschehen. Bisher sorgte jede der unzähligen Kaufempfehlungen nur für ein weiteres Abrutschen des Kurses. Ich kanns ja kaum glauben, aber es passieren so viele unglaubliche Dinge an der Börse, warum nicht auch bei LHS...auf das die Shortseller mir den Schiurlaub finanzieren!

hail
LHS----Platow Brief
hugo:

Wenn sich da mal nicht was lang Erwartetes anbahnt in den USA...

 
05.10.99 20:37
#4
Hohe Umsätze und steigende Kurse, vielleicht stimmen die fundamentals die shorties endlich um. Vielleicht ist der gute Axel ja auch ein Hellseher, lol.
LHS----Platow Brief
Idefix1:

Re: LHS----Platow Brief

 
05.10.99 20:42
#5
Nur wenn sich der Gesamtmarkt stabilisiert hat bzw. der Pfeil nach oben geht, kann der Short-Squeeze heute schon beginnen.

Kurzfristig dürfte der Gesamtmarkt aber erst wieder mal (aber wohl nur leicht - hoffentlich) nach Süden gehen.

Gruß Idefix


Kurzfristig gesehen war heute ein guter Verkaufstag !!!
LHS----Platow Brief
Edelmax:

Irgendwie, irgendwo, irgendwann...

 
05.10.99 20:49
#6
aber stimmt, wenn diese Rakete zündet, dann geht es ab. Diese Aktie hatte letztens eine Short-ratio von 32, was nichts anderes heißt, als das 32 durchschnittliche Tageshandelsvolumen zur Zeit geshortet sind. Normal sind in Amerika 3-4! Also wenn ich Finanzvorstand bei LHS wäre, dann würde ich mich in einem Quartal arm rechnen, also ein schlechtes Ergebnis ausweisen, und im nächsten Quartal ein Spitzenergebnis melden. Wenn ich da heute Gigabell gesehen habe, was würde denn da erst bei LHS passieren, wenn dann auf einmal alle raus wollen? Ich glaube, da wird der Kurs ausgesetzt. Aber wann wird das mal passieren? Wir reden doch darüber schon so lange, wie hier das Board existiert!
LHS----Platow Brief

sieht doch gut aus.....32 in USA.....

 
#7
und das bei recht akzeptablen Umsätzen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen