Informationen zur Fusion LHS-SEMA

Beiträge: 11
Zugriffe: 752 / Heute: 1
Informationen zur Fusion LHS-SEMA hugo
hugo:

Informationen zur Fusion LHS-SEMA

 
13.06.00 11:35
#1
Warum fusioniert LHS mit der Sema Group?

Mit der Fusion von LHS und der Sema Gruppe entsteht der größte Anbieter von Software und Dienstleistungen im Bereich der mobilen Kommunikation. Dies ist eine starke Position, um von dem erwarteten Wachstum bei Software und Dienstleitungen für mobilen e-commerce zu profitieren.

Die Kombination von SemaVision und Targys zusammen mit den anderen Softwareprodukten und Dienstleistungen der erweiterten Gruppe wird den bestehenden Kunden eines der stärksten und breitesten Angebote von Softwarelösungen für die mobile Kommunikation bieten.

Die Fusion bringt bessere geographische Abdeckung, größere technologische Tiefe, erweiterte Ressourcen und die Möglichkeit, von der gemeinsamen Kundenbasis zu profitieren.

Bei Systemintegration, Outsourcing und SMS bieten sich Möglichkeiten, in die bestehende LHS Kundenbasis hinein zu verkaufen.

Mit der Kombination des beiderseitigen technologischen Know-how kann die technologische Führung aggressiv ausgebaut werden.

Ein grösserer Marktanteil ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Technologieunternehmens. .

Wird das Unternehmen LHS nach der Fusion noch existieren?

Die LHS wird mit dem Geschäftsbereich Telekommunikation der Sema Gruppe verschmelzen. Ab dem Zeitpunkt der Fusion hört die LHS auf, als eigenständiges Unternehmen zu existieren. Der Handel am Neuen Markt wird mit dem Aktien-Umtausch eingestellt. Auf der NASDAQ wird auf SEMA American Depositary Shares (ADS) umgestellt. Dabei entspricht ein ADS zwei Sema Stammaktien.

Wie sieht der Zeitplan für die Fusion aus?

Voraussetzung für die Fusion ist die Genehmigung durch die US amerikanische Börsenaufsicht, SEC. Die behoerdliche Genehmigung nach amerikanischem Antitrustrecht und die des deutschen Kartellamtes liegen vor. Mit der Freigabe durch die SEC wird gegen Mitte Juni 2000 gerechnet. Danach werden alle Aktionäre, die zu einem bestimmten Termin LHS Aktien halten, über die Fusion entscheiden. Stimmt die Mehrheit der Aktionäre bei der ausserordentlichen Versammlung (voraussichtlich Mitte Juli) für die Fusion, wird diese rechtskräftig und der Umtausch von LHS-Aktien gegen Sema-Aktien findet statt (2,6 Sema Aktien je LHS Aktie).


Wo finde ich mehr Informationen zur Sema Group?

Ausführliche Informationen stehen auf der Homepage der Sema Group www.semagroup.com zur Verfügung.


Wer darf an der Abstimmung teilnehmen?

Grundsätzlich ist jeder LHS-Aktionär stimmberechtigt, der zu einem noch festzulegenden Stichtag LHS-Aktien hält. Das Datum wird rechtzeitig bekanntgegeben. Jede Aktie zählt als eine Stimme. Da die LHS Group Inc. ein amerikanisches Unternehmen ist, werden anders als bei deutschen Unternehmen Ihre Aktien nicht für die Dauer der Abstimmung gesperrt.

Wie kann ich abstimmen und was geschieht, wenn ich nicht abstimme?

Jedem Aktionär werden voraussichtlich Mitte Juni über seine Depotbank Abstimmungsunterlagen zugesandt. Der genaue Zeitpunkt hängt von der amerikanischen Börsenaufsicht (SEC) ab, die diese Unterlagen freigeben muss. Jeder Aktionär sollte von seinem Stimmrecht aktiv Gebrauch machen, da die deutschen Banken, anders als bei deutschen Aktiengesellschaften, bei ausländischen Gesellschaften ihr Depotstimmrecht nicht ausüben dürfen. Bitte schicken Sie deshalb unbedingt die ausgefüllten Abstimmungsunterlagen an Ihre Bank zurück. Sie benötigt die ausdrückliche Weisung durch die Aktionäre, deren Anteile sie verwahrt. Jede nicht abgegebene Stimme, zählt gegen die Fusion. Wichtig: Bitte senden Sie die Abstimmungsunterlagen an Ihre Bank, nicht an die LHS!

Wo finde ich Abstimmungsunterlagen?

Sofern Sie am Stichtag Aktionär der LHS Group Inc. sind und Ende Juni noch keine Abstimmungsunterlagen von Ihrer Bank zugesandt bekommen haben, können Sie diese Unterlagen über unsere deutsche Investor Relations Website oder per Fax unter 0800-100-6608 abrufen.

Wo werden die Sema-Aktien gehandelt ?

Sema Aktien werden an der an der London Stock Exchange (in britischen Pfund) unter dem Symbol SEM und an der Börse Paris (in Euro) unter dem Symbol PSEM gehandelt. Ab dem Zeitpunkt der Fusion werden sie auch an der NASDAQ in New York in US Dollar unter einem noch festzulegenden Symbol gehandelt werden.


Wo kann ich den aktuellen Börsenkurs der Sema Group abfragen?

Sie können den Kurs entweder über die Homepage der Sema Group (www.semagroup.com/finres/sharecurr.htm) oder über Bloomberg (quote.bloomberg.com/analytics/..._LN_2&version=front.quote.uk) oder direkt bei der London Stock Exchange unter (www.londonstockexchange.com/prices/prices.asp) finden.

Was geschieht mit meinen LHS-Aktien?

Jede LHS-Aktie wird nach Abschluss der Fusion gegen 2,6 Sema-Aktien oder 1,3 ADS Aktien umgetauscht. Anleger in Europa werden normalerweise in Sema-Stammaktien umtauschen, die in London und Paris gehandelt werden. Anleger in Nordamerika werden sich normalerweise für ADSs (American Depositary Shares) entscheiden, die an der NASDAQ in New York gehandelt werden. ADSs sind bei einer amerikanischen Depotbank hinterlegte Zertifikate, die zwei Sema Stammaktien entsprechen. Sie müssen Ihre Bank anweisen gegen welche Art von Aktien Sie tauschen wollen und die Bank wird Ihr Depot automatisch auf die entsprechende Zahl der gewünschten Sema Aktien umstellen.

Bleiben nach der Umrechnung Bruchteile einer Aktie, wird der Wert dieses Anteils in bar überwiesen.

Beispiel: 27 LHS-Aktien ergeben 70,2 Sema-Aktien, d.h. dem Aktionär werden 70 Sema-Aktien in seinem Depot gutgeschrieben und der Wert von 0,2 Sema-Aktien wird ihm ausgezahlt.

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Handelsplätze?

Wählt ein in der Euro-Zone ansässiger LHS-Aktionär den Handelsplatz Paris, schliesst er das Wechselkursrisiko aus, da dort in Euro notiert wird. London oder NASDAQ bergen für diese Aktionäre das Risiko von Wechselkursschwankungen zwischen Euro und US Dollar bzw. zwischen Euro und britischem Pfund. Umgekehrt gelten die gleichen Regeln für in England und USA ansässige Aktionäre.

Des weiteren könnten Unterschiede in den Depotführungs- und Transaktionskosten bestehen, die Sie bitte bei Ihrer Bank erfragen.

Für welche Art Wertpapier und Handelsplatz sollte man sich entscheiden?

In dieser Frage sollten Sie sich mit Ihrer Depotbank in Verbindung zu setzen, da die LHS zwar informieren, aber nicht beraten darf.

Entstehen dem LHS-Aktionär durch den Umtausch irgendwelche Kosten, z.B. Gebühren oder Provisionen?

Alle anfallenden Kosten, die im Zusammenhang mit dem reinen Umtausch der Aktien entstehen, werden von Sema getragen. Für Details zu Depotführungs- und Transaktionskosten nach dem Umtausch kontaktieren Sie bitte Ihren Bankberater.

Welche Auswirkungen hat die Fusion auf die Spekulationsfrist der LHS-Aktionäre?

Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Steuerberater in Verbindung, der Ihre persönliche Situation kennt und Sie beraten kann. Grundsätzlich erhält der LHS-Aktionär, nach deutschem Steuerrecht ein neues Wirtschaftsgut, wenn dieser seine LHS-Aktien gegen Sema-Aktien eintauscht, d.h. die Spekulationsfrist von einem Jahr beginnt für den früheren LHS-Aktionär vom Tag der Fusion an von Neuem. Dies bedeutet, dass Aktionäre, die bei Vollendung der Fusion die LHS-Aktien weniger als 12 Monate in Ihrem Depot hatten, normalerweise spekulationssteuerpflichtig sein werden.

Warum erhalten die Aktionäre keine direkten Informationen durch LHS?

Die LHS kennt den Großteil ihrer Aktionäre nicht, denn es ist den Banken, bei denen LHS-Aktien in den einzelnen Depots liegen, gesetzlich untersagt, die Identität ihrer Kunden freizugeben. Eine direkte Kommunikation ist deshalb nicht möglich. Sie können sich jedoch in unseren e-mail Verteiler für Unternehmensinformationen aufnehmen lassen. Eine entsprechende Eingabemaske zum anfordern von Informationen finden Sie unter „Ihre Anfragen" auf Seite 216.247.187.207/invest/german/invest_gerrequest.asp auf unserer Website.

Wo finde ich weitere Informationen?

Hinsichtlich der Fusion wird jeder Aktionär über seine Depotbank einen erläuternden Aktionärsbrief mit den Abstimmungsunterlagen erhalten. Des weiteren wird für die Dauer des Abstimmungsverfahrens eine Hotline eingerichtet, um die Fragen unserer Aktionäre zu beantworten. Die Nummer entnehmen Sie bitte dem Aktionärsbrief. Sie wird auch über unsere home page abrufbar sein, sobald die Abstimmung beginnt. Aktualisierte Informationen werden wir über unsere home page www.lhsgroup.com veröffentlichen.
Informationen zur Fusion LHS-SEMA Johnboy
Johnboy:

Sehr gut hugo!!!!! o.T.

 
13.06.00 11:51
#2
Informationen zur Fusion LHS-SEMA Haiopeis
Haiopeis:

Wird SEMA nicht auch unter 872820 in Frankfurt & co gehandelt?

 
21.06.00 15:52
#3
Dann müßte man doch als Aktionär keine Probleme mit Auslandsordergebühren haben, oder? Oder werden die LHS-Papiere anders getauscht?

Haiopeis.
Informationen zur Fusion LHS-SEMA Haiopeis
Haiopeis:

hhäähh? o.T.

 
22.06.00 00:25
#4
Informationen zur Fusion LHS-SEMA Haiopeis
Haiopeis:

Wird sema nun in Frankfurt gehandelt, oder nicht? o.T.

 
22.06.00 18:40
#5
Informationen zur Fusion LHS-SEMA oxtorner
oxtorner:

hallo hugo, hallo haiopeis

 
22.06.00 19:38
#6
vielen Dank, daß Du die IR-Informationen eingestellt hast.

Für alle Interessierte immer wieder die IR-Seite von LHS

www.lhsgroup.com

anklicken.


haiopeis

sema wird in F, Stgt, B usw. gehandelt
aus consors

Bezeichnung WKN
Börse Vortag Erster Hoch
Tief Kassa Datum
Uhrzeit Letzter bid/ask Volumen Differenz
Vortag Funktion
SEMA GROUP PLC SHARES LS -,10 872820
DUS 14.00 14.00 14.00
14.00 14.00 22.06.00
12:08:24 14.00 n/a
n/a 0 +0.00 +0.00% Watchlist,Kurse
Chart
SEMA GROUP PLC SHARES LS -,10 872820
BER 15.00 14.90 14.90
14.90 n/a 22.06.00
10:10:24 14.90 14.70
15.40 0 -0.10 -0.67% Watchlist,Kurse
Chart
SEMA GROUP PLC SHARES LS -,10 872820
STU 14.70 15.00 15.00
14.85 14.85 22.06.00
12:21:09 14.85 n/a
n/a 0 +0.15 +1.02% Watchlist,Kurse
Chart
SEMA GROUP PLC SHARES LS -,10 872820
MUN 14.60 14.60 14.60
14.60 n/a 22.06.00
09:47:30 14.60 n/a
n/a 0 +0.00 +0.00% Watchlist,Kurse
Chart
SEMA GROUP PLC SHARES LS -,10 872820
FSE 14.50 15.00 15.00
14.80 n/a 22.06.00
15:31:37 14.80 14.50
15.30 80 +0.30 +2.07% Watchlist,Kurse
Chart


Informationen zur Fusion LHS-SEMA longman
longman:

SEMA wird eigentlich nur in London gehandelt

 
23.06.00 08:19
#7
Was da in F/Stgt/B (gilt auch für Paris) abgeht hat mit "handeln" nichts zu tun. Dort gehen immer nur minimale Stueckzahlen ueber den Tisch. Da muss man
hoellisch aufpassen, das der Preis stimmt. Meiner Meinung nach nichts fuer Kleinanleger.

Ach:
Nach der Fusion gibt es Sema auch natuerlich auch auf der Nasdaq (der Vollstaendigkeit halber)
Longman
Informationen zur Fusion LHS-SEMA Haiopeis
Haiopeis:

Re: longman

 
23.06.00 08:59
#8
Das meinte mein Bankberater auch. Aber immerhin.
Haiopeis.
Informationen zur Fusion LHS-SEMA Kopi
Kopi:

Re: Informationen zur Fusion LHS-SEMA

 
24.06.00 11:01
#9
LHS Notiz am Neuen Markt wird voraussichtlich am 28.7. eingestellt
Die Aktionärsversammlung der LHS AG, auf der über die Fusion mit der Sema abgestimmt wird, ist für den 27.7. anberaumt worden. Bei einer Zustimmung, von der wir ausgehen, wird die LHS Notiz am Neuen Markt ab dem 28.7. eingestellt. Das erfahren wir von LHS Sprecher Rainer Westermann. LHS-Aktionäre erhalten 2,6 Sema Papiere pro Anteilsschein.

[Freitag, 23.06.2000, 10:30]








Informationen zur Fusion LHS-SEMA singulus2000
singulus2000:

Funsion und deren Spekulationsfrist

 
24.06.00 11:34
#10
Bei LHS beginnt die Spekulationsfrist mit der Fusion von neuen.
Wie sieht das z.B bei Viag und Veba aus?????(E.ON)
Informationen zur Fusion LHS-SEMA roko

Re: Informationen zur Fusion LHS-SEMA

 
#11
Werden die Zahlen fürs 2.Quartal noch vor der
Fusion bekanntgegeben?
Wenn ja wann?


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen