Alternativen zum ARIVA-Board ?

Beiträge: 8
Zugriffe: 589 / Heute: 1
Alternativen zum ARIVA-Board ? O815
O815:

Alternativen zum ARIVA-Board ?

 
20.09.99 17:54
#1
Hallo zusammen,
da sich viele der wertvollen Beitragsschreiber (mit begründeten Empfehlungen, Analysen von Kennern und sogar fundierte Sachkenntissen aus dem jeweiligen Marktsegment; ja so etwas gab es hier mal ! ) schon aus diesem Board zurückgezogen haben, möchte ich einmal die Frage nach einer Alternative zum Ariva-Board stellen.
Ich weiss, ich weiss, nicht sehr nett gegenüber den Betreibern aber einen Chatroom mit persönlichen Kleinkriegen brauche ich nicht.

Gruß an alle
Alternativen zum ARIVA-Board ? mob1
mob1:

Wir haben häufig ..

 
20.09.99 18:19
#2
Gäste von wallstreet-online.de, wie Schnuffi, zensur o.ä.

Der Aufbau gefällt mir zwar nicht so sehr, aber das Niveau
ist ungleich höher und - es geht wieder ums eigentliche.
Ich hab' nämlich auch langsam die Schnauze voll, das liegt
aber nicht am "Guru" selbst, sondern an den Leuten, die
sich von ihm auf die Füsse getreten fühlen und wohl nur
ausfallend reagieren können. Das ist nicht fair dem ARIVA
Board gegenüber, der eigentliche Sinn dieses Boards und das
Board selbst wird so stark geschädigt.
Also Leute - auch wenn's schwer fällt - MAUL HALTEN !,
dann bleibt vielleicht noch etwas von dem übrig, was hier
vor 4 Wochen war.

Ich hoffe noch.
MOB
Alternativen zum ARIVA-Board ? Nase
Nase:

Ich finde es auch langsam schade....

 
21.09.99 11:36
#3
...dass immer mehr ,, Oldies" aus Ariva verschwinden (wollen) und
dafür neue, aber absolut enttäuschende GÄSTE (und Neu-ID`S) dieses
Board hat niveaulos aussehen lassen.

ARIVA und JP scheint das aber nicht mehr zu interessieren, und setzen
immer mehr auf Masse statt Klasse. Denn die Masse bringt ja Werbe-
kunden...

Deshalb : - GÄSTE müssen weg
         - ID`S müssen Voraussetzung sein
         - Ein gewisses Niveau muss geschützt werden
         - etc..

Wenn das so weitergeht, wird ARIVA keine Klasse, aber auch keine Masse
mehr haben...

Gruss
Nase
Alternativen zum ARIVA-Board ? ruebe
ruebe:

Das sehe ich genau so

 
21.09.99 12:50
#4
ein Guru der sich mit immer neuen Gast-Nummern interessant macht, ein Haufen Spinner (entschuldigung), die die Show-Geschichten dann mit mehr oder weniger Fäkalsprache anheizen und jede Menge Gäste, die sich wichtig vorkommen, von der Börse keine Ahnung haben und nur versuchen ihre Aktien zu posten. Vernünftige Analysen sind hier leider sehr selten geworden.

Deshalb: Entweder ein Underboard wo tatsächlich nur über die Börse gechattet wird (mit harten Zugangsbedingungen) oder eben nur mit Registrieung am Board. Ansonsten wird das ariva-board mich nicht mehr lange sehen.
Gruß ruebe    
Alternativen zum ARIVA-Board ? Roundmaker
Roundmaker:

ruebe - Welche Zugangsbedingungen stellst Du Dir denn vor ? o.

 
21.09.99 12:59
#5
Alternativen zum ARIVA-Board ? MacTrader
MacTrader:

Einfach ignorieren!

 
21.09.99 15:15
#6
Ignoriert doch einfach die Postings der Gäste, die nur ihre Aktien pushen wollen oder gar nicht über die Börse reden wollen!
Nach kurzer Zeit wird es dann langweilig für sie, sie ziehen sich vom Ariva-Board zurück und wir können wieder in Ruhe über die Börse diskutieren.

Es grüßt MacTrader
Alternativen zum ARIVA-Board ? Alpet
Alpet:

Re: Alternativen zum ARIVA-Board ?

 
21.09.99 15:33
#7
warum ignoriert ihr nicht das geschriebene von denen die euch nicht interessieren ! wuerdet ihr nicht solch einen aufstand machen, wuerde den "spinnern und schwallern" schnell die lust vergehen !

Oder erwartet ihr, dass die ariva-jungs extra fuer euch ein board erstellen ?
Alternativen zum ARIVA-Board ? ruebe

Zugangsbedingungen ist

 
#8
vielleicht der falsche Ausdruck, roundmaker. Bei ariva soll sich wie bisher jeder austoben können, wenn er andere nicht beleidigt oder beschimpft.
In einem Underboard Börse o.ä. stelle ich mir das so vor:

Alle müssen angemeldet sein. Wer dort nicht über die Börse chattet und dreimal beispielsweise Kochtips zu besten gibt oder unsinnige Zahlenreihen verbreitet, wird konsequent ausgeschlossen. Da müßte Ariva täglich drüber wachen.

Nur so bekommt man wieder Qualität in das Board. Es werden zwar weniger Teilnehmer drin sein, aber m.E. werden dann die Diskussionen übersichtlicher und interessanter.  
Gruß ruebe


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen