HERZOG TEL: Leute nochmal , hütet Euch vor den Machenschaften des SVEN Herzog

Beiträge: 6
Zugriffe: 588 / Heute: 1
HERZOG TEL:  Leute nochmal , hütet Euch vor den Machenschaften des SVEN Herzog Lalapo
Lalapo:

HERZOG TEL: Leute nochmal , hütet Euch vor den Machenschaften de.

 
03.03.00 17:33
#1
Heute Ad Hoc und Dementie , er handelt mit seinen eigenen Aktien ,hat er auf der HV selber zugegeben , er manipuliert die Kurs mit seinen Ad Hocs wie er will , der Mann ist genial gefährlich und die letzten werden hier die Hunde beißen , sorry ,daß ich hier ein Spielverderber bin , aber ich war auf der HV , das war das ÜBELSTE was ich je von einem CHEF einer AG geboten bekommen haben , ich gönne jedem seine Gewinne , aber vorsicht ,die LETZTEN werden bluten ,der Mann wird nicht mehr lange sein Spiel treiben dürfen , glaubt es mir ..

Mfg LALAPO
HERZOG TEL:  Leute nochmal , hütet Euch vor den Machenschaften des SVEN Herzog Digedag
Digedag:

Re: HERZOG TEL: Leute nochmal , hütet Euch vor den Machenschaft.

 
03.03.00 18:03
#2
www.vwd.de/final/90243.html




[Nächste][Index][Vorherige]

TelDaFax dementiert Netztel-Übernahme durch Herzog

2000-03-03 um 16:07:07

Marburg (vwd) - Die TelDaFax AG, Marburg, hat bestritten, dass die Herzog Telecom AG, Trier,
sich über eine Kapitalerhöhung mehrheitlich an der Netztel Plus Drillisch AG, Heppenheim,
beteiligt hat. Entsprechende Meldungen von Herzog und Aussagen von Netztel-Alleinvorstand
Raimund Woitinek seien "falsch" und "entbehrten jeder rechtlichen Grundlage", sagte
TelDaFax-Vorstandsmitglied Günter Femers am Freitag auf Anfrage von vwd. Vielmehr werde
TelDaFax wie bereits angekündigt die Anteile planmäßig aufstocken.

Das Geschäft zwischen Netztel und Herzog sei "gegen den expliziten Willen der Gesellschafter",
betonte Femers. Überdies sei Woitinek bereits gekündigt worden, seit einer Woche seien ihm
bereits die Verfügungsrechte beschnitten worden.

Herzog Telecom hatte am Morgen ad hoc behauptet, alleiniger Zeichner der Kapitalerhöhung
der Netztel Plus Drillisch AG zu sein. Die Kapitalerhöhung hat den Angaben zufolge ein
Volumen von zehn Mio EUR. Nach Eintragung der Kapitalerhöhung im Handelsregister werde
Herzog mit weit über 75 Prozent Hauptaktionär der Netztel sein, hatte es geheißen. Woitinek
hatte dies vwd bestätigt und behauptet, TelDaFax habe aus ihm unbekannten Gründen die
Kapitalerhöhung nicht gezeichnet. +++ Martin Zwiebelberg

vwd/3.3.2000/zwi  
HERZOG TEL:  Leute nochmal , hütet Euch vor den Machenschaften des SVEN Herzog schaumermal
schaumermal:

ich vertrete die gleiche meinung wie lalapo, seit boersenprospekt

 
03.03.00 18:08
#3
mit schwammigen und lueckenhaften darstellungen, der halbierung des kurses, der falschen ad hocs bzgl des vertriebs status, der kuendigung durch mannesmann, des rumbloekens mit klagedrohungen gegen mannesmann und telekom, und der heutigen ad hoc einer uebernahme, die dementiert wurde: herzog telekom ist die sero II der siebten reihe.

und herzog ist und bleibt ein trierer horni!
HERZOG TEL:  Leute nochmal , hütet Euch vor den Machenschaften des SVEN Herzog Lalapo
Lalapo:

Glüclwunsch ,und wieder hat er die Leute in die Irre geführt , und gut ve.

 
03.03.00 21:45
#4
Nochmal .... soviel Mißachtung (seinen Aktionären ), Spott ( seinen Handy Kunden, "wie kann ich sie am besten abzocken , und wenn ich nicht liefern kann ,ja dann ,hi hi , dann sollen sie doch doch mal das Kleingedruckte durchlesen"  )und Dreißtheit ( seinem Umfeld und den Fragen der Aktionäre )habe ich noch nie erlebt ..... ...

Es gibt Aktien von denen ich weiß gut zu verdienen ,aber ich habe ein Gewissen mir gegenüber , und kaufe sie nicht mehr, weil ich mir gegenüber dann nicht mehr in den Spiegel schauen könnte ...

PS : will hier keinen abhalten Herzog zu kaufen und mit der Aktie zu verdienen ...... will nur mal die andere Seite des Sven Herzog den Leuten vermitteln ,,,mehr nicht ...

Mfg LALAPO
HERZOG TEL:  Leute nochmal , hütet Euch vor den Machenschaften des SVEN Herzog MisterX
MisterX:

Re: HERZOG TEL: Leute nochmal , hütet Euch vor den Machenschaft.

 
03.03.00 22:43
#5
An Schaumermal: Stempel mir bitte nicht die Trierer ab. Bin selbst aus der näheren Umgebung.

Zum Thema Herzog, will und kann ich mich nicht so direkt ausdrücken wie Ihr
(Schaumermal und Lalapo), aber so falsch liegt Ihr mit Euren Aussagen nicht.....

Eines muß ich aber sagen, daß soll aber beim besten Willen keine Verteidigung von S. Herzog sein, er hat sich mit seinem Verhalten (Adhoc-Meldungen etc.) saniert.

Gruß MisterX
HERZOG TEL:  Leute nochmal , hütet Euch vor den Machenschaften des SVEN Herzog Lalapo

Re: HERZOG TEL: Leute nochmal , hütet Euch vor den Machenschafte.

 
#6
Habe ja gesagt ;;; genial gefährlich""", klar hat er sich saniert ,,  mit der Ad Hoc Poliktik ist das ja nicht schwer, vorher kaufen , Ad Hoc , und weg .. klar , ist ja nicht schwer, aber , das Spiel wird er nicht mehr lange treiben ... mehr sag nicht ,,,  sowas fällt auf ... nicht nur LALAPO .....

Mfg LALAPO


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen