Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Beiträge: 32.284
Zugriffe: 1.785.276 / Heute: 3.865
AMD 10,65 € +0,90% Perf. seit Threadbeginn:   +71,26%
 
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft kewlworld
kewlworld:

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

16
01.09.16 21:20
#1
Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  
32.258 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 1290 1291 1292 1 2 3 4 ...


AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft effi1
effi1:

Januar? Und Ziel 14,50?

 
23.08.17 22:32
Ja..
zum Zeitpunkt des Kaufes .. dachte ich auch noch das 14,50$ spätestens mit den Q1 / Q2 Zahlen fallen :-\ und ich sehr konservativ unterwegs bin :-\
Aber das war ja dann leider nix .. AMD Zahlen waren für mich zumindest Super Gut .. ...
..leider waren die NVDA Zahlen besser ;-)  ...Ich denke daran wird AMD momentan gemessen :-\ (Äpfel und Birnen)

Hätte bei den Scheinchen schon mehrfach mit gutem Plus aussteigen können.. bin entweder zu lahm .. oder denke das kann doch nicht wahr sein..
im mom. bin ich eher wieder am Kaufen :-)) ... obwohl mir langsam die Laufzeit sehr kurz vor kommt :-\ ;-) :-))
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft bluetoxic
bluetoxic:

Ich denke,

 
23.08.17 22:38
es waren schon viele mehrfach gut im Plus ;). Inklusive Ich. Und ja, ich denke auch oft, das kann doch nicht wahr sein. :))
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Jack_USA
Jack_USA:

effi

 
23.08.17 22:38
ich auch: war schon einmal damit 100% im plus und nicht ausgestiegen..

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft bluetoxic
bluetoxic:

Müsst Ihr mal,

 
23.08.17 22:42
in den Kofferraum der Max'schen Rakete greifen. Da ist noch genügend Rotwein drinn. Die Rakete steht ja seit Wochen ungestartet rumm :).
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Jack_USA
Jack_USA:

Interessante News zu Vega-Lieferungsengpass

 
23.08.17 22:44
"RX Vega stock is not in short supply, tens of thousands of units were shipped out to cater to launch demand but ran into logistical delays"

"This problem will be quickly remedied and the entire stock should be up for grabs within this week."

wccftech.com/radeon-rx-vega-64-msrp-pricing-update/
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Rein-hard
Rein-hard:

es gibt Leute

 
23.08.17 22:47
die News von wccftech als Fake-News einstufen. ;-)
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Jack_USA
Jack_USA:

reinhard

 
23.08.17 22:50
ich bin mir sicher, du gehörst nicht dazu ;-)
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Jack_USA
Jack_USA:

Jedenfalls

 
23.08.17 22:52
denke ich, bekomme meine AIO final nun bald ;-)
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Dudsen
Dudsen:

Undervolting

2
00:08
Weis nicht, ob das schon gepostet wurde:

www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/...dervolting-test.html

Hört sich für die 56 mal richtig gut an.
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Roberto_Geissini
Roberto_Geis.:

.

 
08:05
Also das beeindruckt mich jetzt schon.
Vega 56@UV fast mit GTX1070 Stromverbrauch aber nahezu GTX1080 Leistung.
Bin gespannt, was die Custom Modelle leisten.
Vielleicht wird es dann doch die VEGA 56 bei mir :-)
Reicht ja dann dicke bis zur 7nm Navi Serie.
Wenn jetzt mal langsam neue TR Boards kommen und die 1900x CPU gut ist, steht mein neuer PC.

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Rein-hard
Rein-hard:

stellt sich die Frage

 
08:11
warum die bisherigen Vega RX Modelle den doppelten Stromverbrauch haben. Wurde da für 2-3% mehr Leistung die Karte in einen elektrischen Heizkörper verwandelt?  
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Roberto_Geissini
Roberto_Geis.:

.

2
08:36
Rein-Hard ich denke eher, dass AMD eine höhere Spannung angewendet hat,
weil es eine gewisse Streuung geben wird und dann setzt man einen höheren Spannungswert,
damit möglichst viele Karten stabil laufen.
Einfach um diese Streuung abzudecken, da ja nicht jede Karte mit den selben UV Werten laufen wird.
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft bluetoxic
bluetoxic:

Undervolting

 
08:36
Wirklich beachtliche Werte.  
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft TimFTW
TimFTW:

Custom Karten

 
09:01
Ich bin wirklich auf die Custom Lösungen gespannt, wenn man durch UV soviel herausholen kann.
Da die Karte dann auch noch wie Wein reift, werden wir in 3 Monaten eine super Karte haben :)
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Quis
Quis:

@Undervolting

 
09:08
Das macht die Vega 56 extrem attraktiv. Im Endeffekt bedeutet das aber auch das wir bei den Custom-Modellen mit 5-10% mehr Leistung rechnen können bei weniger Stromverbrauch. Denn dort wird die Optimierung ja noch professioneller betrieben.

Plötzlich heisst es leise, sparsam und leistungsstark und nicht mehr hot and loud!

Bin gespannt was da im September auf uns zu kommt!
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Jack_USA
Jack_USA:

Interessante Hinweis zum Undervolting

 
09:12
Aus hluxx Artikel:

"Derzeit ist ein Undervolting aber noch recht kompliziert, da der Software nicht getraut werden kann. Anzeigen für den Takt müssen nicht stimmen und ob die Spannung übernommen wurde, wird nur durch einen Blick auf den Verbrauch sichergestellt. Ein einfaches Einstellen der Werte in der Software reicht momentan nicht aus – alles muss validiert werden. "

Dazu hier:

"I had issues with core voltage applying in Wattman, but the actual draw from the card wasn't dropping as much as it should of been. I figured the card was still cycling through the other power states we can't adjust (P1-5). To fix this, I left clicked where is says Power State 6 in Wattman and then set it to Min value. That really helped to stabilize the power draw and clock. It also dropped the power from stock to about 245 watts consistently. Big improvement in temps and stability."

www.overclock.net/t/1634018/...s-info-thread/720#post_26301756
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Rein-hard
Rein-hard:

Seid ihr sicher

 
10:15
dass Vega RX schon serienreif ist? Wenn ich das so lese...oje, oje ;-)
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Paladin_60
Paladin_60:

Core i3 8xxx

 
10:55
wccftech.com/...coffee-lake-core-i3-8350k-cpu-benchmarks-leak/

Der neue i3 ist schneller als ein 7700k.
Wenn das wirklich so kommt dann hat AMD ein Problem, da die i5 und i7 der 8000er Serie dann auch so gut werden.
Wenn das kein Fake ist wird Coffee Lake eine größere Bedrohung als gedacht.
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Jack_USA
Jack_USA:

Reinhard

 
10:57
M.E. sind die Treiber noch Alpha, jedoch stabil. Die Qualitätskontrolle zumindest bei Sapphire ist nur ausreichend: Materialfehler im Finish, Pumpenrattern. Solche Fehler dürfen - in dieser Preisklasse -  nicht die Kontrolle passieren und die Karte nicht das Werk verlassen.

Ich gehe davon aus, daß die Hesteller keine kompletten Karten bekommen, sondern Teile, inkl. besagter "Packages", und diese zusammensetzen.
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft elPresidenteee
elPresidenteee:

und in

 
11:00
CPU Queen ist er trotz 4,2 Ghz und 2400er RAM langsamer als ein oller i7 2600 mit lahmen 1333er RAM...
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Jack_USA
Jack_USA:

Hebler

 
11:06
würde ich raten, die nächsten tage nix zu kaufen, diese zeiten nach starken Kursbewegungen sind die gefährlichsten.
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Addicted
Addicted:

@pala

 
11:23
Nein Coffelake ist genau das, was man nach Veröffentlichung der Spezifikationen erwarten konnte.

Der neue I3 8350k hat gegenüber dem alten einen doppelt so großen Cache...das macht bei einigen Benches einen Unterschied. Und außerdem ist es ein Refresh gegenüber Kabylake, d.h. es dürften noch kleinere Optimierungen gemacht worden sein.

Also man sollte schon realistisch an die Sache gehen. Glaubt hier echt irgendwer, dass Intel eine neue Generation herausbringt, die langsamer sein wird als die alte ? Schon der alte I3-7350k war was Singlecoreleistung angeht nur minimal hinter dem 7700k.

Ich sehe Coffelake auch nicht als "Gegner" zu Ryzen bzw. Zen, sondern zu Zen+. Wird in der Zukunft immer so ablaufen, dass der eine Hersteller gegenüber dem anderen einen Vorteil haben wird bei Neuveröffentlichung...bis der andere mit seiner neuen Reihe gleichzieht.

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft elPresidenteee
elPresidenteee:

jup

 
11:25
Die Tests lassen darauf schließen, dass der L1 Cache ziemlich fix ist. Deswegen ist auch der CPU-Z Test so schnell. War bei Ryzen ähnlich.
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Addicted
Addicted:

Was sind die Erwartungen für Heute ?

 
11:33
Geht es weiter nach oben oder AMD-Typisch wieder ein Abverkauf ?
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft Paladin_60

Würde sagen

 
heute gehts vielleicht nochmal maximal 0.75% hoch und morgen dann Absturz durch den Nasdaq weil den Märkten nicht gefällt was die Fed zu sagen hat.

Seite: Übersicht ... 1290 1291 1292 1 2 3 4 ...

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem AMD Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
16 32.283 AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft kewlworld Paladin_60 11:54
28 5.459 AMD - langfristig ein Kauf ?? o. T. lucy maverick77 23.08.17 15:59
  45 AMD: Mit ZEN2 und Navi in eine bessere Zukunft Roberto_Geissini Roberto_Geissini 16.08.17 12:26
  10 Löschung Emmerdeur Emmerdeur 30.03.17 14:19
  4 AMD- Laberthread Jack_USA Jack_USA 10.11.16 12:08