Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

ADCON Analyse

Beitrag: 1
Zugriffe: 786 / Heute: 1
Adcon Telemetry kein aktueller Kurs verfügbar
 
ADCON Analyse Firefly

ADCON Analyse

 
#1
Entnommen aus
www.stock-city.de
Hier wird mal genau erklärt, worum es bei ADCON geht.
--------------------------------------------------
Adcon Telemetry (25.10.1999)

Wir haben Ihnen unseren Musterdepotwert, die Aktie von Adcon Telemetry ja bereits in einer unserer früheren Ausgaben bereits schon einmal ans Herz gelegt und möchten dies heute durch einen ausführlichen Bericht zu dem Wert, der es ja mittlerweile auch in das Musterdepot der Zeitschrift "EURO am Sonntag" geschafft hat, noch einmal verstärkt tun. Damit Sie das Geschäft von Adcon Telemetry, nämlich die "Telemetrie" auch verstehen, möchte ich Ihnen dieses Geschäftsfeld ersteinmal anhand von Beispielen näher bringen. Was also ist Telemetrie?
Nun, eigentlich ist es ganz einfach. Telemetrie ist im Prinzip nichts anderes, wie die Automatisierung von Messungen und der anschließenden Übermittlung. So kann man mit den Geräten von Adcon zum Beispiel durch Datenübertragung zum Beispiel via Funk, den Strom- oder Wasserzähler ablesen, ohne das man dazu das betreffende Haus betreten muß. Auch kann man die "Meßgeräte" zum Beispiel dazu nutzen, eine Wiese oder einen Acker automatisch bewässern zu lassen. Man nimmt dazu einfach nur ein Meßgerät welches zum Beispiel die Feuchtigkeit der betreffenden Erde mißt und programmiert dieses dann so, daß es der Sprinkleranlage bei einem Unterschreiten ein Signal übermittelt wird, so daß diese die Bewässerung startet. Telemetrie ist derzeit noch ein Wachstumsmarkt und Adcon in diesem Sektor einer der Marktführer und vor allem eines der ersten börsennotierten Unternehmen dieser Branche.
Aufgrund dieser Tatsache ist die Aktie natürlich schon einmal beobachtenswert, denn sie paßt perfekt in den "Markt für junge Wachstumsunternehmen" wie die Deutsche Börse AG ja den Neuen Markt definiert hat. Schaut man sich nun das Unternehmen genauer an, so wird dieser ohnehin schon positive Eindruck noch verstärkt. Denn das Unternehmen plant ein recht konservatives Wachstumstempo von 60 % pro Jahr und rechnet im Jahre 2001 mit einem Marktanteil von 7,4 %. Diese Planungen enthalten aber noch nicht die möglichen und auch bereits angekündigten Akquisitionen und auch die Gewinnerwartung des Unternehmens für das Jahr 2001 ist nicht nur unserer Ansicht nach äußerst konservativ. Aber selbst wenn man nur diese Planzahlen erfüllen würde, so wäre die Aktie mit einem KGV auf Basis der 2001er Gewinnschätzung derzeit noch alles andere als teuer. Zudem kommt hinzu, daß bisher jeder Wert einer für den Neuen Markt neue Branche über kurz oder lang eine phantastische Performance erzielte (MobilCom als erste TK-Aktie, EM.TV als erste Medienaktie, INTERSHOP als erste eCommerce-Aktie), so daß die Stimmung der Anleger für den ersten Telemetrie-Wert alles andere als schlecht ist.
Allerdings sollte man auch das Risiko der Aktie nicht ganz verschweigen. Adcon ist derzeit, da der Markt auch noch recht klein ist auch wenn er rasant wächst, noch eine recht kleine Nummer. Ob man sich über kurz oder lang durchsetzen kann, ist derzeit nicht abzuschätzen. Da man aber als erste Telemetrie-Aktie einen gewissen Vorsprung hat (Kriegskasse usw.) ist es zwar sehr wahrscheinlich, daß man sich etablieren kann, aber dennoch nicht sicher.
Aufgrund der aus unserer Sicht günstigen Bewertung und der großen Kurschance ist die Aktie dennoch für den spekulativ ausgerichteten Anleger aus unserer Sicht ein Muß. Adcon Telemetry bietet einem spekulativen Anleger immerhin die Chance, an dem boomenden Telemetrie-Markt teilzuhaben und ist für einen Wachstumswert extrem billig. Da in der vergangenen Woche ein Plus von mehr als 15 % erzielt wurde, sieht der Wert charttechnisch hervorragend aus (angeblicher Grund für die herausragende Performance sollen Fondskäufe zweier Technologiefonds gewesen sein). Das Chance/Risiko Verhältnis erachten wir zudem als äußerst günstig. Daher raten wir nochmals massiv zum Kauf der Aktie von Adcon Telemetry und bestätigen unsere Kursziele von 12 Euro auf Sicht 3 Monate und von 20 bis 25 Euro auf Sicht eines Jahres. Fazit: Eine sensationelle Chance!
--------------------------------------------------


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Adcon Telemetry Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 ADCON die Chance!! SL-Welle KINI KINI 09.07.04 11:13
  36 Bei ADCON regt sich was im Busch! Jessyca FFM1_TheCrow 08.07.04 16:51
  19 Zockertipp: ADCON WKN 922220 Zocker Experte rotgrün 06.11.03 18:26
    Käufer für ADCON gefunden! Backdoor Open   09.10.03 09:56
    Adcon das war es telly   08.10.03 17:27