Cinemedia->ariva

Beitrag: 1
Zugriffe: 943 / Heute: 1
CineMedia Film kein aktueller Kurs verfügbar
 
Cinemedia->ariva Saint_Paul

Cinemedia->ariva

 
#1
CineMedia und Buena Vista International (Disney) schließen langjährige
Kooperation


- CineMedia stellt Vermarktung ihrer Filmrechte sicher

- Buena Vista International (Disney) übernimmt Filmverleih für  
 CineMedia  


München, 28. April 2000 - Die CineMedia Film AG Geyer-Werke, Grünwald,
hat
die Vermarktung ihrer Filmrechte langfristig sichergestellt. Der zu den
Walt
Disney Studios gehörende führende Filmverleiher Buena Vista International
(Germany) GmbH, München, wird alle jetzigen und künftigen Spielfilme und
Koproduktionen, an denen die CineMedia die kompletten Verwertungsrechte
im
deutschsprachigen Raum besitzt, in dieser Region in die Filmtheater bringen.
Das sieht ein zwischen beiden Unternehmen geschlossener langfristiger Output
Deal vor.

"Nach dem Kauf des ersten Pakets von Hollywood-Spielfilmen mit Staraufgebot
Anfang des Jahres haben wir mit diesem langjährigen Kooperationsvertrag
in
kürzester Zeit den zweiten Schritt vollzogen und uns endgültig im
Wachstumsmarkt Rechte & Lizenzen und Koproduktionen etabliert", sagte
Professor Wolfgang Graß, Vorstand der CineMedia. "Es ist uns gelungen,
mit
Buena Vista den weltweit führenden Filmverleiher zu gewinnen, der über
die
entsprechende Marktdurchdringung und Infrastruktur verfügt", so Prof.
Graß.
Damit seien die ehrgeizigen Planungen für das junge Geschäftsfeld Rechte
&
Lizenzhandel der CineMedia sichergestellt.

"Wir haben mit CineMedia den richtigen Partner, der über ausgezeichnete
Kontakte verfügt, um erfolgsversprechende Titel und Namen zu liefern",
kommentierte Wolfgang Braun, Geschäftsführer der Buena Vista International

den Output Deal. Buena Vista wird als erstes die von CineMedia zu Beginn
des
Jahres 2000 erworbenen großen Hollywood-Produktionen vermarkten. Dazu gehört
- wie bekannt - die Romantic Comedy "What Women Want" mit Mel Gibson,
bei
der die Dreharbeiten im Sommer abgeschlossen werden. "Wir sind sehr
zuversichtlich, dass dieses hochkarätige Spielfilmpaket in den deutschen
Kinos erfolgreich laufen wird", stellte Braun fest.

Kurzporträt CineMedia Film AG Geyer-Werke
Die CineMedia Film AG Geyer-Werke, München, ist einer der führenden
integrierten Medienkonzerne Europas mit den Geschäftsfeldern Postproduktion,
Produktion, Filmrechte & Lizenzen und Internet. Das komplette
Dienstleistungsspektrum rund um den Film erstreckt sich vom Bild- und
Tonschnitt über Studiobetrieb und Equipment, Produktion-, Koproduktion
und
Auftragsproduktion für TV und Industrie bis über die Gestaltung und
Vermarktung von Internetauftritten und -inhalten. Im Bereich Postproduktion
ist das Unternehmen Marktführer in Deutschland. CineMedia ist mit rund
700
Mitarbeitern in Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in den deutschen
Medienzentren Berlin, Hamburg, Köln, Wiesbaden und München vertreten und
ist
seit Februar 1999 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Ansprechpartner:
CineMedia Film AG TaunusFilm-Produktions GmbH
Holger Heims Prof. Wolfgang Graß
Luise-Ullrich-Str. 8 Unter den Eichen 5
82031 Grünwald 65195  Wiesbaden
Tel.  089/64 98 51 - 3 Tel: 0611/531 201
Fax: 089/64 98 51 - 40 Fax: 0611/531 202
e-mail: info@cinemedia.de w.grass@taunusfilm.com
www.cinemedia.de www.taunusfilm.com






Diese Nachricht hat uns über den E-Mail-Zugang der CineMedia AG erreicht. Alle AG's aus dem Neuen Markt können unter info@ariva.de eine E-Mail-Adresse anfordern, über die Sie Mitteilungen in das ARIVA-Nachrichtensystem einstellen können.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CineMedia Film Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 310 Cinemedia kaufen,KZ 2,00 rapido Schreiadler 26.11.15 14:15
  8 Tele München Fernseh GmbH + Co Barni22 Barni22 16.11.11 09:42
    Löschung Hannes1111   09.05.07 13:31
  3 CINEMEDIA: große ... Robin Hannes1111 08.05.07 09:44
  1 Cinemedia: gestern mit GAP ... Robin Robin 02.12.04 12:10