ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA

Beiträge: 25
Zugriffe: 7.465 / Heute: 3
Pixelpark alt
kein aktueller Kurs verfügbar
 
ARBOmedia
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Utd. Internet 35,55 € +0,18%
Perf. seit Threadbeginn:   +712,57%
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Hardbroker
Hardbroker:

ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA

 
19.06.00 11:03
#1
Stock-World empfahl am 8.5. die Aktie den spekulativen Anlegern zum Kauf bis 50 euro. Die Wachstumsmöglichkeiten für ARBOmedia.net seien enorm. Die langjährige  Erfahrung des Managements dürften sich auch in der Zukunft sehr positiv auf die Entwicklung der Gesellschaft auswirken. So erwarte man auch künftig überdurchschnittliche Wachstumsraten. Bereits im nächsten Jahr solle der Sprung in die Gewinnzone gelingen.

Ich denke mal daß da kurzfristig mindestens lockere 30% drin sind. Heutiger Kurs 38,5
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA ML2711
ML2711:

Arbomedia drückt die umsatzschwache Zeit gegen Süden!. Aktie anso.

 
19.06.00 11:13
#2
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Kalkuhl
Kalkuhl:

stabiler Kurs in instabilen Zeiten - eine gutes Zeichen für ARBO

 
19.06.00 11:39
#3
ARBO Media wurde zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt emmitiert. Der Markt war bzw. ist noch immer recht nervös. Deshalb konnte sich der Wert noch nicht wie erhofft entwickeln. Seit Tagen stehen wir relativ konstant bei 38 - 39 Euro, die Umsätze sind ausgesprochen dünn.

Institutionelle Anleger dürfte sich bereits gut eingedeckt haben bzw. schon bei der Emission berücksichtigt worden seien. Somit besteht für diese Anlegergruppe momentan kein Handlungsbedarf. Anders sieht es bei uns Privatanlegern aus. Wir haben ARBO und dessen Potential offensichtlich noch nicht entdeckt. Jetzt können wir noch günstig einsteigen. Wenn der Wert entdeckt wird und dies wird mit Sicherheit bald geschehen, können wir uns über eine Ralley gen Süden freuen.

Das letzte Mal als ich eine derartige Chance entdeckt hatte, kaufte ich ADCON bei 7,8 Euro und plötzlich ging es los - hinauf bis über 30 (Heute 18,80)

Muß nicht morgen sein, aber über kurz oder lang setzt sich Qualität am Markt durch...

In diesem Sinne

Good Trades

Kalkuhl
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Majonäse
Majonäse:

Warum dauert das immer so lange mit einer Ausführung ?

 
19.06.00 11:59
#4
Um kurz nach 10 habe ich eine kleine Order bei meiner Volksbank erteilt. Erst um kurz nach 11 kam es zur Ausführung. Ist das normal ?
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Hardbroker
Hardbroker:

Hallo Majonäse, Arbo ist ein sehr marktenger Wert.

 
19.06.00 12:04
#5
Auf dem Markt sind nur 800.000 Aktien handelbar und da kann es schon mal eine Stunde dauern bis eine Order ausgeführt wird. Es gibt wohl nicht sehr viele die ihre Arbo Media verkaufen wollen.
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Kalkuhl
Kalkuhl:

RE Majonäse: Weil keiner verkaufen will

 
19.06.00 12:06
#6
Hallo Majonäse,

Arbo ist ein sehr Marktengerwert ! Meines Erachtens sind die Großanleger schon positioniert und die Kleinanleger haben den Wer noch nicht entdeckt. Auf dem zur Zeit sehr niedrigen Kursniveau sieht sich kaum jemand veranlaßt zu verkaufen und ein Kurs bzw. ein Trade kommt nur dann zu Stande wenn es Käufer und Verkäufer gibt. Wenn Du lange auf eine Ausführung warten mußt, liegt dies warscheinlich daran, daß niemand verkaufen möchte. Wenn sich auf dem Markt kein Verkäufer gibt - greifen die sogenannten Market Maker der Banken ein und geben ein paar Stück ab, dies kann jedoch dauern.

Majonäse, bist Du eigentlich neu hier ?? Bist Du auch neu im Hifischbecken Börse?? Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg und immer ein glückliches Händchen, mit ARBO hast Du auf jedenfall nicht falsch gemacht.

Good Trades

Kalkuhl
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Majonäse
Majonäse:

Vielen Dank Kalkühl und Hardbroker

 
19.06.00 12:19
#7
Ja ich bin neu hier. Das hatte ich letzte Woche gepostet, aber es kamen nur zwei Antworten. Ich bin seit einem Jahr am Neuen Markt aktiv und hoffe durch dieses board einiges dazu zu lernen und mein bescheidenes Wissen einzubringen.

Jetzt muß ich aber wieder an die Arbeit, die Pause ist um. Bis Morgen.

mfg Majo
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Logain
Logain:

Re: ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten

 
19.06.00 13:42
#8
Hallo allerseits,

ich habe heute Arbomedia bei 37,70 nachgekauft (erster Kaufkurs war 45,20). Bezueglich der Grossanleger glaube ich nicht, dass diese bereits investiert sind. Die Wahrscheinlichkeit, dass es dazu kommt, ist m. E. aber wegen der geringen Marktkapitalisierung auch nicht besonders hoch.
An Kalkuhl: Ich habe eigentlich nichts gegen den Sueden, hinsichtlich der Kursentwicklung meiner Aktien interessiert mich eine Ralley nach Norden allerdings mehr ;-)

viele Gruesse,

Logain

P.S. Wider Erwarten ist am Freitag meine Kauforder fuer ISRA (wenn auch nur teilweise) ausgefuehrt worden. Vielleicht war hier das Timing besser als beim ersten Arbomedia-Kauf  
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Karlchen_I
Karlchen_I:

Ist bei Arbo eigentlich schon der Greenshoe weg? o.T.

 
19.06.00 13:50
#9
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Hardbroker
Hardbroker:

NEWS Arbo Media bringt Auktionsplattform "adDore!" nach Europa

 
19.06.00 14:03
#10
Der Ad-hoc Weltmeister Endemann hätte aus dieser Pressemitteilung sofort eine Sensation gemacht:

PRESSEMITTEILUNG adMaster network vom 13.06.00
adMaster network bringt Auktionsplattform "adDore!" nach Europa
adMaster Network ist eine 50% Beteiligung der seit 9.MAi 2000
am Frankfurter neuen Markt gehandelten ARBO media.net AG

München - 13-06-00 - Deutschlands erste B2B-Auktionsplattform für
Internet-Werbeflächen "adDore!" goes Europe. Das Erfolgsmodell mit einem
wöchentlichen Handelsvolumen von etwa vier Millionen AdImpressions wurde heuteerfolgreich in die Nachbarstaaten Österreich und Schweiz exportiert. Den Einstieg zu den internationalen Auktionen findet man unter der Internetadresse www.addore.net.

adDore!, ein Produkt des Europäischen Online-Werbevermarkters adMaster network, wurde am 17.11.99 in Deutschland gestartet. adMaster network wird "adDore!" mittelfristig über sein gesamtes Vertriebs-Netzwerk in Europa ausbauen. "Unsere Niederlassungen in Tschechien und in Frankreich stehen bereits in den Startlöchern", so adMaster network Geschäftsführer Michael Gebert. "In Kürze werden sämtliche nationalen Auktionen zu einer großen, internationalen Plattform verschmelzen. Eine französische Mediaagentur kann dann beispielsweise ohne Umwege auf deutschen oder tschechischen Websites freie Bannerplätze ersteigern."

adMaster network will noch in diesem Jahr acht weitere europäische adDore!-Töchter online schicken. Mit Einführung der europäischen adDore! - Version wurden mehrere Verbesserungen implementiert. Durch höhere Systemstabilität und automatisierte Prozessabwicklung profitieren die Kunden von beschleunigten Bearbeitungszeiten.

++über adDore!++

Online-Auktion für Werbebanner in Deutschland. Ausgehend von der Tatsache, dass ca. 50% der Online-Werbeplätze nicht verkauft sind, stellt adDore! für alle Beteiligten am Online-Werbemarkt eine alternative Buchungsform dar.
adDore! bietet Website-Betreibern die Möglichkeit, freie Werbeplätze unter
www.addore.de zu "verauktionieren". Mediaagenturen und Werbetreibende können
diese Werbeflächen zur Kampagnenoptimierung "last minute" ersteigern.
adDore! stellt zwei verschiedene Auktionsvarianten zur Verfügung. Die
Classic-Auktion gibt detailliert Auskunft über das eingestellte Angebot. In der Pool-Auktion bleibt der Seitenbetreiber anonym. Dabei bleibt nur die
Kategorieeinteilung sichtbar. Trotzdem "kauft man die Katze nicht im Sack". adDore! prüft jeden Auktionsteilnehmer auf Professionalität und Seriosität.
Kostenlose Zusatzdienste bieten allen adDore!-Mitgliedern ein komplettes
Rundum-Paket. Die Banner-Auslieferung erfolgt über die Adservertechnologie
adMaster. Dabei ist jederzeit eine Kontrolle über den Status der Ausstrahlung via Internet abrufbar. Auch die Bezahlung und Provisionierung über Bankeinzug/Überweisung und Kreditkarte werden von adDore! abgewickelt.

++über adMaster Network++

'adMaster Network' zählt zu den Top Dienstleistern für Online-Werbung in
Deutschland und Europa. Mit der eigenentwickelten Adserver-Technologie
"adMaster" betreibt adMaster network ein eigenes Werbe-Netzwerk zur
zielgruppengenauen Vermarktung und zum Verkauf von Online-Werbung. Das
"adMaster" Portfolio (nur Deutschland) von derzeit 350 interessanten und
hochkarätigen Websites wird monatlich mit über 100 Mio. Werbebannern beliefert. Zu den Produkten von adMaster network zählen ebenfalls "adDore!" (www.addore.de, erste Online Auktionsplattform für Werbebanner in Deutschland) und topWEBMASTER (www.topwebmaster.de, Community für Webmaster)
adMaster network plant in in diesem Jahr in 12 europäische Ländern zu expandieren.

Tochterfirmen in Frankreich und in der Schweiz existieren bereits. Die adMaster Network ist eine 50 % Beteiligung des internationalen TV- und Hörfunkvermarkters ARBOmedia.net AG und kann somit bei ihrer Expansion auf eine vorhandene Infrastruktur zurückgreifen. Beide Unternehmen treten zusammen als crossmedialer Vermarkter im europäischen Werbemarkt auf.

Weitere Informationen finden Sie unter www.admasternetwork.net bzw.
www.arbomedia.net.
Kontakt:

adMaster network
Bernd Roos

mailto:br@admaster.de

Kaiserstrasse 16
80801 München

Telefon: 0049 (89) 3838 56-44
Telefax: 0049 (89) 3838 56-99

Kontakt:
ARBOmedia.net AG
Dirk Ohlsen

mailto:ir@arbomedia.net

Kaiserstrasse 14
80801 München

Telefon: 0049 (89) 3838 56-31
Telefax: 0049 (89) 3838 56-33
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Hardbroker
Hardbroker:

Die Kundenrefenzliste ist ein Knüller

 
19.06.00 14:14
#11
Benckiser
Berlin Chemie
Coca-Cola
Daimler Chrysler
Egetürk
Eurotel
Ferrero
Ford
Gervais Danone
Gillette
Henkel
Johnnie Walker
Kraft Jac. Suchard
K-TEL
Mannesmann
McDonald‘s
Merci
Mobilcom
Nestlé Alete
o.tel.o
Pepsi Cola
Premiere World
Procter&Gamble
Stimorol
Stollwerck
Storck
Unilever
Universal Music
Wrigley‘s
Yello Strom
Zott
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Kalkuhl
Kalkuhl:

Concept! & PopNet sind die Tagesgewinner - Arbo wird folgen

 
19.06.00 14:41
#12
PopNet und Concept! sind in einem Geschäftsfeld tätig, welches mit dem von Arbo Media zu vergleichen ist. Die heutige Kursentwicklung dieser beiden Papiere sollte als Frühindikator dafür gewertet werden, daß Werbeagenturen wieder IN sind. Bei einer Investition in dieser Branche führt kein Weg an Arbo vorbei.

An Logain: Ich glaube nicht, daß die geringe Marktkapitalisierung ein Argument gegen ein Engagement der Fonds bei Arbo Media ist. Man denke nur an BIS - die Aktie wird trotz geringer Kapitalisierung von vielen Fonds (Ochner & Co.) gehalten.

Der Greenshoe dürfte schon durch sein, aber ich mache mich nocheinmal schlau.

Good Trades

Kalkuhl
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Hardbroker
Hardbroker:

An: Karlchen wegen der greenshoe-Frage / SEHR WICHTIG !!!!!!!!!!!!!

 
20.06.00 13:51
#13
Die greenshoe option endete am 09.06.00 und der greenshoe wurde am
Anfang mitverteilt. Daher besteht seit diesem Tag auch keine Belastung mehr. Nun ist der Weg nach oben frei, da diese Tatsache die wenigsten berücksichtigt haben.
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Linus
Linus:

RE kalkuhl: Nicht vergleichbar....

 
20.06.00 14:07
#14
vergleichbar sind adlink, arbo und doubleklick !!!

Popnet und concept sind Multimedia-Agenturen mit folgenden Geschäftsfeldern:

. Konzeption
. Layout
. Programmierung
. Redaktion und
. Betrieb einer Website. ---> von der Concept Site entnommen !!!

Klaro oder, das sind Webdesigner !!! Popnet + Zeitschrift Gold

Gruss Linus

P.S. Wachstumspotential haben sicherlich beide Branchen, aber die oberen drei würde ich bevorzugen.

ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Kalkuhl
Kalkuhl:

RE Linus - Du hast recht, sorry

 
20.06.00 15:41
#15
Hallo Linus,

Du hast recht, da haben ich den Begriff "Werbeagentur" etwas zuweit umrissen. Ich denke jedoch, daß die Bewertungsmasstäbe bei beiden Geschäftsfeldern ähnlich sein dürften. Wobei Abro und Adlink nicht vom Internet Hyp profitiern konnte.
Heute habe ich im Rahmen meiner Recherchen versucht einen Vergleich mit Adlink anzustellen, doch über die United Internet Tochter ist nicht viel heraus zu finden. Lediglich die Marktkapitalisierung ist mehr als doppelt so hoch wie bei Abro.

Sollte seine Abro seinen ehrgeizigen Umsatz und Gewinnziele erreichen dürfte die Aktie klar unterbewertet sein und ein enormes Aufholpotential haben. Besonders als First Mover mit dem Kapital aus dem Börsengang in Osteuropa aktiv zu werden halte ich für sehr aussichtsreich. Die vom Hardbroker dargestellte Kundenliste wird auf der Arbo Homepage www.arbomedia.net bestätigt. Es ist ja wohl naheliegend, daß diese Kunden  ( sollten Sie denn bisher zufrieden gewesen seien) Abro auch für ihre Ost Aktivitäten konsultieren werden. Und was in Osteuropa Marketing technisch noch abgehen wird, kann sich jeder an seinen 10 Fingern abzählen.

Aber wie gesagt über kurz oder lang setzt sich Qualität durch.

Good Trades

Kalkuhl
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Hardbroker
Hardbroker:

Liebe Arbomedianer, wußtet Ihr eigentlich

 
20.06.00 16:37
#16
- dass eine rasche Expansion nach Europa geplant ist?
- dass Arbomedia Marktführer im Bereich klassische Vermarktung in Ost/Mitteleuropa ist?
- dass Arbomedia sehr gut im Bereich Onlinevermarktung positioniert ist und das mit sehr geringer burnrate (Verlust) gearbeitet wird?
- dass Arbomedia in D derzeit auf Platz 10 der Vermarkter rangiert?
- und der Vorstoß auf die vorderen Ränge geplant ist und das einhergehend mit der Euopaexpansion?
- dass sich Arbomedia zum Ziel gesetzt hat, die europäische Marktführerschaft im Bereich Onlineadvertising bis 2002 zu erreichen?
- dass dies auch sehr leicht machbar ist, da die Gesellschaft mit einem Netzwerk und etablierten Nierderlassungen ausgestattet ist?
- dass Arbomedia seit über 10 Jahren besteht und die immer profitabel war?
- dass Arbomedia ca. 240 erfahrene Mitarbeiter hat und stark expandiert?
- dass die Kapitalmehrheit bei den Firmengründern liegt, die keinerlei
Verkaufsabsichten haben?

Das dürften doch wohl alles Gründe sein in Arbomedia zu investieren!
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA preisfuchs
preisfuchs:

... dann lassen wir sie abgehen!. Die Rakete nach Norden :-)))) o.T.

 
20.06.00 17:06
#17
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Linus
Linus:

doch leider sehen das immer noch einige Leute anders...

 
20.06.00 17:11
#18
ich weiss auch nicht warum. Scheinen immer noch Leute da zu sein, die nur kurzfristig Zeichnungsgewinne einstecken wollten. Anders kann ich mir das nicht erklären !!!

Gruss Linus

Aber wie kalkuhl richtig sagt, die Qualität setzt sich durch. So long
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Kalkuhl
Kalkuhl:

Re: ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten

 
20.06.00 17:20
#19
Was solls das sind halt ein paar kurzfristige Buchverluste, die die Statistik am Wochenende versauen. Aber abgerechnet wird erst, wenn die Tan zum Verkauf eingegeben wird und bis dahin werden noch einige Tan Blöcke über meinen Schreibtisch gehen.

Das Potential von Abro wird beim aufmerksamen lesen dieses Threds immer deutlicher. Man stelle sich nur einmal vor, was passiert wenn der Anstieg ins Web Design and Publishing nachhaltig gelingt - dann ist man First Mover für den gesamten Osteuropäischen Markt. PopNet, Pixelpark und Co. haben nur einige wenige Kunden und machen aus jedem gestalteten Web Auftritt eine riesen Ad-Hoc - für die ca. 250 Abro Mitarbeiter konnte sich dies bald zum Tagesgeschäft entwickeln.

Good Trades

Kalkuhl

P.S. Linus ist es Dir draußen zu heiß geworden oder wußtest Du daß die Nasdaq positiv eröffnet ???
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Wann gibt es die nächsten Quartalszahlen? o.T.

 
20.06.00 17:33
#20
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Hardbroker
Hardbroker:

Langsam steigen die Umsätze an

 
20.06.00 17:34
#21
In den letzten Wochen waren die Umsätze sehr dünn, aber am Freitag wurden schon 5100 Aktien gehandelt, gestern dann 12000 und heute schon 5400. Ich bin mal gespannt was in den nächsten zweieinhalb Stunden so abgeht. Steht Arbo jetzt auf?
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Hardbroker
Hardbroker:

RE: Schwarzer Lord / Quartalszahlen

 
21.06.00 15:23
#22
Laut IR sollen die guten Zahlen in der zweiten Augusthälfte kommen. Das dauert so lange, weil Arbo mit den zahlreichen ausländischen
Niederlassungen konsolidieren muss. Immerhin 15 Niederlassungen incl. adMaster.
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Danke, Hardbroker...! o.T.

 
21.06.00 17:18
#23
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA Karlchen_I
Karlchen_I:

Wenn ich eine vernünftige Erklärung dafür hätte, warum der Kurs tr.

 
21.06.00 22:48
#24
euphorischen Ansichten nach Süden geht, würde ich ja investieren. Also: Was ist mit dem Kurs los? Ansonsten scheint der Wert ja nicht schlecht zu sein.
ARBO Media.net mit enormen Wachstumsmöglichkeiten ->ARIVA SchwarzerLord

Endlich: Kurs +11,3%, war ja auch überfällig

 
#25
Vielleicht nehmen die bei der Euro am S. in ihr Musterdepot auf. Das ist ziemlich leergeräumt und Arbo wurde damals von ihnen kräftig empfohlen.
Prinzip Hoffnung.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Pixelpark alt Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  18 Evotec ist die neue Quiagen Higher pk62 15.06.15 10:53
  6 Pixelpark einsammeln Alexa EinsamerSamariter 01.06.05 14:04
  11 Pixelpark wieder Kaufgelegenheit Alexa leobmw 18.09.03 12:48
  1 Pixlpark, geht mir durch Niere und Mark... Riecher autodidakt 08.09.03 17:32
  1 Pixelpark (0,75) hat am 01.07.03 soros soros 25.06.03 10:28