Anfängerfrage

Beiträge: 10
Zugriffe: 228 / Heute: 1
Anfängerfrage jumpin jack
jumpin jack:

Anfängerfrage

 
30.06.00 11:30
#1
Wie kann ich anhand der Umsätze erkennen ob das Interesse an eine Aktie steigt oder sinkt. Wenm wie bei Nokia gestern ca 1,5 Mio Umsatz in Frankf gehandelt wurden und der Kurs ca 5 % sank. ( in der Tagen davor lag der Umsatz bei 150 - 200.000 E)Heute wurde bereits 10 Mio Umsatz getätigt bei ca 3 % Kurssteigerung. Ist die Nachfrage bei diesem Kurs grösser als das Angebot oder nicht ??? Bei 10 Mio Umsatz, dann muss eigentlich die Hälfte ge - und die andere Hälfte verkauft worden sein.
Wer kann mir das erklären ?

danke und gruesse JJ
Anfängerfrage preis
preis:

würde mich auch interessieren.wo sind die experten? o.T.

 
30.06.00 15:42
#2
Anfängerfrage Hans Dampf
Hans Dampf:

Re: Anfängerfrage

 
30.06.00 15:51
#3
Das Interesse an einer Aktie siehst Du in der Regel an ihrem Kursverlauf.
Ein hoher Umsatz weißt auf eine Trendbestätigung hin, da bei kleinem Umsatz der Kurs durch geringfügige Orders willkürlich in die eine oder andere Richtung beeinflusst werden kann, was bei hohen Volumina nicht möglich ist.

Kleines Beispiel die T-Aktie in den letzten Tagen.

Solange geringfügige Verkaufsorders eingingeen, war es der Deutschen Bank möglich durch Stützungskäufe den Kurs über dem tatsächlichen Level zu halten. Erst beim erhöhten Kaufvolumen (Gestern) war dies nicht mehr möglich und die Aktie wurde zu ihrem reellen Wert gehandelt.

Gruß Dampf
Anfängerfrage Franz Branntwein
Franz Branntw.:

Du hast da einen Denkfehler drin.

 
30.06.00 15:52
#4
Umsatz 10 Mio E heißt, daß für 10 Mio verkauft wurde. Verkauft heißt aber auch, daß es für 10 Mio auch Käufer gab - und nicht für die Hälfte.

Das Interesse an einer Aktie ist m.E. nur an der Anzahl der getätigten
Geschäfte festzumachen, weniger an dem Gesamtvolumen.

Größenordnungen von Angebot und Nachfrage weiß ich nicht, wie man das feststellen kann. Vielleicht weiß jemand mehr ?

Gruß FB  
Anfängerfrage jumpin jack
jumpin jack:

Re: Anfängerfrage

 
30.06.00 17:44
#5
ok ! das mit dem Denkfehler leuchtet mir ein ! also 10 mio ( nun 20 mio E) sind ueber den Tisch gegangen ! das sagt mir aber nun noch nicht ob die meisten noch in den Wert rein wollen oder ob die meisten noch schnell raus wollen.

ich denke steigender Kurs bei hohem Umsatz bedeutet steigendes Interesse.

kann mir das jemand bestätigen oder widerlegen

danke gruss JJ
Anfängerfrage deUhwastehner
deUhwastehn.:

tendenziell ja, aber es hat die qualität der bekannten sonntag.

 
30.06.00 18:53
#6
wen würden sie wählen, wenn am sonntag wahlen wären. und die realität sieht dann wieder anders aus, weil keiner weiss, welche faktoren die entscheidung wie stark noch beeinflussen....so ging die anzahl der störche und die geburten in den späten sechzigern/frühen siebzigern parallel zurück. da hatte meine omi also doch recht!
Anfängerfrage mr.andersson
mr.andersson:

Re: Anfängerfrage

 
30.06.00 21:03
#7

die theorie ist auf diesem gebiet sehr dünn.

nicht aussagekräftig sind fallende oder steigende kurse bei GERINGEM umsatz, wobei fallende kurse selbst hier mit argusaugen beobachtet werden sollten.

fallende kurse und steigende umsätze sprechen für massiv fallenden interesse, steigende kurse und steigende umsätze für steigendes.

wobei es immer wichtig ist, wie sich die momentane kursentwicklung auf die umsätze auswirkt.

wenn bei fallenden kursen ohne negative nachrichten die umsätze immer stärker werden, haben panikverkäufe und stopp-loss eingesetzt. sobald sich die umsätze beruhigen und sich ein boden bildet, ist dies häufig ein gutes einstiegssignal.

wenn bei fallenden kursen mit negativen nachrichten die umsätze immer stärker werden, ist die aktie auf lange sicht kein gutes investment.

wenn bei steigenden kursen ohne gute nachrichten die umsätze stärker werden , liegt meißt ein zock vor. sobald sich dort die umsätze beruhigen sollte man rausgehen.auf kinen fall aber aufspringen, daß kostet meißtens nur geld.

wenn bei steigenden kursen mit guten nachrichten die umsätze stärker werden , kann man nur hoffen , daß man die aktie schon hat, denn wüßte ich keinen guten einstiegsmoment mehr...


die umsätze sind  aber nur ein minimaler teil der technischen analyse und zur alleinigen interpretation ungeeignet. die umsätze sind eher geeignet um die interpretation ander technischer indikatoren in ihrer aussagekraft zu untermauern oder zu relativeren.


in diesem sinne
Anfängerfrage jumpin jack
jumpin jack:

Nette Bemerkungen ! aber so richtig weiter hilft mir das nicht ! :-))) .

 
30.06.00 21:04
#8
Anfängerfrage mr.andersson
mr.andersson:

was hättest du denn gerne als antwort? mehr sagt der umsatz l.

 
30.06.00 21:26
#9
Anfängerfrage jumpin jack

Re: Anfängerfrage

 
#10
Ich meinte nicht dein posting mr. andersson! sondern jenes davor !

wir haben anscheinend zu selben zeit gepostet !

gruss JJ



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen