ad teles

Beiträge: 6
Zugriffe: 2.207 / Heute: 2
TELECOM
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Singulus 4,18 € +1,95%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,87%
 
Teles 0,152 € -3,18%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,51%
ad teles HAHAHA
HAHAHA:

ad teles

 
08.10.99 19:52
#1
Morgen wird in Genf die Telecon/Interactive 99 eroeffnet.

       Teles/Berlin wird auf der weltgroessten Telekommunikationsmesse, die alle vier
       Jahre in Genf stattfindet, ihre Produkte praesentieren.

       In Genf werden die Grundsteine fuer milliardenschwere Auftraege und
       weltumspnnende Allianzen gelegt. Solche Zusammenschluesse sorgen in der
       Branche fuer tiefgreifende Umbrueche.

       Fuer den Verlauf der Messe sind mehrere PK der Teles vorgesehen.

       Nicht nur vor diesem Hintergrund ist der Aufbau von Telespositionen zu derzeit
       guenstigen 30 Euro zu empfehlen.
ad teles Al Bundy
Al Bundy:

---> HAHAHA

 
08.10.99 19:56
#2
Mal ne Frage und eine ganz wilde Idee: Ich habe vor kurzem gelesen, daß sich Cisco in Europa umkucken will. Wäre Teles ein möglicher Partner? Passen die Produkte zusammen? Wer hätte daraus Vorteile? Wer käme für Cisco noch in betracht?

Al grüßt
ad teles HAHAHA
HAHAHA:

Reine Spekulation

 
08.10.99 20:07
#3
mehr fällt mir dazu nicht eine.

Beim derzeitigen Teleskurs könnte ich mir höchstens vorstellen, dass Cisco 51% von Teles übernimmt (soll aber eher ein Scherz sein).

Aber gut, dass Du wieder zurück bist, Al. Du kennst Dich ja in vielen Branchen recht gut aus (zB: Singulus-Steag-Threat).

PS -habe mir oft Steag bei einem Kurs zwischen 11 und 12 Euro angesehn, habe aber dann davon gelassen, weil scheinbar kein Interesse daran besteht und das Wachstum bei Ariva mit 10% angegeben wurde -
Steag ist explodiert - der Rest ist Geschichte... könnte mir in den A... beissen !

PS - Du bist eher für Singulus (wegen DVD) - aber Steag setzt doch ebenfalls auf (auch) die die DVD - oder ? Habe mich aber aus Frust nicht mehr für Steag und Singulus interessiert.

PS: Hälst Du einen Einstieg jetzt bei Singulus für sinnvoll - oder soll man noch warten. Bin zZ nur noch zu 30% investiert...
ad teles Al Bundy
Al Bundy:

Kommt darauf an, ob Du

 
08.10.99 20:18
#4
mehr an einer schnellen Mark interessiert bist, oder Geduld hast. Wenn Du >1Jahr denkst, kann meine Entscheidung nur Singulus lauten. Ich kann Dir nicht sagen wann der Kurs anspringen wird, aber Du kannst ja mal auf Sammeltour  gehen.
30 % bei 40 Euro, nochmal 30 bei 35 Euro und den Rest falls es Crasht. Spätestens ab Januar (Y2K- Angst) dürften alle Zweifel beseitigt sein, daß die Zukunft der DVD gehört und der Kurs geht ab.
Aber jetzt schluß mit Singulus. Ist doch ein Teles - Thread :-)

Al grüßt  
ad teles mob1
mob1:

Wenn das ein Teles-Thread ist, gehört das hierher :

 
09.10.99 18:03
#5
  09.10.1999 - 10:58
" Die Teles AG sucht einen strategischen Partner für ihre Tochter Strato. Der Vorstandsvorsitzende Sigram Schindler habe bestätigt, dass Verhandlungen über Strato geführt würden, berichtet der "Platow Brief". Damit bewahrheiten sich Gerüchte, über die Interstoxx vor zwei Wochen berichtet hatte. Nun soll der Einstieg eines "großen Partners" in Verbindung mit einem möglichen Börsengang wahrscheinlich sein. Schindler sprach gegenüber Platow von sechs "renommierten Interessenten". Marktgerüchte besagten, so der Brief weiter, dass sich darunter neben Bertelsmann auch die Deutsche Telekom und 1&1 befinden sollen. Der Vorstandsvorsitzende von 1&1, Ralph Dommermuth, habe Platow              gegenüber Gespräche mit Teles bestätigt, jedoch sei das erste Bietverfahren ergebnislos abgebrochen worden. "

Jetzt was interessantes :

" Branchenkenner berichteten zudem, dass mögliche Bieter das Interesse verlören und dafür Teles verantwortlich machten. Die Fristen für die Abgabe von Angeboten würden ständig verändert, außerdem würde Teles laufend mit neuen Forderungen aufwarten. Schindler rechnet laut
Platow damit, dass eine Entscheidung "innerhalb einiger Wochen" fallen werde."
                                   
Der Deal macht Sinn, aber es wird einmal mehr das Durcheinander
von Schindlers Welt unterstrichen.

Gruesse MOB
ad teles Dr med Wurst

World Telecom/Inter@ctive 1999, 10. - 17. Oktober in Genf

 
#6
World Telecom/Inter@ctive 1999, 10. - 17. Oktober in Genf

Am 10. Oktober öffnet eine der weltweit bedeutendsten Messen der Telekommunikationsbranche, die WORLD TELECOM '99 in Genf. 7 Tage lang werden die aktuellen technologischen Entwicklungen der Branche präsentiert. Zu der 8. WORLD TELECOM werden über 1000 Aussteller, und mehr als 200.000 Besucher erwartet. In diesem Jahr wird die TELES AG auf diesem Forum die innovativen Produkte Ihres Infrastrukturprogrammes und deren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Netzumgebungen präsentieren. Nutzen Sie diese hervorragende Gelegenheit, sich mit folgenden TELES.Szenarien vertraut zu machen:


TELES.iSWITCH: Vermittlungstechnik in Verbindung mit dem TELES.iSERVER - Netzwerkmanagement System

iLCR-Systeme und Boxen mit Sprachkompression

Network Management System (NMS 3.0): automatische Zentralüberwachung und Administration von über 100.000 angeschlossenen Netzelementen

skyDSL: schnelle Downloads, Video on Demand, schnelles Surfen über Satellitenverbindung.

Besuchen Sie uns auf unserem Messestand 4071.304. Unsere qualifizierten Mitarbeiter freuen sich Ihre Fragen zu beantworten. Die Messe findet im PALEXPO Conference and Exhibition Center statt, einem zentralen Standort der nur 10 Minuten Fußwegentfernung vom internationalen Flughafen Genf ist.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen