Bestätigung des Interview mit HAFFA (EM.TV) ? - (liest wer "Aktionär - in der BRD ?

Beiträge: 5
Zugriffe: 344 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Bestätigung des Interview mit  HAFFA (EM.TV) ? - (liest wer
HAHAHA:

Bestätigung des Interview mit HAFFA (EM.TV) ? - (liest wer "Aktionär -.

 
07.11.99 00:25
#1
Sehr viele lesen den Aktionär, worin in der letzten Ausgabe Nr. 23 vom 4.11.99
                  ein Interview mit Florien Haffa stand.

                  Zitat:
                  "Wir haben 27.500 Episoden in unserem Portfolio, von denen lediglich 150 über
                  20 Jahre abgeschrieben werden. Der Großteil wird über 7 Jahre abgeschrieben.

                  Bei TeleMünchen sind wir überzeugt, sogar einen sehr guten Deal gemacht zu
                  haben.
                  Es gibt zwar dieses Gutachten, daß 943 Mio. für den Rechtekatalog veranschlagt
                  - nur ist das von Ende letzten Jahres.
                  Da wurden Free-TV Rechte für Österreich und die Schweiz und Pay-TV nicht
                  berücksichtigt.
                  Hätte man die gleiche Bewertung für Juli 1999 fortgeführt, kommt man auf
                  einen Wert von circa 1,6 Milliarden DM.
                  Diesen Wert würden die Banken als Sicherheit akzeptieren, um 1,6 Milliarden
                  DM Kredit zu gewähren.

                  Konservative Unternehmensbewertungen von Wirtschaftsprüfern - wohlgemerkt
                  keine Börsenbewertungen - gehen sogar von 2,3 bis 3,6 Milliarden DM aus."

                  Zitatende.

                  Das lediglich nur 150 Episoden über 20 Jahre abgeschrieben werden, war auch
                  mir neu. Im Anhang des Geschäftsberichtes hörte sich das anders an. Ich gehe
                  davon aus, daß Florien hier nicht die Unwahrheit sagt. Hat er eigentlich auch
                  nicht nötig.
                  Zu den Ausführungen über die Bewertung von TeleMünchen braucht man wohl
                  nichts mehr zu sagen.

                  Schönen Abend noch allerseits.

                  ronny-d

                 

                                                                             





                  Snap 06.11.99 21:26
                  Hallo!

                  Es ist doch immer wieder ein vergnüglicher Genuß, wie die EM.TV-Put Inhaber
                  versuchen, EM.TV schlecht zu machen. Die einen sagen, der Kurs von EM.TV
                  werde künstlich nach oben getrieben und das sei schlecht, die anderen sagen
                  der Kurs wird gedrückt und das sei schlecht. WAS DENN NUN? Hallo,
                  EM.TV-Nörgler, einigt euch mal auf eine Theorie!
                  Aber heult nicht, wenn eure Puts bald keinen Cent mehr wert sind.  
Bestätigung des Interview mit  HAFFA (EM.TV) ? - (liest wer
Al Bundy:

Bestätigung von mir

 
07.11.99 01:30
#2
Ich habs gelesen. Förtsch rät weiter von einem Investment ab.

Al grüßt
Bestätigung des Interview mit  HAFFA (EM.TV) ? - (liest wer
Skippi:

Tip:

 
07.11.99 01:55
#3
Bei Verkaufsemphehlungen muß man kaufen und bei Kaufempfhelungen verkaufen.
Intershop tut mir jetzt schon leid.

Gruß
Skippi
Bestätigung des Interview mit  HAFFA (EM.TV) ? - (liest wer
Al Bundy:

Förtsch warnt auch, daß ein scheitern der

 
07.11.99 11:02
#4
Kapitalerhöhung negative Folgen für den gesamten NM haben kann.
Wortwörtlich das Fazit: >> Die EM-TV Story wird wohl auch nach der Kapitalerhöhung weitergeschrieben werden. Das Wachstumstempo des letzten Jahres dürfte aufgrund der bisher erreichten Größe aber micht mehr zu halten sein. Aufgrund der bereits sehr hohen Börsenbewertung  empfehlen wir zwar, an der Kapitalerhöhung teilzunehmen. Kurssprünge danach sollte man aber nicht erwarten. <<

Deshalb meine Frage:
Warum dann daran teilnehmen?
Beim Chart redet Förtsch von Kurspflege der Konsortialbanken.
Warten wirs einfach ab. Ich hab keine EM-TV und werde auch vorläufig nicht darin investieren.

Al grüßt
Bestätigung des Interview mit  HAFFA (EM.TV) ? - (liest wer

An Skippi: Bei EM-TV sind wir einer Meinung, bei Intershop ...

 
#5
tust DU mir leid, denn offensichtlich hast Du keine! Man darf auch nicht zu sehr verallgemeinern und muß bei Intershop berücksichtigen, daß der Wert von den Analysten (im allgemeinen) lange Zeit runtergemacht wurde ("das ostdeutsche Unternehmen Intershop" - dies steht inzwischen in KEINER Analyse mehr drin, "stark überwertet", "immer noch Verluste" usw.). Ich habe eigentlich nur darauf gewartet - und war mir von Anfang an sicher - daß die Pappnasen à la Prior (aber auch die angesehenen Banken) irgendwann mal dahinter kommen würden, welchen gewaltige Potential in Intershop steckt. Mit kaeseotto bin ich übrigens einer Meinung, daß, sollte es am NM eine Aktie geben, die von der Kursentwicklung annähernd mit EM-TV vergleichbar sein wird, dies Intershop ist.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EM.TV+MERCHANDI.UMT Forum