Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Beiträge: 14.620
Zugriffe: 1.384.775 / Heute: 17
BTC/EUR (Bitcoin. 450,00 +6,13%
Perf. seit Threadbeginn:   +7390,34%
 
BTC/USD (Bitcoin. 505,55 +6,91%
Perf. seit Threadbeginn:   +2973,25%
 
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! tagschlaefer
tagschlaefer:

des weiteren noch interessant:

 
25.08.14 18:24
- Sharp (weltgrößter Solarhersteller u.a. dank outsourcing, genereller Technologieführer bei Displays und Solarmodulen)
- AUO optronics (enge Display-Kooperation mit Sony, die meisten Sony-Fernseher haben AUO Panels mit sehr guter Farbdarstellung (ex700er serie waren die anfänge (nicht so gut), die aktuelle 900er Modellreihe ist deutlich besser, Polysilizum Fabriken)
- freesees inc (hochspekulative Schüttgutfrachter aktie! aber noch im nasdaq ^^)
- Solarworld (einzige deutsche aktie mit riesigem Kurspotenzial dank werke in den USA, das dämpft dann die EU-Nachfragesituation und schafft synergieeffekte...)
- Fuelcell inc (brenstoffzellen entwickler mit kooperation in deutschland, dem frauenhofer institut)
- Solar3d inc (dieses Jahr durch Zukäufe gewachsener Solarprojektiere mit neuartiger 3d-Zellen-Technologie mit ambitionen für weltweites Patent (riesiges Gewinnpotenzial bzw chance, dass Solarworld die aufkauf? ^^ zumindest die farbgebung deutet es an... ;)

to be continued ...
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

@tagschlaefer

2
25.08.14 18:55
bitte die Investmentempfehlungen an anderer Stelle posten, denn dies hat mit Bitcoin nix am Hut.
Andernfalls erfolgt eine Aussperrung.  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Monsieur Hulot
Monsieur Hulot:

Was tagschläfer da auflistet ist ja ganz toll,

 
25.08.14 20:00
aber ich sehe nicht, wieso sich das gegen Kryptowährungen im Allgemeinen und gegen den BTC im Besonderen richten soll? Mehr Hightec als BTC geht ja nun garnicht. Außerdem sind das alles mehr oder weniger das Netz (und somit auch die Kryptos) unterstützende Firmen ;-)
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Monsieur Hulot
Monsieur Hulot:

Eine dicke Schicht

4
27.08.14 11:05
an Widerständen hat der Kurs jetzt bald erreicht - von 550 bis knapp über 600$
liegen sämtliche GDs und horizontale Widerstände und die kleine Abwärtstrendlinie.
Über 600$ scheint die Sonne und über 700$ brauchen wir ne extrem dunkle Gletscherbrille ;-)
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Zakatemus
Zakatemus:

@Tagschlaefer #9325

2
27.08.14 11:29
Stell Dir mal vor, alle diese von Dir bezüglich einer eventuell glänzenden Zukunft benannten Firmen entdecken den Bitcoin für sich und erkennen dessen Vorteile......
M.E. machst Du einen Denkfehler: Du betrachtest Bitcoin wie ein Investment oder wie eine Firma. Deshalb diskutierst Du hier voll am Thema vorbei.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mb1981
mb1981:

@Zaketemus

 
27.08.14 11:53
Genau so ist es. Bitcoin ist nämlich eine Idee. Und wenn sich Ideen als sinnvoll erweisen, da geht da so einiges.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Kleinstspekulant
Kleinstspekul.:

Was der Bitcoin ist, darüber streiten sich die

 
28.08.14 13:42

Geister.

Jedenfalls hat sich der Kurs jetzt auf knapp über 500 US$ stabilisiert.

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Nichtschwimmer
Nichtschwim.:

Um in der ersten Septemberwoche...

 
28.08.14 14:47
...die $600 anzugreifen. :-)

www.btcpredictions.com/

Wir bauen auf GABI, ein 100 Millionen- Fond, der ab September in einem 6 Monatszeitraum Bitcoins kaufen wird.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! benjamin73
benjamin73:

70.000 Dominicaner erhalten Bitcoin

 
28.08.14 18:41
... So reißerisch der Betreff ist, glaube ich kaum, dass hier ganz so viele bitcoin verteilt werden. Ein cooles (heißes) Marketing- Event ist es allemal :)

Quelle: www.btc-echo.de/...00-dominicaner-erhalten-bitcoin_2014082801/

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! btcgoxfan
btcgoxfan:

bin noch immer dabei ....

2
29.08.14 12:01

man kann ja auch über http://bit.ly/1gNrDnt handlen ..... habe heute nacht bei 250 fett mich eingekauft .....

