Höft und Wessel kurz vor dem Ausbruch ! Am 28.03 ist Analystenkonferenz !

Beiträge: 5
Zugriffe: 160 / Heute: 1
Höft und Wessel kurz vor dem Ausbruch ! Am 28.03 ist Analystenkonferenz ! Pseudo
Pseudo:

Höft und Wessel kurz vor dem Ausbruch ! Am 28.03 ist Analystenkonfe.

 
14.03.00 13:29
#1
Wird spannend werden. Kurse um 20 zum Einstieg nutzen.

Check this out !


www.hoeft-wessel.de/
Höft und Wessel kurz vor dem Ausbruch ! Am 28.03 ist Analystenkonferenz ! $4u+me
$4u+me:

Träum weiter, die 9-Monats-Zahlen waren verheerend

 
14.03.00 15:11
#2
Die 9-Monats-Zahlen haben die Aktie auf unter 11,- Euro stürzen lassen. Wie weit können die letzten 3 Monate das rausreißen ?
Und das auf der Cebit vorgestellte Spielzeug ist wirklich gut aber auch genauso weit von größeren Stückzahlen entfernt. Würde mich für alle freuen, wenn ich unrecht habe.

Meiner Meinung kommt der Wert erst richtig, wenn Ende 2001 die Euro-Münzen kommen und alle Parkuhren etc. umgestellt werden müssen. Z.B. auf mobile Geldkarten-Lesegeräte von H&W. In dieser Technik liegt zur Zeit noch die Stärke der Firma.
Fazit: Ab 14,- Euro kaufen und 2 Jahre liegen lassen.

Sorry für pessimistisches posting,  sk  
Höft und Wessel kurz vor dem Ausbruch ! Am 28.03 ist Analystenkonferenz ! Pseudo
Pseudo:

ander

 
14.03.00 16:41
#3
Kein Problem, andere Meinungen gern willkommen. Mittlerweile sind doch die miesen Zahlen eingepreist worden. Jeder weiss doch das in 3 Monaten die Zahlen nicht sehr viel besser werden können. Die Enttäuschung war ja nur da weil die Prognosen nicht erfüllt worden sind. Das ist aber wie gesagt jetzt bekannt und die Prognosen wurden ja sehr vorsichtig formuliert.

Ich denke das die AK sich an den zukünftigen positiven Aussichten aufhängt und den Titel wieder auf zumindest akkumulieren o.ä. hochstuft.

Lassen wir uns überraschen !

CU
Höft und Wessel kurz vor dem Ausbruch ! Am 28.03 ist Analystenkonferenz ! Pseudo
Pseudo:

601100 - schau mer mal

 
14.03.00 16:41
#4
Kein Problem, andere Meinungen gern willkommen. Mittlerweile sind doch die miesen Zahlen eingepreist worden. Jeder weiss doch das in 3 Monaten die Zahlen nicht sehr viel besser werden können. Die Enttäuschung war ja nur da weil die Prognosen nicht erfüllt worden sind. Das ist aber wie gesagt jetzt bekannt und die Prognosen wurden ja sehr vorsichtig formuliert.

Ich denke das die AK sich an den zukünftigen positiven Aussichten aufhängt und den Titel wieder auf zumindest akkumulieren o.ä. hochstuft.

Lassen wir uns überraschen !

CU
Höft und Wessel kurz vor dem Ausbruch ! Am 28.03 ist Analystenkonferenz ! Pseudo

Zur Erinnerung: Am 28.03 ist Analystenkonferenz !

 
#5
Warum wohl tendiert Höft entgegen dem schwachen Markt so fest ?


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen