Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Edel: Der neueste Witz von Merrill Lynch !!!!!! ->ARIVA

Beiträge: 5
Zugriffe: 343 / Heute: 1
Edel: Der neueste Witz von Merrill Lynch !!!!!! ->ARIVA short-seller
short-seller:

Edel: Der neueste Witz von Merrill Lynch !!!!!! ->ARIVA

 
17.01.00 18:40
#1
In der neuesten "Analyse" von ML wurde für Edel ein Kursziel von 30 Euro (!) veranschlagt. Das halte ich schlicht für einen guten Witz.

Bemängelt wird, daß Edel sich nicht internationalisiere. Das kann irgenwie nicht wahr sein. Edel hat im letzten Jahr in den USA, Finnland, Belgien und den Niederlanden akquiriert. Was wollen die denn noch ?

Auch die Behauptung die drei verschobenen Neuveröffentlichung von 3 Alben ins Jahr 2000 wäre umsatz- und kostenneutral grenzt an Frechheit. Edel hat in seiner Pressemitteilung vom 16.11. klar gesagt Umsatz- und Ertrag verschieben sich ins Jahr 2000.

Auch die gemachten von ML gemachten Prognosen entbehren jeder Grundlage. In der eben besagte Mitteilung sagte Edel ganz klar "So soll der Umsatz bereits im nächsten Jahr die Milliardengrenze überschreiten. Dabei plant edel ein EBIT von rund 96 Mio. DM und ein EBITDA von ca. 121 Mio. DM." Edel würde wohl kaum diese Zahlen veröffentlichen, wenn diese nicht zu realisieren sind.

Unberücksichtigt bleibt die Tatsache daß die 16%-Beteiligung an Viva (geht dieses Jahr selbst an den NM) zusätzliche Buchgewinne bringt.

Die Bemerkung das Musikgeschäft ist rückläufig und die MP3-Raubkopien könnten die Existenz bedrohen habe ich schon an anderer Stelle in diesem Board widerlegt (kam übrigens keine gegenteilige Stellungnahme). Raubkopien gibt es solange es Computer gibt, aber nicht ein Unternehmen ist dadurch in seiner Existenz bedroht gewesen. Diese Behauptung von ML ist einfach nur aus der Luft gegriffen und einfach unwahr.

Aber anhand der Aussagen in der "Analyse" kann ich davon ausgehen, daß sich sogar ML mit dem Ariva-Board beschäftigt, da tatsächlich eine identische Wortwahl getroffen wurde.

Ich kann nur annehmen, daß sich ML noch nicht entsprechend eingedeckt hat und daher Ihre "Kursprognose" nochmal wiederholen muß.

Für mich bleibt Edel ein erstklassiges Unternehmen, daß mit dem No.1-Hit "Maschen-Drath-Zaun" von Stefan Raab (egal, wie be...... der auch ist) ein gutes Gefühl für den Markt bewiesen wurde. Alleine diese Scheibe dürfte einiges an Cash reingespült haben.

Mich würde mal interessieren, wie Ihr den Wert seht. Ich hoffe auf viele Meinungen.

Grüße

Short-Seller
Edel: Der neueste Witz von Merrill Lynch !!!!!! ->ARIVA Al Bundy
Al Bundy:

Das Gemeine an der Sache ist,

 
17.01.00 19:14
#2
daß Merryl Lynch damit schon einmal Erfolg hatte. Damals lag der kurs allerdings bei ca 37€. Bin gespannt ob die es nochmal schaffen den Kurs soweit herunterzudrücken.

Al grüßt
Edel: Der neueste Witz von Merrill Lynch !!!!!! ->ARIVA estrich
estrich:

eins sage ich euch

 
17.01.00 19:17
#3
wenn tatsächlich in diesem bullenmarkt nochmal unter die 30 geht dann bin ich auf jeden fall mit dabei. Kurse bei 30 sind ja zum totlachen.

short-seller: ich finde den song ziemlich gut.
Edel: Der neueste Witz von Merrill Lynch !!!!!! ->ARIVA Go2Bed
Go2Bed:

"Analysen" dieser Art sind sicher mehr zur Unterhaltung und Belustigu.

 
17.01.00 20:01
#4
gestreßten Börsianer als zur Unterstützung der Anlageentscheidung gedacht. Wer sich nach solch einem Blödsinn richtet, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Für mich hat die Analystenzunft ohnehin jegliches Ansehen verloren, da die Analysen NUR entsprechend den eigenen Interessen erstellt werden.  
Edel: Der neueste Witz von Merrill Lynch !!!!!! ->ARIVA short-seller

Hi Al, Estrich und Go2Bed !

 
#5
An Al: Ich befürchte eher ja, wenn man die heutige Kursentwicklung sieht.

An estrich: Ich muß leider gestehen, daß ich den Song nicht gehört habe. Auf jeden Fall lag Stefan Raab nicht schlecht mit seiner Idee. Ich bin nur von der Person an sich nicht begeistert. Seine Scherze gehen mir persönlich etwas zu weit. Ich stehe auf schwarzen Humor, aber Witze über Behinderte zu machen geht mir zu weit.

An Go2Bed: Ist auch eine gute Interpretation.

Danke Euch allen. Freut mich, wenn ich mit meiner Meinung nicht alleine dastehe.

Viele Grüße

Short-Seller


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen