Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

EM.TV kurz vor dem Ausbruch nach oben

Beiträge: 2
Zugriffe: 412 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA. kein aktueller Kurs verfügbar
 
EM.TV kurz vor dem Ausbruch nach oben y99999
y99999:

EM.TV kurz vor dem Ausbruch nach oben

 
27.03.00 14:05
#1
ich hatte im dezember letzten jahres in einem meiner beiträge schonmal auf eine charttechnische erscheinung aufmerksam gemacht.
meiner meinung nach gibt es gegenwärtig exakt die gleiche charttechnische situation.
sicherlich sind einige bemerkungen in meinem damaligen beitrag schon geschichte bzw. es gibt heute neue erkenntnisse.

aber der charttechnische fakt, der eigentliche gegenstand des beitrages ist aus meiner sicht brandaktuell.

gruss
 Y


Charttechnik zu EM.TV - y99999 20:41 28.12.1999

nach meiner Analyse gab es in den vergangenen 12 Monaten drei mal die Chance in EM.TV günstig einzusteigen.
Die 4.Chance haben wir gerade noch in den nächsten 2 Tagen.
Der Aktienkurs ist im Februar unter die 38-Tage-Linie gefallen und dann von 28 Euro bis zum Juli auf 60 Euro
permanent gestiegen.
Dann im August kurz die 38-Tage-Linie nach unten durchbrochen und dann von 48euro bis auf 62 Euro gestiegen.
Im September/ Oktober ( auch bedingt durch die KE ) die 38-Tage-Linie nach unten durchbrochen und dann von
38 Euro bis auf 79,50 Euro gestiegen.
Und nun im Dezember wieder die 38-Tage-Linie nach unten durchbrochen ( wobei bei 60/61 Euro massive Käufe
zu erkennen waren und sich damit eine Unterstützung gebildet hat)so daß es liquiditätsbedingt und New`s
-bedingt ab dem 1.Handelstag im Jahr 2000 wieder zu einem permanenten Kursanstieg der Aktie meiner Meinung
nach kommen wird ( zwischen 50 und 100%).
Obwohl der Mediensektor in den vergangenen 4 Monaten unter Verkaufsdruck geraten ist, sprechen jedoch für
EM.TV gerade die positiven Zahlen, New`s und das hervorragende Managment.
Die laufenden Gespräche mit Gates, die alleinigen Exklusivrechte an der Expo 2000 sowie auch die erwartete US-
Beteiligung werden institutionelle und auch private Anleger in die beste Medienaktie investieren lassen.
diese ( auch von vielen Bankhäusern bestätigte ) Kurs- und Gewinnentwicklung wird sich kaum jemand entgehen
lassen wollen.
Genau darum ist jeder Kurs unterhalb der 38-Tage-Linie ein ganz klarer Kaufkurs.
Fazit: Kursziel bis Mai 105 Euro und bis zur HV 150 Euro.
EM.TV kurz vor dem Ausbruch nach oben y99999

hier noch einige wichtige fakten aus den interwive mit Haffa

 
#2
ich denke, dass die folgenden auszüge aus dem interwive meinen beitrag weiter oben etwas nachdruck verleihen.

DIE WELT: Ihre Filmrechte lassen sich nicht nur an die
               klassischen Fernsehanbieter verkaufen. Versuchen Sie auch, mit
               Internet-Firmen ins Geschäft zu kommen?

               Haffa: Ja. Wir haben unsere internationale Internet-Strategie fertig.
               Wir werden schon bald ein extrem überzeugendes Konzept
               präsentieren. Das ist neu, das hat bisher niemand im Markt. Hier
               kann ich aber noch nicht ins Detail gehen.


DIE WELT: Der derzeitige Börsenwert Ihrer Firma von rund 25
               Milliarden DM macht Sie scheinbar nicht schwindelig.

               Haffa: Im Gegenteil. Unser Unternehmen ist an der Börse sogar
               noch unterbewertet. Die Aktien haben noch viel Potenzial.


nicht den einstieg verpassen - unterhalb der 38-tage-linie!

gruss
 Y


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EM.TV+MERCHANDI.UMT Forum