Eine traurige Nachricht.

Beiträge: 14
Zugriffe: 1.340 / Heute: 2
Computec Media
kein aktueller Kurs verfügbar
 
SHS Viveon 4,556 € +4,71%
Perf. seit Threadbeginn:   -98,92%
 
Eine traurige Nachricht. Garion
Garion:

Eine traurige Nachricht.

 
31.01.00 11:51
#1
Für alle, die nicht wissen, worum es geht:

212.172.192.84/cgi-bin/f_anz.pl?board=nm&nr=14306&528


Von den Arivanern kennt estrich sicherlich keiner so gut wie ich. Deshalb folgte ich ihm ins nirgendwo und als ich ihm am Horizont erspähte, rief ich: "Meinst du das denn wirklich ernst?"

Ja. Estrich meint es ernst. Es besteht zwar noch eine gewiße Wahrscheinlichkeit, daß er zu uns zurückkommen wird, aber im Moment sieht es nicht danach aus.

Garion

P.S. An JP: könnte man eine Ahnengalerie verblichener Poster einrichten? Sozusagen als Ansporn für die neuen und Gedenkstätte für die alten Poster?

Eine traurige Nachricht. furby
furby:

Garion konntest Du mit estrich Kontakt aufnehmen?

 
31.01.00 11:59
#2
oder wie dürfen Deine Reise ins nirgendwo anders verstehen?

Das klingt in der Tat traurig, meinst Du nicht er wird mit einer anderen Identität zurückkommen? Weißt Du etwas über estrich Motive?

Gruß furby

PS: Ich weiß nicht ob eine Ahnengalerie wirklich als Ansporn wirkt und ob estrich so verstaubt wohlfühlt...
Eine traurige Nachricht. Garion
Garion:

Re: Eine traurige Nachricht.

 
31.01.00 12:06
#3
Ja. Ich konnte mit estrich Kontakt aufnehmen.

Ob er zurückkommt kann ich nicht wirklich sagen. Es kann sein, daß er mich angeschwindelt hat, um mich zu ärgern *grummel*. Das glaube ich aber nicht.

Zu seinen Motiven: Ich ahne seine Motive. Er hat mirgegenüber verschiedene Andeutungen gemacht. Ich möchte das aber hier nicht posten.

Garion
Eine traurige Nachricht. short-seller
short-seller:

Hi Garion! Mal 'ne Frage an Dich als

 
31.01.00 13:19
#4
Estrich-Spezialist.

Hing seine Entscheidung mit der unfreundlichen Reaktion auf Estrichs Posting zu SHS zusammen ?

Die Story mit Computec kenne ich nicht, aber da ist Estrich auch letzte Woche von irgenjemanden attakiert worden.

Wenn ja: Er sollte das nicht so ernst nehmen. Ein paar Spinner gibts immer.
Obwohl ich ihn z.T. verstehen kann, ein paar bescheuerte Pusher können schreiben was sie wollen und Estrich erntet für ein ernstes Posting nur Spott.

Grüße

Short-Seller
Eine traurige Nachricht. Garion
Garion:

Re: Eine traurige Nachricht.

 
31.01.00 14:57
#5
Nein, daran lag es nicht. Jeder, der hier häufiger postet wurde schon einmal von irgendeiner dahergelaufenen ID dumm angemacht. Damit muß man im Internet einfach leben. Und so empfindlich ist estrich auch nicht.

Am besten, wir lassen diese Sache erstmal eine Weile ruhen. Vielleicht renkt sich dann ganz alleine alles wieder ein.

Garion
Eine traurige Nachricht. short-seller
short-seller:

Re: Eine traurige Nachricht.

 
31.01.00 17:32
#6
Danke für Deine Antwort. Ist vielleicht besser ihn in Ruhe zu lassen, damit er wieder zu sich findet. Ein bischen Bedenkzeit ist manchmal ganz gut.

Grüße

Short-Seller
Eine traurige Nachricht. checkit
checkit:

So long mariieeeeennnnnn. Estrich alter Verleger bleib bei uns ! o.T.

 
31.01.00 20:19
#7
Eine traurige Nachricht. Peet
Peet:

Re: Eine traurige Nachricht.

 
31.01.00 20:41
#8
Hallo !

Ich finde es sehr traurig, dass estrich gegangen ist. Einer der wenigen, die nicht bloß irgendein Puschversuch starten, um die eigenen Aktien loszuwerden. Jemanden der seine Posting so gefühlsbetont und ehrlich schreibt hat große Anerkennung verdient. Die Postings zu Computec gingen glaube ich vielen sehr nahe ans Herz.
Aus diesem Grund kann ich nur sagen, es wird auch immer ein Platz in meinen Herzen für Dich geben.

bye Peet
Eine traurige Nachricht. Al Bundy
Al Bundy:

Estrich, ich ziehe meinen (nicht vorhandenen) Hut

 
31.01.00 21:38
#9
Du bist also tatsächlich auf Entzug. Hatte ich mir auch schon mehrmals vorgenommen, aber da ich ja nur ein schwacher Mensch bin konnte ich der ariva Versuchung (neben dem Alkohol und Zigarettenkonsum) nicht auf Dauer entsagen. Ich werde Dich vermissen!!! Falls das Entzugsprogramm funktioniert, schreib mir bitte wie. Vielleicht kann man mich auch noch retten.

Al grüßt
Eine traurige Nachricht. Turbo
Turbo:

Hi Peet, ganz so gefühlsbetont will ich's ja dann mal nicht ausdrücken:

 
31.01.00 21:43
#10
Junge, komm' bald wieder . . .

P.S.
Hi Al,
rauchen aufgeben viel mir relativ leicht - Ariva wäre schwerer
:-) Turbo
Eine traurige Nachricht. Kosto
Kosto:

Toll Estrich !!! Dazu gehört Mut! Alles

 
31.01.00 21:49
#11
hinter sich lassen, neue Wege gehen. Ich wünsch Dir diese Konsequenz
auch im "richtigen" Leben. Ich würd mir das für mich auch etwas mehr wünschen.
Und was ist schon das Board, was bedeutet schon Kohle ?
Alles Gute !
Kosto
Eine traurige Nachricht. Peet
Peet:

Hallo turbo !

 
31.01.00 22:04
#12
Hallo Turbo !

Irgendwie kann ich Estrich auch verstehen, hat nicht bei jeden von uns die Börse/Aktien etwas verändert. Als ich Anfang 99 angefangen habe Aktien zu kaufen mußte ich miterleben wie mein Geld, das ich immer sehr eisern gespart hatte und auf bem Sparbuch lag, immer weniger wurde. In dieser Zeit gingen mir auch viele Gedanken durch den Kopf. Dazu kam, aufgrund meiner "Dauermieslaune", das sich meine Freundin auch verabschiedet hat. Und ich kann es ihr noch nicht einmal übel nehmen, jetzt sitze ich um diese Zeit noch am PC. Na, toll ?!?

bye

Peet
Muß in mein Bett, sonst nölt mich morgen Chef wieder an, weil ich die Augen nicht aufkriege.
Eine traurige Nachricht. brontal
brontal:

Re: Eine traurige Nachricht.

 
31.01.00 22:06
#13
Tja, so ein "altes Schlachtroß" wie Ihr bin ich zwar noch nicht, aber ich verfolge passiv und nun auch aktiv das board seit längerem.

Estrichs "Verlust" (vielleicht gibt es ja noch ein comeback) ist in der Tat sehr betrüblich (annähernd so betrüblich, wie die Tatsache, daß meine besch.. Hancke&P Aktien ständig fallen und heute ein Super-Gau-ad-hoc kam).

Hey estrich, komm einfach wieder als "Stahlträger" oder "Stahlbeton" (ist noch besser -> Zeichen dafür, daß Du wiedererstarkt zurückkommst), oder falls Du Deine ganze Kohle verzockt hast und das Telefon abgestellt wurde, dann sammeln wir für Dich.

Falls aber Deine Frau und Kinder (falls vorhanden) in letzter Zeit immer größere Probleme hatten, Dich wiederzuerkennen, weil Du quadratische Augen hattest und bleich und abgemagert durch die Wohnung geschlichen bist und Du Dich deshalb in Zurückhaltung übst, dann denke ich haben wir Verständnis.
Dann könntest Du ja nach einer gewissen Therapiezeit unter fachkundiger Aufsicht wieder mit gebremsten Einsatz wiederkehren (ich seh schon die Überschrift ++++++ The resturn of the estrich - riders, featuring estrich skywalker +++++++).

Falls es aber, was ich nicht zu vermuten wage, etwas banales wie ein anderes Hobby (Auto, neue Freundin, Bierdeckelsammlung, Eintritt in den Kaninchenzuchtverein o.ä.) sein sollte, dann bin ich tief erschüttert und enttäuscht und würde mich genötigt sehen schreckliche Sanktionen durchzuführen (strikte nichtbeachtung der von Dir bevorzugten Aktien sowie nichtbeachtung möglicher zuküftiger postings als erste Schritte) !

Also estrich, machs gut, und schau mal wieder vorbei !

ein brontal in gedämpfter Stimmung
Eine traurige Nachricht. erzengel

Re: Hey Dr. Estrich komm doch wieder, ich drücke Dich, Du Knudelb.

 
#14


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Computec Media Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  2 COMPUTEC MEDIA - WKN: 544100 RC-Schnäppchen RC-Schnäppchen 08.04.11 16:10
  217 Computec Media - KGV04 von 2,0 Katjuscha RC-Schnäppchen 03.03.11 17:52
    Bei Computec tut sich was.. o. T. Opticfan   13.12.04 18:46
  1 Computec Media: Kapitalerhöhung o. T. Opticfan Opticfan 19.11.04 03:20
  5 suche einen intraday trade: 04.12.2003 tafkar StephanMUC 04.12.03 15:44