Gibt´s bei BROADVISION negative News?

Beiträge: 12
Zugriffe: 728 / Heute: 2
Utd. Labels 3,15 € -6,78% Perf. seit Threadbeginn:   -94,57%
 
Gibt´s bei BROADVISION negative News? BWLer
BWLer:

Gibt´s bei BROADVISION negative News?

 
26.06.00 19:37
#1
Oder was ist der Grund für den Kursrutsch trotz positiver NASDAQ?
Gibt´s bei BROADVISION negative News? AktiOnNow
AktiOnNow:

BWLer, ich freue mich über Deine unaufgeregte Frage...

 
26.06.00 19:47
#2
... und ich habe bislang keine negativen News über Broadvision gehört. Ich tippe auf eine ganz normale technische Reaktion. Nach dem Chart dürfte es noch locker bis 53 runtergehen, ohne dass es Grund zur Besorgnis wäre.

Gibt´s bei BROADVISION negative News? DaLuigi
DaLuigi:

Nichts negatives zu finden !!!!! cool bleiben, die kommen noch !!1 o.T.

 
26.06.00 19:54
#3
Gibt´s bei BROADVISION negative News? ak10
ak10:

Re: Gibt´s bei BROADVISION negative News?

 
26.06.00 19:55
#4
Wenn BDN wieder unter die 55E gehen sollte dann bin ich wieder dabei,zum vierten male in 7 Wochen.
Gibt´s bei BROADVISION negative News? Kicky
Kicky:

das einzig Neue ist eine Kaufempfehlung von Smith,Barney vom 13.6.mi.

 
26.06.00 20:32
#5
Gibt´s bei BROADVISION negative News? Koslowsky
Koslowsky:

Eine Kaufempfehlung ist keine schlechte News :-))

 
27.06.00 00:16
#6
Ich gehe von einer Korrektur aus und denke, daß der Kurs noch in dieser Woche wieder nach oben trudelt. Die Verunsicherung hinsichtlich der neuen Zinserhöhung am 28.6. bei den Ammis greift um sich. Ist doch immer das selbe.
Gibt´s bei BROADVISION negative News? fosca
fosca:

Ist Euch eigentlich aufgefallen,

 
27.06.00 09:43
#7
dass BWLer niemals antwortet?
Gibt´s bei BROADVISION negative News? BWLer
BWLer:

Re: Gibt´s bei BROADVISION negative News?

 
27.06.00 10:34
#8
Auf welche Frage sollte ich denn antworten, wurde eine gestellt?
Gibt´s bei BROADVISION negative News? Salato
Salato:

Hi Kicky,wie war das noch mit dem höchsten KGV am NM vor 2 Woche.

 
27.06.00 13:50
#9
hatte ich so meine Bedenken, aber dann lief die "Marie".

Trotz aller Negativ-Aspekte (Altaktionäre schmeißen, keine Gewinne) ist mit ICGE
ebenfalls mal schnell 15% drin.

 Good trades.
Gibt´s bei BROADVISION negative News? köln
köln:

Re: Gibt´s bei BROADVISION negative News?

 
27.06.00 14:06
#10
Broadvision hat Vermarktungsrechte an Sesamstrasse-Figuren an United Labels verkauft
Gibt´s bei BROADVISION negative News? DGromm
DGromm:

Ich kann nix negatives entdecken :-(( alles sieht positiv aus :-)) -- 200.

 
27.06.00 16:20
#11
Der kleine Sacker gestern .. warum aufregen ??

Quelle: www.stock-city.de

Broadvision: Eine Aktie, die in unserem spekulativen Musterdepot schon längere Zeit enthalten ist und die es zunächst in der Korrektur stark zerrissen hat ist nun wieder sehr attraktiv geworden und auf dem aktuellen Niveau gerade langfristig ein klarer Kauf. Allerdings ist der größte Konkurrent des Neuen Markt Highlights INTERSHOP auch kurzfristig sehr interessant, da die Aktie zuletzt auch aus charttechnischer Sicht ausgebrochen ist. Denn der starke charttechnische Widerstand der GD38 UND der GD200, die aktuell bei ca. 40 US$ verlaufen sind ist nach zuletzt überzeugender Kursentwicklung nun geknackt und die Aktie hat somit erhebliches Aufwärtspotential. Das sich Broadvision nach der Korrektur so schnell erholen konnte (immerhin kam die Aktie von einem All-Time-High von ca. 93 US$ auf im Tief ca. 28 US$ zurück) ist ein gutes Zeichen.
Broadvision ist ein Hersteller von Software für den Bereich eCommerce und mit der Software von Broadvision kann jeder seinen Online-Shop personalisieren, dass heißt jedem Kunden einen individuellen Online-Shop einrichten. Diese einzigartige Software war es die Broadvision zum Marktführer und laut dem US-Anlegermagazin BARRON's zur weltbesten Internetaktie machte. Einziger ernstzunehmender Konkurrent ist wie gesagt INTERSHOP Communications, aber da beide durchaus nebeneinander existieren können heißt es bei uns nicht Broadvision oder INTERSHOP, sondern Broadvision UND INTERSHOP.
Erstes Kursziel für die Aktie ist jetzt das alte High im Bereich 95 Euro, auf Sicht 1 Jahr können wir uns Kurse von 180 Euro vorstellen. Denn Broadvision macht ähnlich wie INTERSHOP bereits Gewinn und wächst weiterhin mit mehr als 100% pro Jahr! Für uns daher ein klarer Kauf mit sehr wenig Risiko wie die Einschätzung des als gegenüber Internetaktien kritisch eingestellten Anlegermagazin BARRON's zeigt...

Videotext: n-tv: 219
WKN: 901 599, BVSN
akt. Kurs 62,70 Euro
Marktkapitalisierung: 14 Mrd. Euro
Umsatz 2001e: 180 Mio. Euro

Stopp: 44,80 Euro
Kursziel (1 Jahr):  180 Euro
KGV:  120
Chance:  *****
Risiko:  **


Gibt´s bei BROADVISION negative News? Parcival

Stock-City?!?

 
#12
Hi DGromm!

Die Seite von Stock-City ist zwar echt interessant, aber wenn die nur jedes Quartal geupdated wird, nutzt die nicht alzu viel... (:



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem United Labels Forum