Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

infomatec - MTV experimentiert mit Internet-TV

Beiträge: 6
Zugriffe: 574 / Heute: 1
Infomatec kein aktueller Kurs verfügbar
 
infomatec   - MTV experimentiert mit Internet-TV Fitzgeraldo
Fitzgeraldo:

infomatec - MTV experimentiert mit Internet-TV

 
04.07.00 21:00
#1
News Medien
MTV experimentiert mit Internet-TV
Der Musiksender MTV hat mit der Infomatec Media AG ein sechsmonatiges Pilotprojekt zur Erprobung der Cross-TV-Technologie vereinbart. Durch Cross-TV lassen sich interaktive Angebote aus dem Internet mit dem herkömmlichen analogen Fernsehen verbinden. Die Zuschauer brachen allerdings eine Cross-TV-taugliche Settop-Box, um sich an Chats, Spielen oder Abstimmungen beteiligen zu können. Für MTV ist das Pilotprojekt eine Möglichkeit, um die angestrebte Konvergenz zwischen dem Internetauftritt und dem TV-Programm von MTV voranzutreiben. Schon jetzt bietet der Sender mit Formaten wie "Webchart" Programmangebote, die sich speziell an die Internetsurfer unter den Musikfans richten.

infomatec   - MTV experimentiert mit Internet-TV Reinyboy
Reinyboy:

Re: infomatec - MTV experimentiert mit Internet-TV

 
04.07.00 21:05
#2
Hi,

glaube auch, daß Infomatec noch groß kommen wird im Laufe des Jahres.

Jetzt wirds aber erst mal wegen des voraussichtlichen Flops von wape me runter gehen.


Dann Kursen unter 10 Euro steig ich ein.



Mfg   Reinyboy
infomatec   - MTV experimentiert mit Internet-TV Fitzgeraldo
Fitzgeraldo:

Re: infomatec - MTV experimentiert mit Internet-TV

 
04.07.00 21:26
#3
naja, ich hab noch 1180 Stück, teilweise mit 51Euro, 33Euro 21 Euro gekauft, glaube auch an eine gute Chance innerhalb eines Jahres, das Käuferverhalten wärend des Absturzes war interessant , es wurden überwiegend grosse Pakete eingesammelt, die Verkäufer dagegen eher kleine Stückzahlen,  scheint ein Tausch von labilen Händen in feste Hände zu sein
infomatec   - MTV experimentiert mit Internet-TV Fips
Fips:

Ich seh da so :

 
04.07.00 22:45
#4
Heute hat jeder auf die Schnigge-Kurse von WapMe gestarrt und die allgemeine Erwartung ist, dass der Börsengang zwar durchgeprügelt wird, aber erstmal zum Flop wird. Ergo : ein Flop ist im Kurs von IFO bereits enthalten ! Meiner Meinung nach dürfte IFO so ziemlich am Tiefstpunkt stehen, schließlich werden so oder so stille Reserven durch den WapMe - IPO gebldet, auch wenn sie weitaus niedriger sein werden, als sich die IFO-Leute das gewünscht haben.
Ich bin auf jeden Fall inzwischen investiert.
infomatec   - MTV experimentiert mit Internet-TV Fips
Fips:

Klingelingeling.....

 
19.07.00 13:11
#5
Manchmal wird an der Börse eben doch geklingelt   ;-))))).
Der Chart ist jetzt mal was für die Techniker.
infomatec   - MTV experimentiert mit Internet-TV Fitzgeraldo

Die Welt, 19.07.2000 Infomatec Aktie des Tages

 
#6
aus "Die Welt"  19.07.2000   Aktie des Tages

Die Aktie des Tages: Infomatec

Infomatec fehlen die kurstreibenden Nachrichten

 

Berlin - Rund 50 Euro kostete die Infomatec-Aktie im Februar, seitdem nähert sie sich wieder ihrem ersten Börsenkurs von 6,34 Euro im Juli 1998 an - eine ernüchternde Bilanz. Weder der Börsengang der Tochter Wapme, der Infomatec Millionen in die Kassen spülte, noch der jüngste Lizenzverkauf in Indien konnten den Kurs treiben. Doch haben Analysten den Anbieter internetfähiger Software-Produkte noch nicht abgeschrieben. Die fundamentalen Daten seien nicht das Problem, auch wenn Infomatec für das erste Quartal statt des angekündigten Gewinns wieder Verluste ausweisen musste. Den Break-Even erwarten die Experten nun 2001 beziehungsweise 2002. Vielmehr fehlten Infomatec gewichtige Aufträge.
Oliver Graf Wrangel von Merck Finck befürchtet, dass diese auf sich warten lassen, weil Infomatec zu wenig spezialisiert sei. "Das Unternehmen will dem Kunden alles aus einer Hand bieten und hat damit einen Trend erkannt, doch eine kleine Firma kann nicht überall ganz oben mitspielen, zumal auf einem schnell wachsenden und sich ändernden Markt", so der Analyst, der die Aktie immerhin auf "marketperform" belässt.

Mit seinen drei Geschäftsbereichen tummelt sich Infomatec im Markt für consumer-orientierte Endgeräte, im Bereich Netzwerk-Dienstleistungen für Firmen (Application Service Providing, ASP) und im Bereich Software-Lösungen etwa für Online-Shops. Reinhard Rother von Delbrück sieht in dieser breiten Aufstellung gerade einen Vorteil und ernsthafte Konkurrenz nur im Bereich Online-Shops. "Eine falsche Markteinschätzung hat das Sentiment für Infomatec verschlechtert", sagt er. Der Markt für internetfähige Endgeräte sei langsamer als erwartet in Bewegung gekommen, allerdings könnte das im Herbst startende Pilotprojekt "Interaktives Fernsehen" mit MTV einen Schub bringen. Großes Potenzial biete auch der Bereich ASP: "Da steht Europa erst am Anfang." Rother sieht vor diesem Hintergrund derzeit günstige Kaufkurse und nennt ein Kursziel von 31 Euro - allerdings ebenfalls unter dem Vorbehalt, dass in Kürze "aussagekräftige Geschäftsabschlüsse" kommen. Somit bleibt Infomatec ein Titel für risikobereite Anleger. wi


 Links ins World Wide Web
Das Unternehmen im Netz: www.infomatec.de





Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Infomatec Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  16 EVOTEC das wars Reinyboy GOLDSONNE 13.07.15 14:31
  10 Benötige Könner-Tips BPaul crunch time 10.07.15 11:04
2 593 Infomatec auf den Spuren von Tria und Mania Taurus82 xelleon 05.04.13 14:50
  20 Neue Chance bei Infomatec nach der Meldung ? ! geheimtipper daxchecker 15.11.11 11:04
2 2 Heute der langweiligste Handelstag des Jahres! Brueller_1 koelnerschwabe 23.12.10 11:54