Die Zinsen werden in USA vorerst nicht steigen!

Beitrag: 1
Zugriffe: 237 / Heute: 1
Die Zinsen werden in USA vorerst nicht steigen! JackDaniels

Die Zinsen werden in USA vorerst nicht steigen!

 
#1
Folgende (kleine) Überlegung habe ich zu folgenden Zinseröhungen in den USA angestellt:


Vor der letzten Zinserhöhung deuteten die veröffentlichten Wirtschaftszahlen darauf hin,daß die Inflation in den USA nicht mehr ganz so stark angestiegen ist. Die Zinsen wurden dennoch erhöht und zusätzlich die Märkte verunsichert, es könnten weitere Zinserhöhungen folgen.

1) Finanzpolitische Aktionen (Zinserhöhung) machen sich nicht unmittelbar, sondern in der Zukunft bemerkbar, so daß man die Wirkung ersteinmal abwarten muß.

2) Ein starkes Argument ist, meiner Meinung nach, der schwache Euro. Porsche hat kürzlich ein Absatzplus von ca. 35% in den USA erreicht. Chrysler dagegen nur ein Absatzplus von 3%. Daimler hingegen über 14% und das gleiche gilt für VW. Ich glaube diesen Trend kann man in
allen Bereichen beobachten. Warum steigt der Absatz von ausländischen Produkten überproportional an ? Durch den schwachen Euro sind viele Produkte sehr preiswert zu haben, so daß

1. gleichwertige inländische Produkte weniger gekauft werden, da zu teuer
  (Preissenkung geht zu lasten der Margen, die Folge das Lohnniveau (Core  
  Inflation)
  kann nicht weiter steigen (Hauptgrund für Inflation), es sei denn, die  
  Produktivität steigt deutlich
2. Geld von USA nach Euroland transferiert wird (langfristig steigt der
  Euro)
3. amerikansiche Rohstoffe von Europa nicht mehr eingekauft werden, da sie
  viel zu teuer sind
4. mit einer weiteren Zinserhöhung fällt der Euro weiter
5. Neue Investitionen zu teuer werden, so daß diese verschoben werden

Gegenargument ist, daß die USA ein sehr viel stärkeren Binnenmarkt hat als Europa, in dem der Wechselkurs keine Rolle spielt.

Mein Prognose:
                    §-die Zinsen werden vorerst in den USA nicht steigen
                    §-der Euro wird steigen müssen und zwar kräftig und wenn
                nicht, um so besser, die Zinsen in Euroland werden "nicht"
                steigen, da die Inflation hier absolut keinen Anlaß zu
                Sorgen gibt. Inflationstreiber ist hier der Ölpreis
                    §-die Märkte werden sich beruhigen und sich ab Juli deutlich
                erholen, so daß wir uns alle freuen werden :) Biotech und
                Internet machen das Rennen

Gruß an alle...
          §  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen