Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus.

Beiträge: 25
Zugriffe: 1.182 / Heute: 2
Teles 0,157 € -0,63%
Perf. seit Threadbeginn:   -98,94%
 
TELESENSKSCL .
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Utd. Labels 2,915 € -3,67%
Perf. seit Threadbeginn:   -95,05%
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. short-seller
short-seller:

Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus.

 
31.05.00 22:35
#1
Der Kapitalabzug von Comdefekt und vor allem der Dt.Telekom werden den Kurssturz noch einmal verstärken.

Augen zu und durch, es geht auch wieder aufwärts in ein paar Wochen.
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Peet
Peet:

Guten Abend shorty !!

 
31.05.00 22:42
#2
Na, Du wie geht es so ?? Die Korrektur ist meiner Ansicht nach dem Ende schon sehr nahe. Die Nasdaq testet wahrscheinlich noch mal die 2900-2950, aber weiter wird es wohl nicht runtergehen.
Beim Nemax sehe ich da noch ein bißchen mehr Korrekturbedarf, so ca. 5000 beim NM50. Das sind noch um die 20%.

bye Peet

P.S. Du bist auch mehr ein Nachtmensch, oder ????
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. dutchy
dutchy:

Gewinmitnahme, nicht mehr und nicht weniger !!!!!! o.T.

 
31.05.00 22:49
#3
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. short-seller
short-seller:

Hi Peet ! Wieso Nachtmensch ? Der Tag fängt doch gerade erst a.

 
31.05.00 23:02
#4
Ich denke auch daß sich die Korrektur dem Ende nähert. Aber die Telekom-Emission wird noch einiges an Kapital absaugen. Außerdem ist weiteres Kapital durch die höheren Zeichnungsaufträge gebunden.

Beim Nemax AS sehe ich so Kurse zwischen 4800-5000 in den nächsten Wochen.

Was ist mit Dir los ? Bist im Moment auch nicht mehr so aktiv ?

Grüße
Shorty
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Peet
Peet:

Re: Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus.

 
31.05.00 23:18
#5
Ich habe nur in letzter Zeit so bemerkt, dass Deine posting´s immer sehr spät kamen. Doch aktiv bin ich schon noch, aber eher sehr kurzfristig investiert und dann hat es auch wenig Sinn über ein Unternehmen hier zu schreiben, dass sich nur auf der Durchreise in meinem Depot befindet.
Eine Position habe ich relativ neu im Depot, dass ist Telesens, die ich über einen längeren Zeitraum halte. Habe zu ca.38 und um die 43 eingekauft. Andere Positionen fange ich langsam an zu kaufen, am Montag habe ich mir ein paar Mobilcom mal reingelegt, wobei ich noch nicht weiß, ob ich sie länger halten werde. Ich finde auch United Labels sehr interessant, warte aber hier noch ein bißchen ab, um dann mit den ersten Teilkäufen zu beginnen.    

Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. short-seller
short-seller:

Re: Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus.

 
31.05.00 23:28
#6
Auf Grund meiner derzeitigen beruflichen Situation bin ich ein wenig eingeschränkt und komme immer erst spät abends zur Ruhe.

Bei Telesens haute mich die Story nicht vom Hocker, daher hatte ich den Wert nicht in meine Watchlist aufgenommen. Mobilcom ist bestimmt ganz interessant und UL beobachte ich auch. Ich werde allerding erst in der Nähe des Emissionskurses kaufen.

Bei AVT warte ich weiterhin auf 14 EUR um nochmal nach zu kaufen.

Schauen wir mal welche schöne Kaufkurse auf uns in nächster Zeit erwarten.

Grüße
Shorty
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. short-seller
short-seller:

Ach ja, hier mal der NM-Chart.

 
31.05.00 23:35
#7
Da ich immer noch zu doof bin kleine bunte Bilderchen hier rein zu stellen, gibts zumindest den Link.

195.88.176.110/cgi-bin/c_chart.pl?id1=846896

Wir befinden uns weiterhin unter GD38 und GD200 und der Abwärtstrend ist voll intakt. Von Gewinnmitnahmen kann daher wohl kaum die Rede sein (wie weiter oben behauptet)

Grüße
Shorty
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Peet
Peet:

Ich glaube der Chart ist nich in Ordnung !!

 
31.05.00 23:43
#8
Es kann auch sein, dass meine Gehirnzellen um die Uhrzeit schon nachlassen, aber beim Chart von comdirect über den Nemax sieht völlig anders aus. Da hat er die 200 Tagelinie noch nicht durchbrochen, oder bin ich verwirrt.

Bei United warte ich auch auf Kurse unter 50, wobei mir unter 45 die Entscheidung leichter fallen würde.
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Schaufel
Schaufel:

Re: Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus.

 
01.06.00 00:09
#9
Vermutlich ist beim Ariva-Chart die 200 Tagelinie mit der 100 Tagelinie
verwechselt worden.

Schaut mal bei Consors nach.

infomanager3.consors.de/consors/chart/...=NMDK.D.ENM&Xun=&Xtp=

Grüße,
Schaufel
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. short-seller
short-seller:

Stimmt ! Der Ariva-Chart ist nicht ganz o.k.

 
01.06.00 00:28
#10
Habe gerade nochmal bei Comdirekt nach gesehen. GD38 und GD100 sind durchbrochen. Die 200-er Linie steht (noch).

Grüße
Shorty

Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. fosca
fosca:

Re: Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus.

 
01.06.00 00:52
#11
Nur weil der Nasdaq mit 1,7% im Minus liegt, nachdem er gestern
um 8%! gestiegen ist. Ist heute nicht Dein Tag shorty. Die
Korrektur geht vielleicht weiter, dafuer ist wohl aber ehr die
Volatilitaet ein Indiz, als 1,7% im Minus nach einem solch
gewaltigen Anstieg.
Peace!
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Brokerbear
Brokerbear:

Frage an Short-Seller: welche WKN hat AVT?

 
01.06.00 10:18
#12
Hallo,

habe mit interesse diesen Thread verfolgt.
Du erwähnst weiter oben AVT. Da ich lediglich einen wert dieses Namens mit der WKN 893656 kenne, ich aber mir nicht vorstellen kann, daß Du diesen meinst, würde mich interessieren, welchen Du meinen könntest.
Kannst Du mir die WKN nennen? Oder ist doch der mir bekannte gemeint?
Der liegt allerdings deutlich unter 14€.

Vielen Dank im vorraus

brokerbear
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Peet
Peet:

Ich bin zwar nicht shorty, aber hier die WKN 931340 o.T.

 
01.06.00 10:29
#13
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. short-seller
short-seller:

Hi Brokerbear !

 
01.06.00 14:39
#14
Die WKN hast Du ja schon. AVT steht übrigens für Advanced Vision Technology. Lies Dir mal ältere Postings von mir dazu durch.

AVT ist ein Wert der mich komplett überzeugt hat. Die gemeldeten Zahlen waren erste Klasse. Vor allem wenn man bedenkt daß gerade erst der break-even geknackt wurde.

Grüße
Shorty

P.S. Klar ist nach einem rasanten Anstieg eine Korrektur normal. Trotzdem haben wir das Ende der Korrektur noch nicht erreicht.  
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Buckmaster
Buckmaster:

Re: Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus.

 
01.06.00 16:42
#15
Und weiter geht die Korrektur... +4,90 %. Nichts weiter als ein kleines Zwischenintermezzo. Immer noch keine Entwarnung in Sicht. In den nächsten Tagen sehe ich den Nasdaq bei 2700-2800 Punkten...

mfg
Buckmaster


Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Fritz the cat
Fritz the cat:

Wenn morgen die Arbeitsmarktdaten der Amis stimmen,sehen wi.

 
01.06.00 17:40
#16
Woher der Pessimismus Buckmaster?Wenn die Daten ok sind sehen wir eher bis
Ende Juli die 4800 als die 2800!


MFG   FTC
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Drogo
Drogo:

Der Kursverlauf ist identisch zu 1998....

 
01.06.00 17:45
#17
dort gab es keine weiteren Korrekturen mehr.
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Brokerbear
Brokerbear:

Dank Euch Peet und short-seller o.T.

 
01.06.00 17:48
#18
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Expropriateur
Expropriateur:

Wann genau kommen morgen die Arbeitsmarktdaten? 15.00 h .

 
01.06.00 20:48
#19
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Karlchen_I
Karlchen_I:

Wie immer: um 14.30 Uhr. Dann kommen sie hier....

 
01.06.00 21:21
#20
stats.bls.gov/news.release/empsit.toc.htm
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Expropriateur
Expropriateur:

Danke Karlchen! o.T.

 
01.06.00 21:26
#21
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. short-seller
short-seller:

JP hat den Fehler bei den Charts behoben.

 
01.06.00 22:44
#22
Ich hatte gestern an JP gemailt. Heute kam folgende Antwort:

"Hi Shorty,

danke für den Hinweis. Unser Chartprogrammierer hat das
Problem gerade behoben. Anstelle der 200- und 38-Tage-
Linien wurden aufgrund des Fehlers die 100- und 19-Tage-
Linie angezeigt.

Grüße

JP"


Wobei ich klar sagen muß daß der Dank an Peet und Schaufel gehen muß, denn den beiden ist der Fehler schließlich aufgefallen.

Grüße
Shorty
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Schaufel
Schaufel:

Re: Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus.

 
01.06.00 23:45
#23
Hallo Shorty,

vielen Dank, daß Du JP benachrichtigt hast. Ich habe gerade bei einigen Charts nochmal genauer hingeschaut und denke, daß es da noch ein paar
andere Fehler, was die 200 Tagelinie (vielleicht auch die anderen) betrifft, gibt.

Wenn man sich z.B. die Charts von Edel mucic oder Teles anschaut, sieht man auf den ersten Blick, daß da was nicht stimmen kann.
So steigt die 200er-Linie bei Edel immer noch an, obwohl der Kurs seit fast schon einem ganzen Jahr leider fällt.

Könntest Du mal nachschauen und eventuell JP nochmal kontakten, ich bin vielleicht noch zu neu hier.

Grüße,
Schaufel
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. short-seller
short-seller:

Hi Schaufel !

 
02.06.00 00:26
#24
Da Du das Problem selbst entdeckt hast, kannst Du es auch am besten beschreiben. Schicke doch mal selbst ne mail an JP. Er beantwortet alles, egal ob man neu ist oder nicht.

Adresse findest Du ganz am Ende des threads. Links unten in der Ecke. Auf (c)ARIVA klicken und dann erscheinen die e-mails der einzelnen Webmasters.

Grüße
Shorty
Die Korrektur geht weiter. NAS mit 1,7% im Minus. Schaufel

Nochmal Charts

 
#25
Hallo Leute,

ich habe gestern wegen der gleitenden Durchschnitte nochmal an Paul Mallach gemailt. Das Problem war dem Ariva-Team aber schon bekannt, und es ist auch schon wieder behoben. Die Charts funktionieren seit heute abend wieder prima.

Grüße,
Schaufel



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Teles Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
2 382 Teles AG 1000%+X ! 011178E Arielito 28.10.16 10:34
2 83 Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals M.Minninger RichyBerlin 17.05.16 12:32
  16 Löschung Viola tomschneider123 08.12.14 11:54
  9 TELES AG 1. 400.000 eur jackpot News realtime xelleon heischo 20.05.14 14:48
4 202 10 Gründe für die TELES Aktie - WKN: 745490 DER SPEKULANT Luxury-Gap 01.11.12 18:47