IRIN: IXOS AG - Pressemitteilung

Beiträge: 2
Zugriffe: 676 / Heute: 1
IXOS SOFTWAR. kein aktueller Kurs verfügbar
 
IRIN: IXOS AG - Pressemitteilung IRIN
IRIN:

IRIN: IXOS AG - Pressemitteilung

 
18.05.00 11:19
#1


Diese Mitteilung wurde übermittelt durch die IXOS AG am 18.05.00 um 10.56 Uhr.
Für die Inhalte ist der Emittent verantwortlich.
================================


Pressemitteilung 18/2000
Der KONICA 7065 Druckkopierer erhält
das R/3-Gütesiegel von IXOS
IXOS bescheinigt im Rahmen des Testprogramms Check/3 hohe Performance und
fehlerfreie Funktionalität

München/Grasbrunn, 18. Mai 2000 - Der Kopierer/Drucker 7065 von KONICA kann
in Kombination mit dem KONICA IP 303 Controller uneingeschränkt als
leistungsfähiger Abteilungs-drucker für den Einsatz unter SAP R/3 empfohlen
werden. Zu diesem Ergebnis kam die IXOS SOFTWARE AG, München, die im Rahmen
des umfangreichen Testprogramms Check/3 das System von KONICA in bezug auf
Performance, Flexibilität, Druckqualität und Zuverlässigkeit geprüft hat.
Check/3 ist eine von IXOS entwickelte Testreihe, die konkrete Meßergebnisse
zur Eignung von Hardware- und Softwarekomponenten für SAP R/3 unter dem
Betriebssystem Windows NT liefert. IXOS ist als einziger SAP-Partner
lizenziert, Hardwareplattformen für R/3 zu zertifizieren.

Weiterhin konstatierten die Tester von IXOS, dass der Drucker sowohl für den
Einsatz von Standardaufgaben wie Listen- oder Serienbriefdruck mit SAPscript
als auch unter Verwendung der von KONICA erstellten druckerspezifischen
SAP-Aufbereitungsarten (Duplexdruck, verschiedene Papierformate, Listendruck
mit Heftung u.v.a.m.) als zuverlässiges und vielseitiges Gerät im R/3-Umfeld
empfohlen werden kann. Der Kopierer/Drucker KONICA 7065 wurde für Umgebungen
konzipiert, in denen das aufkommende Druck- oder Kopiervolumen den Einsatz
separater Systeme nicht rechtfertigt.

Die Ergebnisse wurden anhand folgender Teststellungen im Rahmen von IXOS
Check/3 ermittelt:
       *       Performancetests - Bestimmung der Druckgeschwindigkeit in
verschiedenen Seitenmengen und -formaten bei unterschiedlichen
Drucker-Controller-Kombinationen
       *       Kontinuitätstests - Lasttests zur Überprüfung der
fehlerfreien Funktionalität über einen bestimmten Zeitraum hinweg
       *       Flexibilitätstests - Testen der Papierfachansteuerung,
Remote-Druck via SAPlpd etc. zur Ermittlung der Funktionalität und der
Druckgeschwindigkeit
       Die  Check/3-Testverfahren liefern Herstellern wie KONICA
qualifizierte Aussagen über die Leistungsfähigkeit ihrer Peripheriesysteme
unter typischen R/3-Anwendungsbedingungen. Gleichzeitig erarbeitet IXOS in
Zusammenarbeit mit den Herstellern Lösungs- und Verbesserungsvorschläge bei
eventuell auftretenden Problemen. Neben einem detaillierten Abschlussreport
und einer Urkunde werden für das getestete Produkt Check/3-Etiketten als
Qualitätssiegel zur Verfügung gestellt. In speziellen Workshops bietet IXOS
den Unternehmen zusätzlich an, das Know-how in diesem Gebiet auf- oder
auszubauen.
Die Münchner SAP- und Windows-NT-Spezialisten haben die notwendige Erfahrung
und das fachspezifische Wissen in jahrelanger enger Zusammenarbeit mit SAP
erworben. IXOS führt die Tests selbst durch und stellt das Know-How den
Hardware-Herstellern in vollem Umfang zur Verfügung. Vorschläge zur
Verbesserung der getesteten Produkte sind ebenso Teil von Check/3 wie auch
ausführliche Ergebnisberichte.
Weitere Informationen zum Check/3-Programm, zur Hardware-Zertifizierung und
zu den weiteren technischen Diensten der IXOS SOFTWARE AG sind im Internet
unter www.R3onNT.com abrufbar.
Über IXOS
IXOS ist ein führender Anbieter von Lösungen für das Management von
eBusiness-Dokumenten in Inter-Enterprise Systemumgebungen. Das
IXOS-Produktportfolio basiert auf Internet-Technologien wie die Java und
XML. IXOS-Produkte ermöglichen Unternehmen die nahtlose Integration von
eBusiness-Dokumenten in digitale Geschäftprozesse sowie die sichere
Archivierung von eBusiness-Dokumenten und deren dynamisches Management. Die
hochskalierbare Produktlinie IXOS-ARCHIVE digitalisiert, speichert und
verwaltet unternehmensweit große Dokumenten- und Datenmengen. Das
Internet-Document-Portal IXOS-eCON ist eine richtungsweisende Lösung für
Management dynamischer Business Dokumente, die sich im Rahmen von
unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen permanent ändern.
IXOS-ExchangeARCHIVE ermöglicht die effiziente Verwaltung von
eBusiness-Dokumenten und Mail-Boxen der Groupware-Plattform Microsoft
Exchange. Eine mobile und vollständig in SAP R/3 integrierte Softwarelösung
ist IXOS-Mobile/3. Sie bietet dem Servicetechniker vor Ort den Zugriff auf
alle auftragsrelevanten Daten und die Möglichkeit der transparenten
Auftragsabwicklung. Ergänzend zum Produkt-Portfolio bietet IXOS ein
umfangreiches Angebot von Dienstleistungen zu denen ein weltweiter 24x7
Stunden-Support und ein globales Team von qualifizierten Beratern gehört.


Die Aktien der IXOS Software AG werden am Neuen Markt der Frankfurter
Wertpapierbörse unter dem Symbol "XOS" (WKN 506150) gehandelt. In den USA
werden American Depositary Shares (ADSs) an der NASDAQ unter dem Symbol
"XOSY" angeboten.


Über Konica
Konica Business Machines vertreibt in Europa seit über 25 Jahren hochwertige
Bürokommunikation. In nur wenigen Jahren entwickelte sich Konica zu einem
der führenden Hersteller und Anbieter für leistungsstarke digitale Kopier- &
Drucksysteme, die u.a. optimale Systemlösungen für die Integration in lokale
Netzwerke (LAN) darstellen. Mit Modellen von 20 bis 75 Seiten pro Minute
deckt Konica's digitale Produktpalette inzwischen alle Marktsegmente ab und
bietet innovative, maßgeschneiderte Bürokommunikation für jeden Bedarf. Im
Rahmen eines weitreichenden "Document Management"-Programmes stehen darüber
hinaus zahlreiche anwendungsorientierte Lösungen zur Verfügung. Konica's
Angebot beschränkt sich nicht auf Drucken und Kopieren, sondern beinhaltet
auch das Faxen, Scannen und Archivieren.

Muttergesellschaft ist die japanische Konica Corporation; die zentrale
Schaltstelle der verschiedenen europäischen Vertriebsgesellschaften ist die
Konica Business Machines Europe GmbH mit Sitz in Lüneburg bei Hamburg. Von
hier aus werden die Konica-Vertriebsorganisationen in Deutschland, England,
Frankreich, Belgien, Italien und Spanien betreut und die Aktivitäten der
Konica-Distributoren in mehr als 20 weiteren europäischen Ländern
koordiniert.  In Lüneburg befinden sich auch die deutsche Produktionsstätte
und das europäische Logistikzentrum.

Kontakt zum Check/3-Programm:
Thomas Loch, Tel. 089 / 46 291-313
E-Mail: Thomas.Loch@munich.ixos.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
IXOS SOFTWARE AG
Gala Conrad, Dir. Corporate Communications
Bretonischer Ring 12
D-85630 Grasbrunn/München
Tel.: +49 89 4629-1883
Fax: +49 89 4629-1399
Email: pr@munich.ixos.de
IRIN: IXOS AG - Pressemitteilung Maxx

Suuuper Nachricht ;-))) o.T. o.T.

 
#2


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem IXOS SOFTWARE AG O.N. Forum