PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Beiträge: 31.600
Zugriffe: 4.260.231 / Heute: 2.468
Paion 2,124 € +0,19% Perf. seit Threadbeginn:   +59,70%
 
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gurke24448
gurke24448:

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

80
30.07.08 06:10
#1
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen 4549506www.erbse.vm-elsig.de/form/base/.../default/paion-logoani.gif" style="max-width:560px" >

PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen € bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen € in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen € oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen 4549506www.erbse.vm-elsig.de/form/base/...peline_Juli_2008_klein.gif" style="max-width:560px" >
31.574 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 1262 1263 1264 1 2 3 4 ...

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen JoeUp
JoeUp:

Yes Media - No Media

 
30.06.16 12:20
man hat ja immer gedacht, Aktiencheck wär der Aktiendreck. Die haben nie sehr positiv geschrieben, haben aber die Materie verstanden. YES Media allerdings ...

Ist das noch eine Range?
"Die Paion-Aktie ist und bleibt ein Spekulationsobjekt durch und durch. Sie bewegt sich allerdings, in einer mehr oder weniger stabilen Seitwärtsrange zwischen 1,50 € und 2,80 €. und nach unten hin bei 1,50 Euro. "

Jetzt aber hallo! Die PIII Studie geht zu Ende ....  (ja wir reden über Paion)
"In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass die Phase III Studie für das Anästhetikum Remimazolam sich ihrem Ende neigt und mit der Veröffentlichung positiver Headline-Daten am 19.06.2016, stehen die Chancen auf einen erfolgreichen Abschluss ganz gut."

Paion hat also realisiert, das sie Geld brauchen:
"Nun macht man sich aber auch Gedanken darüber, wie Paion die mögliche, anstehende Vermarktung in den USA stemmen wird. Man kam zu dem Entschluss, dass eine Kapitalerhöhung mit hoher Wahrscheinlichkeit von Nöten sein wird. Der Kurs der Aktie brach daraufhin wieder ein. Nur um ein paar Tage später wieder zu steigen."

WER genehmigt den Vertrieb in den USA? Denn nur dann macht man mit Cosmo gemeinsame Sache:
"Was war passiert? Paion gab bekannt, dass man die Vermarktung und die Weiterentwicklung, sollte Remimazolam in den USA für den Vertrieb genehmigt werden, mit dem Partner Cosmo Pharmaceuticals (CP) an den Start bringt. "

Wedelt der Schwanz mit dem Hund oder macht man einen Lizensdeal und im dem Rahmen
wird eine Beteiligung vereinbart!

"Dazu vergab man im Rahmen einer Kapitalerhöhung und Ausgabe neuer Aktien, die US-Lizenzrechte an CP. Zudem wurde gestern (28.06.2016) bekannt, dass der Vorstandsvorsitzende Wolfgang Söhngen, Insiderkäufe in Höhe von über 20.000 Euro oder 9.700 Aktien, getätigt hat."

Also, die PIII Studie ist doch noch nicht unter Dach und Fach!
Deswegen SL bei 1,50 € und kaufen bei 2,80 €
"Die Krux an der Sache und der Grund, warum die Euphorie dennoch sehr schnell verfliegen könnte, ist der Umstand, dass die Phase III Studie, mit der notwendigen Zulassung der US-Behörden, entgegen einigen Analystenaussagen, eben doch noch nicht unter Dach und Fach ist. Unter diesen Umständen sollte man die Risiken bedenken und sich unterhalb der unteren Begrenzung der Range absichern. Bei einer erfolgten Zulassung, dürfte man, meiner Meinung nach, die obere Begrenzung der Range ins Visier nehmen."
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Sky1
Sky1:

Bewrbung

 
30.06.16 12:31
Das ist fast eine Bewerbung als Comedy-Analyst des Jahres 2016, oder?

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Marlies123
Marlies123:

was mir schon einige Tage

 
30.06.16 12:51

beobachte ist- die Verkaufsordern bei Xetra sind nicht mehr so hoch wie noch vor ca. 2-3 Monaten.
Heute nur noch 12000 die sofort wieder ,hoffe ich doch in sichere Depots umgeschichtet  worden sind.laugthing

Aktienscheck Info von gestern war erstaunlich gut-bin begeisert

Aber ich denke Paion ist eine Zockerbude allerdings nicht mehr lange.

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Sky1
Sky1:

A.......ck

 
30.06.16 13:02
@Marlies
Wo war da die Besonderheit, es war eine Standard-Veröffentlichung 1:1 übernommen ohne den üblichen eigenen Unsinn hinzuzufügen. Das kommt regelmäßig vor.

Sollte eine eigene Meinung aus diesem Haus einmal mit einem gewissen Stil kommen, ja dann würde auch ich mich wundern ;-)

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Weltenbummler
Weltenbumml.:

Elliotwelle 5 führt auf 2,63-2,75 € und das wäre

 
30.06.16 14:40
der nächste Ausschlag.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Weltenbummler
Weltenbumml.:

Durchbruch vermutlich KW 27 mit strakem Kaufsignal

 
30.06.16 14:45
welches Suggeriert wird. Cosmo oder CEO werden nochmal nachkaufen und meine Körbchen stehen auch schone bereit.

Grüße und schönes Wochenende an alle Lemminge.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Weltenbummler
Weltenbumml.:

Nennenswerte widerstand Nester, sind erst bei

 
30.06.16 14:59
2,75 € auszumachen, wo anschließend haussiert wird.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen JoeUp
JoeUp:

Weltenbumml.: mal ne Frage

 
30.06.16 15:25
Du stellst ja schon seit langer Zeit immer wieder Körbchen auf. Wie viele Stücke sammelst
Du dann in so einem Körbchen. Soviel wie Du bekommen kannst oder limitiert durch die
finanziellen Mittel.  
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Weltenbummler
Weltenbumml.:

Natürlich limitiert und als nachfüllorder

2
30.06.16 15:28
Langsam verzweifeln die verkäufer und sind bald fraglos, warum der Kurs nicht fällt.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Marlies123
Marlies123:

weltenbummler

 
30.06.16 16:13
es sieht aus als wenn du tradest und kein ernsthafter Anleger bist-nur die Luft  unten wird immer dünner-jedenfalls habe ich den Eindruck.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Weltenbummler
Weltenbumml.:

Ich will auch nicht ernst sein, denn dafür ist eh

 
30.06.16 16:15
schon alles ernst genug. Ich bin, wenn du willst nur ein Spassvogel.
Aber hin und wieder etwas Taschengeld durchs Traden ist nichts verwerfliches und legitim.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen IMB2910
IMB2910:

Sperre ist weg

 
30.06.16 16:31
:-)
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Vieltrader
Vieltrader:

Anlegen und Traden

 
30.06.16 16:40
Hallo Marlies, das Eine muss das andere nicht ausschließen. Als Anleger kannst Du Dir einen ordentlichen Grundstock aufbauen, den Du nicht anrührst. Wenn dann die Aktie so Kapriolen macht wie Paion, dann kannst Du mit geschicktem Traden den Bestand weiter ausbauen, ohne zusätzliches Kapital zu binden. Das hab ich in den letzten Wochen eigentlich ziemlich gut hinbekommen, so ist mein Bestand zwischenzeitlich um über 3000 Stück gestiegen, ohne dass es mich etwas gekostet hat. Das setzt natürlich voraus, dass Du noch ein paar finanzielle Reserven hast.  
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen clint65
clint65:

@IMB2910, warst

 
30.06.16 16:46
du auch gesperrt? Oder Weltenbumml?  
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen IMB2910
IMB2910:

Ich war gesperrt

 
30.06.16 16:48
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen clint65
clint65:

Hier in dem Forum ist

 
30.06.16 17:27
es ja bald eine Auszeichnung gesperrt zu sein! Außer man gehört zur dunklen Seite der Macht ...

ich schüttel nur noch mit dem Kopf. Ach so, JoeUp, alles richtig gemacht mit BF ...
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen JoeUp
JoeUp:

IMB, macht nix

 
30.06.16 17:28
es ist EM und die MODS wollen auch mal wie die Schiris wirken,
mit so gelben und roten Karten spielen und verteilen.
Und da nehmen sie halt jeden Anlass, um das zu realisieren!
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Fortunato69
Fortunato69:

hallo

 
30.06.16 17:59
interessant, was bei godmodeTrader heute zum Thema "Manipulationen" steht:

Die EU-Marktmissverbrauchsordnung plus Richtlinie (Sommer 2014) ersetzt die alte Richtlinie aus dem Jahr 2003. Sie tritt in Deutschland am 3. Juli 2016 in Kraft.

Marktmanipulation ist eine (versuchte) Einwirkung auf den Kurs eines Finanzinstruments mit der Folge, dass dieser nicht den “wahren” Kurs wiedergibt, der sich ohne Manipulationsversuch ergeben hätte.
Es gibt handelsgestützte Marktmanipulationen (Eingabe von missbräuchlichen Orders) und informationsgestützte Marktmanipulationen (z.B. Verbreiten von falschen Gerüchten,“Pushen”).

Detaillierter:

  Irreführende Signale hinsichtlich Angebot und Nachfrage bzw. Preis eines Finanzinstruments.
  Künstliche Sicherung eines Kursniveaus in einem Finanzinstrument.
  Beeinflussung eines Kurses unter Vorspielung falscher Tatsachen oder Verwendung anderer Maßnahmen.
  Verbreitung von Informationen incl. Gerüchten, die zu falschen oder irreführenden Signalen in Bezug auf Angebot, Nachfrage und Preis führen (können).

da heissts in Zukunft vorsichtiger sein mit Aussagen!
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen derbestezocker
derbestezock.:

Fortunato

 
30.06.16 18:25
ja das sollten sich mal die von uns angesprochenen zu Herzen nehmen, ansonsten sollten wir uns als Aktionäre zusammenschließen, das geht hier schließlich um unsere Kohle. Gemeinsam ist man stark und Ariva lebt schließlich von uns, dass sollten sie auch nicht vergessen! Ohne die vielen Zugriffe würden die Werbeeinahmen sich erheblich vermindern. Also meine Meinung lasse ich mir nicht verbieten und alles im Rahmen der allgemeinen Geschäftsbedingungen von Ariva.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Max_V.
Max_V.:

Das Problem sind in der Tat

 
30.06.16 19:14
die ganzen K.O. bzw. Knock-Out-Scheine. Da, wie schon oft angemerkt, Paion ein recht marktenger Wert ist, kann der Kurs mit relativ überschaubaren Mitteln beeinflusst werden. Das ist nun mal Fakt.

Ein kurzer Peak reicht, und das Scheinchen verfällt in der Standardvariante sofort. Der Anleger hat in diesem Fall das gesamte dafür eingesetzte Kapital verloren.

Ich persönlich würde niemals so ein Produkt kaufen, weil mir der Nervenkitzel einfach zu groß ist. Wie schnell das gehen kann, haben wir in der Vergangenheit schon oft erleben müssen.

Angenommen, niemand würde mehr solche Produkte kaufen, dann würde der Kurs etwas stabiler daherkommen. Auf lange Sicht, wird eine Qualitätsaktie trotzdem steigen, ein marktenger Wert auch manchmal sehr schnell.

In diesem Sinne kaufe ich nur Aktien und rege mich über die Spielchen nicht auf...
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen Max_V.
Max_V.:

Was die Zensur betrifft...

 
30.06.16 19:24

sollte es Ariva nicht übertreiben. Wie derbestezock angeführt hat, lebt Ariva von den Zugriffen.

Ich habe einen Fall mit begleitet, allerdings beim Konkurrenten, da ist ein ganzer Thread wegen Extrem-Zensur zu einem anderen Forum umgezogen, die Mitglieder zum großen Teil auch. Von den Zugriffen partizipiert heute ein anderer.

Nur mal so als Denkanstoß, nix für ungut, liebe Mod´s    wink

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen derbestezocker
derbestezock.:

Bald macht

 
30.06.16 21:17
keinen Spaß mehr etwas bei Ariva zu schreiben, was meint Ihr!
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen tonyfalcony
tonyfalcony:

Kurs wird wieder mal künstlich niedriggehalten

6
11:34
10.000er und 5000er Blocks im Orderbuch im Verkauf und das alles noch unter 2,20. Ich denke dass dies Scheinverkäufer sind die den Kurs unten halten wollen um günstig einzukaufen. Alter Trick, funktioniert sehr oft. Blöde wenn paion jetzt noch japan deal aus dem ärmel zaubert, dann sind die Stücke in einer Sekunde dahin und der Kurs wird squeezen. Viel Spass beim langsamen einsammeln zw. 2,10 und 2,14 euro. Verkauft kein Stück, das ist reines Abzockspielchen. Viele haben gemeint, die Ernte wird leichter, aber Börse ist auch Manipulation und Marktmacht. Und so lassen sich einige heut noch abzocken. Nächste Woche oder auch heute schon wirds wieder ordentlich raufgehen, denke ich. Das Spiel kann man aber auch so weiterspielen bis man wirklich genug Aktien hat.
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen clint65
clint65:

OT die Musik spielt gerade bei

 
13:05
Epigenomics. Vorstand wurde von heute auf morgen ausgewechselt. Sehr wahrscheinlich unsauber. In einem anderen Forum behauptet jemand er sei Mitbegründer von Epi und wettert. Ein Amerikaner übernimmt und die Gerüchteküche brodelt (Kursdeckelung, Übernahme) ...

Epi ist Paion einen Schritt voraus ...
PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen unratgeber

tonyfalcony

 
vielleicht hilft da ja ab nächster Woche die EU-Marktmissverbrauchsordnung? Hat sich damit in Bezug auf tonyfalconys Beitrag schon jemand beschäftigt?

Genauso würde mich interessieren, ob die EU-Marktmissverbrauchsordnung auch bei SL-Fishing (Versuch + ggf. erfolgreich umgesetzt) greifen würde.

Ich habe die Hoffnung, dass durch die Verordnung sich das Verhalten in Bezug auf Drückerei und Deckelung massiv ändert und dadurch etwas mehr "Waffengleichheit" zwischen den Großen und Kleinen hergestellt wird. Ich befürchte: nur ein Traum.

Seite: Übersicht ... 1262 1263 1264 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Paion Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
80 31.599 PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen gurke24448 unratgeber 13:23
4 439 PAION Die Fledermaus im Steigflug BICYPAPA paioneer 27.06.16 11:27
11 63 Paion das Ende ist nah ! BackhandSmash Glockenspiel 04.04.16 14:58
10 156 Hier geht es um PAION - sonst nichts proxima wallander 11.02.16 12:47
3 1 Löschung heinrich9999 Kuzey 12.03.15 17:33