Allein es fehlt der Glaube ...

Beiträge: 32
Zugriffe: 1.532 / Heute: 1
Yahoo 38,795 € -0,33%
Perf. seit Threadbeginn:   +7,02%
 
Brokat
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Index-Zertifikat au.
kein aktueller Kurs verfügbar
Allein es fehlt der Glaube ... SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Allein es fehlt der Glaube ...

 
07.09.99 11:26
#1
Ich würde eine kurstreibende Meldung wie NASDAQ-Listing sehr begrüßen,
doch nach einem Jahr enttäuschter Hoffnung fehlt mir der Glaube.

Allein es fehlt der Glaube ... Cyber-Guru
Cyber-Guru:

Der Herr sei geprisen-Amen

 
07.09.99 22:34
#2
habe 400 von den Dingern im Depot,leider bin ich damit noch nicht reich geworden......noch nicht.
Allein es fehlt der Glaube ... Micki
Micki:

auch ein Guru?

 
07.09.99 23:08
#3
Mich wundert es nicht das Du noch nicht reich wurdest....
Allein es fehlt der Glaube ... Cyber-Guru
Cyber-Guru:

keine Angst......die Millionen kommen noch.... o.T.

 
08.09.99 20:02
#4
Allein es fehlt der Glaube ... Blue
Blue:

Re: Turbodyn kommt an die Nasdaq

 
08.09.99 22:15
#5
Geht das schon wieder loß?Oder hast du einfach bloß schlecht geträumt????ß
Allein es fehlt der Glaube ... ronin
ronin:

Neues von Turbodyne

 
09.09.99 09:52
#6
Leider nein Leute !!
Auf meine Anfrage kam nachstehende Antwort (Datum 9.9.1999):

Dear Shareholder,

At this time I have no new updates on the relisting status of Turbodyne on the Nasdaq.  The company is still in discussions with the regulators and at this time I have no indications as to when we can expect a decision.  Any material developments and updates will be posted to our website at www.turbodyne.com

Regards,
Mark White
IR

Laßt euch also von der haltlosen Pusherei einiger Narren nicht verrückt machen !!

Gruß RONIN
Allein es fehlt der Glaube ... Gismu
Gismu:

Na endlich tut sich da was.....

 
09.09.99 10:02
#7
dann werde ich mal schnell nachkaufen
Allein es fehlt der Glaube ... ruebe
ruebe:

Englisch ist eine schwere Sprache

 
09.09.99 10:49
#8
und nicht jeder muß sie können. Deshalb Gismu für dich in Deutsch, was ronin gepostet hat. Bei turbodyne tut sich nichts. Wir wollen doch nicht das du noch weitere Verluste machst.
Gruß ruebe
Allein es fehlt der Glaube ... Gismu
Gismu:

nun werden wir ja doch bald reich,wenn sich nichts schlechtes tut.....en.

 
09.09.99 14:36
#9
geht dere kurs nach oben.
Allein es fehlt der Glaube ... Cyber-Guru
Cyber-Guru:

weiß jemand den genauen Nasdaq-Termin ?

 
09.09.99 14:41
#10
es hieß doch immer im September.
Allein es fehlt der Glaube ... ronin
ronin:

Spinner oder Analphabeten ??

 
09.09.99 14:49
#11
Nochmal das Statement von Turbodyne in der Übersetzung
ES GIBT KEINEN TERMIN, DIE GESPRÄCHE DAUERN NOCH AN. ES GIBT DERZEIT AUCH KEINE ANZEICHN DAFÜR WANN EINE ENTSCHEIDUNG ZU ERWARTEN IST:

Anders gesagt: jetzt nix reliaing, auch nix wissen wann. jetz nur blabla
Daraus folg: nix Kusexplosion, nix reich werden, nachkaufen was für nix Freund von eigenem Geld

Gruß RONIN
Allein es fehlt der Glaube ... Gismu
Gismu:

du sagst selber die Gespräche laufen......

 
09.09.99 14:53
#12
das heist doch ganz klar,wer Geld verdienen will der kauft JETZT und nicht wenn der Termin steht.DANN kaufen alle.Aber zu teuer.Wer heute kauft,der macht das Geschäft.
Allein es fehlt der Glaube ... Gismu
Gismu:

Noch einmal für die die schwer von kapito sind

 
09.09.99 14:56
#13
DU KAUFEN JETZT   WENN ALLE KAUFEN DANN DU VERKAUFEN     DU HABE VIEL EIGENES GELD VERDIENT

                    KAPITO???
Allein es fehlt der Glaube ... ronin
ronin:

Du mußt es ja wissen Gismu

 
09.09.99 14:59
#14
Schließlich bist du ja schon Hauptanteilseigner, sooft wie du schon nachgekauft hast. Eine Wert zu empfehlen ist eines Pusherei etwas anderes. Wenn man eine eindeutige Aussage, ein Relisting stehe derzeit nicht an uminterpretier, nur um seine Schäfchen ins trockene zu bringen, so ist das schlicht UNSERIÖS und PUSHEREI, TIEFSTES NIVEAU
Irgendwann, wenn Ostern und Weihnachten auf eine Tag falllen wird auch mit Turbodyne vielleicht Geld zu verdienen sein, bis dahin - totes Kapital  
Allein es fehlt der Glaube ... Gismu
Gismu:

Du hoffst wohl darauf das die noch weiter fallen-damit Du günstig kaufe.

 
09.09.99 15:02
#15
das soolte aber für längere Zeit der niedrigste Kurs sein.Nun geht es aufwärts
Allein es fehlt der Glaube ... ruebe
ruebe:

Wenn du Geld zu viel hast ronin,

 
09.09.99 15:04
#16
dann mußt du so kaufen wie Bruder Gismu. Anfang August hat er Escom versucht zu pushen. Wer dort bei Kursen um 0,57 Euro eingestiegen ist der hat in einem Monat mehr als 20 Prozent verloren. Aktuell 0,43 Euro. Es ist zu befürchten, daß sich die Geschichte ähnlich bei Turbodyne oder bei King Kong (oder wie das Ding heißt) wiederholt.  
Allein es fehlt der Glaube ... ronin
ronin:

Wenn ich daran glauben würde

 
09.09.99 15:06
#17
das sie auf 4 Euro steigen, ja auch nur auf 3 Euro, dann wäres es egal sie bei 1,7 1,6 oder 1,5 zu kaufen.
Turbodyne war, ist und bleibt eine Zockeraktie. Mitzocken ist ok., aber immer schön auf dem Teppich bleiben.  

Gruß RONIN
Allein es fehlt der Glaube ... Gismu
Gismu:

Danke ronin,ich denke auch 3 Euro sind bald drin

 
10.09.99 14:52
#18
der jetztige Kurs von 1,82 ist megagünstig zum einsteigen.
Allein es fehlt der Glaube ... ronin
ronin:

Gismu, du bist ein Schwachkopf,

 
10.09.99 15:17
#19
und damit du es genau weißt, Turbodyne ist Schrott und 1 Euro ist immer noch zu hoch bezahlt. Wenn du Geld verdienen willst, so tu es  mit meinem Segen, aber Empfehlung kriegst du von mir für dieses Schrottpapier keine.
Allein es fehlt der Glaube ... Idefix1
Idefix1:

Außer ...

 
10.09.99 18:44
#20
.. Turbodyne und Artnet habt Ihr ja wirklich keine Schrottwerte in Euerer Board-Diskussion, jedenfalls keine, die ich kenne. Warum vergeßt Ihr nicht diese beiden Null-Nummern und nutzt mit Euerem Kapital die hohen Chancen guter Werte. Da sind immer noch heiße Sachen drin, wenn es das Prickeln an der Zockerei sein sollte. Und bezüglich verdienen: Lieber etwas langsamer bei einer 60 bis 70 %igen Sicherheit - und letzteres wird der NM die nächsten Wochen bieten können - wenn keine Eruptionen eintreten (z.B. China wertet ab und so !!!)
Allein es fehlt der Glaube ... ronin
ronin:

LANDscape, ich übertreibe keineswegs

 
10.09.99 19:12
#21
Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber Schrottpapier ist genau der richtige Ausdruck. Der Wert hat derzeit keine Substanz, es gibt keine Unternehmensnachrichten von Relevanz, die IR ist unter aller Sau. Damit ist der Wert Schrott. Ob aus der Firma irgendwann einmal etwas wird ist eine andere Geschichte, aber bis dahin ist es reines Zockerpapier (Außerdem habe ich letztens eine Studie gelesen, derzufolge TRBD praktisch pleite ist. Nur Versuchsprogramme, keine Verkäufe die Geld bringen usw. Leider hab ich keine Quellenangabe, daher poste ich es auch nicht) Getrieben wird es auaschließlich von Spekulationen über ein Relisting an der NASDAQ, die sich ebenso immer wieder als Seifenblase erweisen, Geld machen damit nur die Zocker, die den Wert hochtreiben und sich dann verabschieden.
Ob ein Wert irgendwo notiert wird, ist kein Gütebeweis, heißt nur das er den Anforderungen bzgl. Bilanzlegung u.ä genügt, und das zu erfüllen ist ja nicht so schwer. Relisting wird seit einem halben Jahr regelmäßig für den nächsten Monatsbeginn ohne Quellenangabe in den Raum gestellt, nur um den Kurs zu treiben, und arme Irre (das muß man so sagen) zum nachkaufen zu animieren (mit Kurszielen weit jenseits von Gut und Böse, damit keiner zu früh wieder aussteigt)  - also reines Zockerpapier.
Nicht das ich ein Problem damit hätte, Geld mit einem solchen Papier zu verdienen, und auch mit TRBD hab ich das schon getan, aber man sollte auch dazu stehen. Nenne es zocken oder nenn es spekulieren, aber nenne es nicht ein Investment in ein solides Unernehmen, das ist Unsinn

Gruß RONIN
Allein es fehlt der Glaube ... ronin
ronin:

LANDscape

 
10.09.99 19:53
#22
Tepla: Unternehmen, dessen Potential offensichtlich noch nicht erkannt, und dessen Technologie noch zu wenig genützt wird. Aus meiner Sicht ausgezeichnete Aussichten, muß man aber Geduld haben. Außerdem muß man bei HT-unternehmen ,immer den Martk und den Mitbewerb beobachten, ob die angewendete Technik noch state of the art ist. Technisch zu ist der Chart noch nicht alt genug für eine fundierte Analyse, 10 könnte aber das Tieg bleiben.
Brokat: Scheint ausgezeichnet positioniet zu sein, hat aber eine irres KGV. Technisch erholt sich der Wert wieder, spätestens bei 120 kommt dann aber ein Widerstand, der aus mehreren Gründen nicht so leicht zu nehmen sein wird. Ich weiß nicht wo du eingestiegen bist, ich würde bei 120 aber eher Gewinne mitnehmen. (allerdings stehen Zahlen an, die könnten dem Wert drüber helfen, setz einen stop-loss und ziehe  ihn nach).
A.Medien: Gipfel der Media-Mania vorerst wohl vorbei, hohes KGV, Iich kann der Wert sonst aber nicht einschätzen. Technisch zu neu.
Deine 500 TRBD: wenn du nicht Liqutidität für was besseres braucht - halte sie. Selbst wenn sie auf 1 Euro runtergehen, hast du 400 Buchverlust, kannst du vermutlich verschmerzen. Betrachte es als Spekulation, und schau dir das mal an

Viel Glück. RONIN
Allein es fehlt der Glaube ... Gismu
Gismu:

ist doch mein reden-spekulieren und dabei reich werden.....

 
10.09.99 20:08
#23
von sicher habe ich nie was gesagt.Auserden ist spekuieren an der Börse nie sicher.Uns man hat mit Turbodyn die Möglichkeit viel Geld zu verdienen-oder wenig zu verlieren.Das ist das schöne an der Aktie.
Allein es fehlt der Glaube ... Der Fragende
Der Fragende:

Re: Turbodyne STATEMENT

 
11.09.99 10:05
#24
Hallo Leute,
Ich habe ebenso ein Statement von Turbodyne bekommen, welches ich Euch nicht vorenthalten möchte. Lest und glaubt es ihr armen Shareholder !

Dear Sir,

At this time we have not been advised by Nasdaq that shares of Turbodyne have been re-instated to Nasdaq trading.
We are currently seeking a review of the delisting decision.
Any material updates and developments will be posted to our website at www.turbodyne.com.

Regards,
Mark White
IR

Sorry, es grüßt Euch DF
Allein es fehlt der Glaube ... ronin
ronin:

Hi LANDscape

 
11.09.99 18:06
#25
Wenn du eine Trading-position eingehst, mußt du dir auch eine Tradingrange setzen vor allem zwei Regeln einhalten:
Stop-los setzten und unter allen Umständen einhalten (nachziehen nach oben ist selbtsverständlich erlaubt)
Niemals aus einer Gewinnposition eine Verlustposition werden lassen.
Zu einem spekulativen investmen ist auch nur schwer was zu sagen, da es auch da nicht nur eine Riskioform gibt. Einfach nur Risikoberteit oder auch berteit für einen "Totalverlust" ???
Ich möchte da nicht wirklich einen Tip geben, denn die Voraussetzungen dafür müssen zu zum Zeitpunkt deines Einstiges stimmen, und nicht jetzt. (wenn mit noch was einfällt, was ich EMPFEHLEN kann, sag ich dir´s)
Mien ehrliche Meinung ist aber, daß mit einem Put auf den DAX oder S&P (lieber Daxput, läßt sich leichter handeln) heuer noch viel Geld zu verdienen ist. Noch nicht Montag und vileleicht noch nicht nächste Woche, aber so um die 10% werden  wir heuer noch mal abgeben.

Gruß RONIN    
Allein es fehlt der Glaube ... Idefix1
Idefix1:

Hey Ronin

 
12.09.99 02:03
#26
Das ist glaube ich die erste Aussage von Dir, die mir nicht gefällt.
10 Prozent vom DAX runter. JA, aber vorher gehen wir auf mindestens 5800 wenn nicht mehr; wenn wir dann so stark korrigieren sollten, meinetwegen wegen dem y2k so ab Mitte November, dann stehen wir dort, wo wir Freitag den 3. Sept. so um 14:30 standen. Das soll mir dann auch gefallen, wobei das alles Kaffesatz-Leserei ist. Aber ehrlich, bist Du derzeit hoch liquide und wartest wie dieser Schwätzer-Guru auf die große (mittlere, kleine) Korrektur ??????
Allein es fehlt der Glaube ... Zitrone
Zitrone:

an landscape

 
12.09.99 02:20
#27
Bei Euro 20,000 spekulativ anlegen, niemals in eine Aktie, es sei denn
Du heisst Ford. Ansonsten etwas längerfristig angelegt am amerik,Markt
bist Du sicher gut bedient mit
AOL - ist sehr zurückgekommen
Amazon - über diese braucht man nicht sprechen
Inktomi - hat und wird noch mehr zulegen können
Level 3 - ist aber äusserst spekulativ
Yahoo! - gehÖrt in jedes Depot
lass`wieder hören, was Du letzten Endes tust
mfg Zitrone
Allein es fehlt der Glaube ... ronin
ronin:

Hi Idefix

 
12.09.99 18:58
#28
Was gefällt dir nicht: die Perspektive an sich, oder das ich dieser Meinung bin ?
Nun wie auch immer. Und ob wir nochmal eine neuse Jahrshoch im Dax sehen oder sogar viel mehr weiß ich natürlich auch nicht. Und ich könnte dir auch nicht in wenigen Worten sagen, warum ich mit einer starken Korrektur (Crash möcht ich nicht sagen) rechne. Auch hab ich nicht viel Liquidität, und das muß man auch nicht, wenn man schnell handeln kann. Wachsamkeit ist aber angesagt, nach wie vor. Und ich kann dir nur das gleiche Empfehlen. Laß keine Postionen ins Minus abgleiten, begrnze Verlust. Hast einmal eine Negativposition wird es dir immer schwerer fallen sie zu schließen.
Mit anderen Worten  ich warte nicht auf eine Korrektur, sondern erwarte eine, mit der Absicht schenll zu handeln.

Gruß RONIN

Allein es fehlt der Glaube ... Idefix1
Idefix1:

An Ronin

 
12.09.99 23:53
#29
Danke für die Antwort. Mir gefällt weder die Perspektive noch daß DU die doch stark skeptische Meinung hast. Andererseits zeigt es mir, daß eine derart hohe Skepsis herrscht, wie ich sie schon lange nicht mehr erlebt habe (Ist das Sentiment eigentlich negativ ???) - der ideale Start für eine mehrwöchige Hausse.
Recht gebe ich Dir, daß größere Käufe nur mit engen Stops getätigt werden sollte. Alles andere wäre Leichtsinn, selbst wenn der Rücksetzer in USA ausbleibt. Dort sehe ich übrigens eine große Chance auf eine (sehr lange) Seitwärtsbewegung, ohne daß wir in den nächsten 6 Monaten den fünfstelligen Dow-Wertebereich verlassen.
Gruß Idefix
Allein es fehlt der Glaube ... ronin
ronin:

idefix

 
13.09.99 00:03
#30
as Sentiment ist m.E. eben NICHT negativ, höchstns vorsichtig.
Der DJ hat heuer bis dato 20% gemacht. Denkst du tatsächlich, daß eine derartiger Anstigr Bestand haben kann, bei möglicherweise steigenden Zinsen ?
Ein Jahrsanstieg des DJ in diesen Höhen wäre bei 10 % mehr als eine gute Performance, und das heißt DJ bei 10100. Und das kann ich mitgut vorstellen. Aber das ist noch lange kein Crash.

Gruß RONIN  
Allein es fehlt der Glaube ... Idefix1
Idefix1:

An Ronin

 
13.09.99 09:26
#31
Dow Untergrenze von 10.000 als wichtigste Auffanglinie wird m.E. dieses
Jahr nicht mehr unterschritten und vor allem dann nicht, wenn die FED
zum dritten Mal erhöht. Entscheidend sind aber die 30jährigen; wenn die
über 6,25/6,3 Rendite gehen, wird es sehr eng für meine Prognose.
Ansonsten finde ich den bisher stabilen Dow (2-3 % unter seinem Alltime
High nach starkem Anstieg) bei gleichzeitig anziehenden Geldmarktzinsen
und Kapitalmarktzinsen als Superzeichen. Eben daß die Amerikaner keine
Hasen auf dem Aktienmarkt sind. Und Greenspan wird den Tanker nicht mit
Gewalt drehen; dann wären seine Anstrengungen letztes Jahr ad adsurbum
geführt, sein eigenes Weltwirtschaft-Rettungs-Werk durch ihn selbst
zerstört.
Allein es fehlt der Glaube ... Aktien-Guru

an alle Gurus hier am Board.....Turbodyn könnte eine große Chan.

 
#32
Ich würde jeden raten zumindest ein paar ins Depot zu legen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Yahoo Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
27 9.651 YAHOO steigt und steigt und steigt OldPlayer silent_joe 00:30
  4 Softbank könnte Alibaba bald kontrollieren Hoax Volker2014 16.04.16 23:35
4 241 Todgesagte leben länger! Lemming711 cineastic 25.07.15 16:12
    Glauben Sie, dass Yahoo ist ein Kauf? StocksPicker   29.08.14 23:54
  4 Hat Yahoo ein neues Geschäftsmodell? Libuda DAX Indikation 19.09.12 16:25