Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!!

Beiträge: 62
Zugriffe: 6.321 / Heute: 1
Comdirect Bank 9,612 € +0,07%
Perf. seit Threadbeginn:   -72,65%
 
DCI 3,00 € -0,66%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,47%
 
DAB Bank
kein aktueller Kurs verfügbar
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! Elan
Elan:

Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!!

 
14.03.00 08:54
#1
Gestern orderte ich Morphosys und bekam sie. Laut Depot hieß es Order ausgeführt. Heute sehe ich nach und das einzige was ich nicht sehe ist Morphosys. Weder in der Rubrik Umsätze noch sonst wo taucht dieses Papier auf. Erst bekomme ich sie und dann sind sie weg. Softbank kaufte ich ebenfalls und die sind heute bereits eingebucht und unter Umsätze auch nachvollziehbar...wie kann das sein, dass eine ausgeführte Order nicht mehr vorhanden ist, geschweige denn diese Aktien im Depot gut geschrieben sind???

Wer weiß was nun zu tun ist...ich bin stocksauer...ich koche...ich trete meinen Hamster...(der arme Kerl)

Elan grüßt
36 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! Idefix1
Idefix1:

Bin jetzt zu Fimatex gewechselt

 
14.03.00 23:15
#38
Dieses GTS-System ist ganz schön beeindruckend - wie ein Handel am Händlerbildschirm - naja wenigstens fast.
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! jupiter
jupiter:

Re: Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!!

 
14.03.00 23:24
#39
Ich handle bei der Citibank. Null Problemo. Internet ist möglich, komme immer rein, Telefonbanking möglich, meistens erreichbar und Handel über die Filialen. Kosten ok. Bei vielen Werten Handel per Kursstellung bis 22.00 Uhr möglich.  
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! goa-head
goa-head:

ich bin auch bei consors,....

 
14.03.00 23:34
#40
und hatte bisher mit dem depot überhaupt keine probleme.

abgesehen davon das das applet manchmal nicht geht (aber das muss ja nicht immer an consors liegen).

verfügbarkeit von 100% gibt es halt noch nicht. leider.



******
geld fürs surfen - jetzt software downloaden!
www.goa.notrix.de
--> dann "Info"

www.alladvantage.com/go.asp?refid=IMW085

Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! masi
masi:

Re: Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!!

 
15.03.00 00:18
#41
Eigentlich muesste die comdefect so lange Werbeverbot im Fernsehen be-
kommen, bis bei denen alles (Internet und Telefon) perfekt laeuft.
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! elisabeth meixner
elisabeth mei.:

Re: Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in .

 
15.03.00 00:22
#42
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! bull
bull:

Re: Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!!

 
15.03.00 00:24
#43
Bei mir wars ähnlich- ich habe Montag vormittag DCI zu 68,50€ geordert- und heute mittag erst erschien die Order im Orderbuch- noch offen!!!

Hab gleich mal bei Comgehweg angerufen- mal schaun, was da jetzt rauskommt....die am telefon konnte zum Glück in ihrem Rechner nachvollziehen, das die Order schon am Montag reingesetzt wurde!  
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! ocjm
ocjm:

Re: Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!!

 
15.03.00 02:23
#44
test
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! ocjm
ocjm:

Re: Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!!

 
15.03.00 02:28
#45
zu euren problemen besonders mit der comdefekt oder deutsche bank oder bank 24 kann ich nur beipflichten.

bei meinen ersten gehversuchen im trading bei der db habe ich lehrgeld bezahlen müssen.

dennoch gibt es mittlerweile ein gerichtsentscheid, der zumindest bei der db gewirkt hat.

wurde veröffentlich auf der site von comdefekt als dpa-nachricht vom 08.03.2000 gerichtsentscheid gegen telefonbroker wegen verspäteten aktienkaufs.
juristisch lassen sich die anderen vorliegenden probleme in der regel auf diesen entscheid übertragen.

ocjm
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! Kicky
Kicky:

Ihr müsst,wenn solche Sachen passieren nicht nur telefonieren,sondern.

 
15.03.00 08:36
#46
am besten mit Einschreiben Einspruch einlegen .Lest mal das Kleingedruckte bei den Bestätigungen.Einspruch ist fristgebunden,ich meine eine Woche,was irre wenig ist.Natürlich ist das genannte Urteil des Landgerichtes Nürnberg nicht auf alle Fälle übertragbar,man muss schon nachweisbaren Schaden erlitten haben.In diesem Fall hatte jemand morgens geordert,erhielt den Wert aber erst abends oder am nächsten Tag zu einem höheren Preis.

Ich bin übrigens heute früh um 8Uhr sofort und problemlos reingekommen,ein Wunder!
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! Boersenbundy
Boersenbundy:

Re: Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!!

 
15.03.00 11:05
#47
Liebe Kicky,

und als Antwort erhält man dann ein 08 15 Schreiben (nach einem Monat), wo sie erklären, dass sie daran arbeiten...
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! Dixie
Dixie:

Nun, dann beschwert Euch doch beim:

 
15.03.00 13:03
#48
Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel
Lurgiallee 12
60439 Frankfurt am Main
Telnr   : (069) 95952-0


Die haben die Direktbanken sowieso schon im Visier.
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! Kicky
Kicky:

Nee Börsenbundy,das geht so nicht.Schriftliche Einsprüche müssen sie.

 
15.03.00 13:32
#49
nehmen.Auf meinen letzten Einspruch-es drehte sich um nur 5.-DM für eine gestrichene Order,die sie gestrichen hatten,weil sie mir fälschlicherweise Vodatel am ersten Tag in München in Hongkong $ gerechnet hatten(ich konnts nicht ändern und anrufen ging nicht),da hab ich doch wirklich einen Anruf auf meinem Anrufbeantworter gehabt,dass mir die 5.-Dm ersetzt werden.Bin ja gespannt,was sie jetzt mit meinem Einspruch zu der Doppelorder von Integra machen,die sind ja nun schon 20% gefallen.
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! MJJK
MJJK:

Neuester Empfangstext der comdirect:

 
15.03.00 13:59
#50
Zur Zeit kann sich in Comhome die Aktualisierung des Orderbuchs aufgrund des erhöhten Ordervolumens verzögern.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! furby
furby:

comdefect verdient an mir nicht mehr

 
15.03.00 14:31
#51
nach der heutigen Erfahrung - natürlich zum interessantesten Handelszeitpunkt -, da comdefect wiederholt weder per Internet, noch per Telefon und noch per Telefax erreichbar war, ziehe ich Konsequenzen und versuche mein Glück mit einer kleineren weniger überlaufeneren Direktbank.

comdefect ist ein Risikofaktor den ich bei Aktiengeschäften nicht noch zusätzlich brauche. Comdefect hätte es verdient vom Markt genommen zu werden. Wenn man sich beschwert bekommt man auch noch die idiotische Antwort, daß comdefect angeblich gar nicht immer erreichbar sein müsse.

Die comdefect Leute sind nicht nur unfähig sondern auch dumm.

Gruß furby
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! 0815a
0815a:

Bloß keine Beschwerde an das Bundesaufsichtsamt schicken. Weil es .

 
15.03.00 14:39
#52

... extrem wahrscheinlich ist, das die den Laden binnen kürzester Zeit die Genehmigung entziehen .... und dann ist mein ganzes Geld (Depot) weg !!!!!!!! :-)




Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! Seher
Seher:

Bravo !! Der Schritt war gut Idefix1

 
15.03.00 20:08
#53
GTS macht Spass gelle?

Nur so spannend das auch ist, nicht übertreiben.
Denke an die Kosten fürs Real-Time. Nutze öfter mal
das Webtrading. Ich benutze das GTS hauptsächlich
wenn alle anderen hinter Ihren Orders hinterherlaufen
(Com-Defekt, Ditrabbel, oder Schockbank 24).
Ich bin seit etwa einem Jahr dabei und habe eines
gelernt: In Spitzenzeiten Trade nur auf Xetra.
13.3.2000: Infineon Tag ! Order 20sec später im Orderbuch
Kurs läuft weg? Kein Problem. Limitänderung oder
Storno in ca. 10sec. Weitergehts. Und kost nix.

Und im Browserfenster (ARIVA) der mitfühlende Blick auf diese
Diskussion!

Aber ignoriert mich nur weiterhin.
Ich behalte Euren Kummer im Auge! he,he,he

Euer Seher


Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! Hase
Hase:

!!!! MORGEN 22:15h in n-tv :: über Probleme mit ComDir./Consors in CO.!.

 
15.03.00 22:02
#54
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! phoenix81
phoenix81:

STICHWORT SCHOCKBANK 24: auch hier ist alles für'n arsch.

 
15.03.00 22:59
#55
Hallo zusammen!

also ich muss sagen, bei der BANK24 ist eigentlich alles ähnlich zur comdefekt. Den bisherigen Hammer haben sich die geleistet, als ich am Montag morgen INFINEON ghezeichnet habe, eineinhalb Stunden später bekommen habe und das erst abends um 22:30 (!) im Orderbuch finden konnte. Da schläft man richtig gut, wenn man neben seinem Einstiegskurs den aktuellen nachbörslichen Kurs liest und da eine zwiestellige Differenz nach unten ist.

Ich denke, dass ich die Idee mit dem Einschreiben mit Rückschein mal versuche.  Schaden kann ich nachweisen!

Auch die Sache mit dem Bundesaufsichtsamt ist einen Versuch wert.


Sonstige Klagen:

- Internet oft dicht. Im Telefonhandel auf Onlinekonditionen bestanden, offiziell bekommen, doch im Depotauszug wieder nur Telefonkonditionen.

- Warteschleifen ohne Ende. Für das Telefongeld kann ich gleich zu einer Beraterbank gehen.

--> bin die nächsten Wochen bei COnsors oder fimatex zu finden. Denn Scheiß mit der db24 oder comdefekt mache ich nicht länger mit. Aktienhandel ist Nervenkitzel, ok, aber wenn ich mich jeden Abend grün und blau über meine Bank ärgern muss, dann kreig ich nen Tumor.

Schönen Abend noch!!!

Olli
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! phoenix81
phoenix81:

Wem das schon passiert ist, dem spendiere ich ne Flasche Sekt...

 
15.03.00 23:03
#56
Es ist einfach unglaublich. SCHOCKBANK 24!!!!!!

Ich ordere ein Zertifikat von ABN-AMRO vor drei Wochen (Risikoklasse 5). Heute will ich das Ding online verkaufen und dann haben die doch tatsächlich meine Risikoklasse ("aus Versehen" o-ton Telefonmitarbeiter) - auf die 4 zurückgestuft. Mein Papier kann ich also nicht verkaufen.

Das ist doch wirklich Hammer!!! Ich will von dem DIng los!!!!!!

--> Bundesaufsichtsamt lässt grüßen, so geht es nämlich nicht.

Na, habe ich was vorgelegt?!?!? :o(

Olli
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! Moulder
Moulder:

Wenn's um Geld geht, Sparkasse: Ich konnte es kaum glauben...

 
15.03.00 23:43
#57
aber die so oft verlachte Sparkasse bietet doch tatsächlich ebenfalls Direkt-Brokerage an. Und das Beste: Sie liegt nicht in Quickborn sondern bei mir um die Ecke und ist locker telefonisch erreichbar, falls es auch da mal Probleme geben sollte, seine Order übers Internet abzusetzen. Meine Kundenberaterin ist allerdings derart attraktiv, dass ich gerne meine Order persönlich vor Ort in Auftrag gebe.
Und die Preise sind meines Erachtens fair:
Pro Order zahlt man bis 20TDM, 0,25% vom Kaufwert, mindestens 20 DM.
Da meine Ordervolumen deutlich darunter liegen heisst das für mich:
2 DM mehr als bei Comdirekt. Dafür keinen Ärger und keinen Stress und
ich sage nur "COMDIREKT, ICH SCH.... AUF DICH!"
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! checkit
checkit:

Ich bin altmodisch und trade täglich mit der DB telefonisch. Habe kein.

 
15.03.00 23:49
#58
wie schon andere vorher angemerkt haben, hat der direkte Kontakt zum Anlageberater den Vorteil, dass es eh etwas netter ist und dass man zusätzlich ein paar gute Infos erhalten kann. Ich bleibe dabei und warte bestimmt noch sehr lange, bevor ich meine Geschäfte rein online abarbeite.
Denn eines muß jedem klar sein (nur wohl nicht comkaputt.de):
Jede kleine Verzögerung kann dem Trader viel viel Geld kosten. Und Trader haben meistens so ein paar Mark im Depot und sind für die Bank nicht gerade uninteressant...
Nebenbei: Bei der DB will man bald wohl nur noch etwas vermögendere Depotkunden führen, so ab 100.000 aufwärts (hab ich). Alle anderen werden als Kleinkram an die DB24 vergeben. Das wird interessant, wie da dann Service sein wird.
CHECKIT

Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! AltBerliner
AltBerliner:

Re: Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!!

 
16.03.00 00:43
#59
das habe ich eben mal an comdirect geschrieben:
mein konto: xxxxxxx
sehr geehrte damen und herren,
die in der jüngsten vergangenheit aufgetretenen probleme sind in ihrem hause ja sicher selbst bekannt, sowohl im internet als auch telefonisch.
ich möchte sie auf diesem wege fragen, wie sie gedenken, diese unzumutbaren probleme zu lösen.

sollte sich innerhalb der nächsten 2-3 wochen keine für mich erkennbaren´verbesserungen ergeben, werde mich von ihnen zurückziehen und meine wertpapiergeschäfte anderswo tätigen.

sie werden es sicher verstehen, daß ich von ihnen eine antwort erwarte.
mfg name
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! checkit
checkit:

Gut, aber das ist immer noch zu moderat. Der Druck muß größer werd.

 
16.03.00 02:40
#60
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! Kicky
Kicky:

Gestern bei CNBC brachten sie Beschwerdebriefe zu TD Waterhouse,d.

 
16.03.00 08:54
#61
Comdirect hat wohl den Arsch offen...lest mal...WUT in mir!!! Boersenbundy

Auch per E-Mail könnt Ihr Euch an das Bundesaufsichtsamt für .

 
#62
info@bawe.de
Und wennn Ihr Eure Direktbank nicht erreichen konntet und der Kurs der Akt e in den Keller stürzt, liegt die Beweislast bei Euch. Gott sei Dank für mich kein Thema: Ich habe Zeugen.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Comdirect Bank Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  27 Comdirect Bank Elite Trader Zoppo Trump 03.11.16 10:51
  48 Welcher Onlinebroker ist wirklich günstig? TurboBär Wasserbüffel 18.07.16 22:52
5 27 Welche Bankaktie haussiert bis 2017? Oesterwitz Randomness 19.03.13 16:27
8 41 Onlinebroker werden zu Vollbanken. Peddy78 aktienuser 23.10.12 10:39
2 3 comdirect.de Tagesgeld PLUS-und Verrechnungskonto Buchsenrunter Buchsenrunter 10.04.12 01:01