++++++++++++

http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-der-naechste-Monsterhype-steht-bevor-443500?page=277#jumppos6945

----------------------

ich halte noch immer etwas  habe bei 1000 damals 75% verkauft  i weis war zu früh und jetzt is man Tiefer ... alles nicht optimal  schon klar doch mir brachte es genug ein 


wie gehts nun weiter ?  soll i ganz verkaufen ? Stop habe ich  auf 300



Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! BitteeinBitcoin
BitteeinBitcoin:

An alle

 
29.08.14 15:31
Mal eine Frage vom Anfänger.

Auf der Seite plus500.de Fällt der Bitcoin-Preis manchmal sehr stark.

z.B 400-500 Dollar

Kann ich in diesen Momentan dort günstig Bitcoins kaufen oder wie muss ich das verstehen?


Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mb1981
mb1981:

@BitteeinBitcoin

 
31.08.14 10:57
Recherchiere erst mal im Internet über plus500. Die Bewertungen sind sehr unterschiedlich, von postitiv bis absoluter Betrug.
Bei solchen Anbietern würde ich Finger von lassen.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Zakatemus
Zakatemus:

@mb1981

 
31.08.14 11:51

Dein Beitrag: "...Bitcoin ist nämlich eine Idee. Und wenn sich Ideen als sinnvoll erweisen, da geht da so einiges..."


Ich habe lange darüber nachgedacht: diese Betrachtung trifft den Nagel auf den Kopf!

Viele Leute versuchen seit Jahren den Bitcoin in irgend eine Schublade zu packen. Das wird auch hier im Forum immer wieder gemacht (indem man diesen versucht, mit herkömmlichen Werkzeugen zu analysieren). Ich finde diese Herangehensweise sehr menschlich und verständlich - aber sie ist keine reale Betrachtungsweise.
Als Tony einst den "ersten Monsterhype" voraussagte, lag da gewiss keine Kurvenanalyse o.ä. Analyse zugrunde. Tony hatte ganz einfach den Bitcoin studiert und die der Kryptowährung innewohnende "Sprengkraft" begriffen.

Zum Vergleich: als in den 80er Jahren das Internet aufkam, hatte kaum jemand eine Vorstellung von dem, was danach kam. Es gab aber wohl Visionäre. Wobei: das was wir heute mit dem Internet erleben, hatten wohl selbst die kühnsten Visionäre damals nicht vorhersagen können.

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Zakatemus
Zakatemus:

Ergänzung zu #9338

2
31.08.14 11:57
Mal noch eine Bemerkung zu den Visionen. Bill Gates träumte einst davon, dass auf jedem Schreibtisch irgendwann man ein PC stehen sollte - damals eine kühne, von vielen belächelte Vision. Und wie sieht es heute aus: der Computer steht nicht nur auf jedem Schreibtisch (auch auf den privaten Schreibtischen zuhause) - er befindet sich in fast jeder Hosentasche und in fast jedem elektronischen Gerät: vom Heizkessel über den Kühlschrank, die Waschmaschine bis hin zum Pkw, Flugzeug etc. Wer hätte das wohl 1980 voraussehen können? Und ähnlich sehe ich das auch mit dem Bitcoin: mit dieser Entwicklung wurde ein Tor aufgestossen.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Canis Aureus
Canis Aureus:

LoL, man hört schon das Pfeifen im Walde...

7
31.08.14 12:14
und wer Visionen hat sollte besser zum Arzt gehen!

Der Bitcoin hat keinerlei Patentschutz und kann beliebig kopiert werden.

Die vielen Altcoins zeigen, dass Bitcoin im Gegensatz zu Gold bspw. kein knappes Gut ist,
sondern nur eine unbegrenzt kopierbare Idee ist!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mb1981
mb1981:

@Canis: leider Thema nicht verstanden!

 
31.08.14 13:09
Es geht nicht um den Bitcoin an sich, oder den Litecoin oder Dogecoin.
Es geht um die Idee dahinter. Alle Cryptocoins sind lediglich das physische Abbild/Resultat einer Idee. Welcher Coin sich am Ende durchsetzten wird ist in diesem Sinne nicht das Entscheidende. Denn egal welcher Coin überleben wird und welche Coins verschwinden werden, die Idee, die diesen Cryptocoin innewohnt, die wird weiterleben.

Leider sind die meisten Menschen nicht in der Lage über das Sichtbare hinauszudenken und das eigentliche Konzept hinter eine Sache zu verstehen. Nehmen wir mal zum Beispiel die Werbung: bei der Werbung geht es nicht primär um das Produkt, sondern um Emotionenen, die bei diesen Menschen ausgelöst werden, wenn sie sich das Produkt besorgen. Es geht nicht um Autos, Klamotten oder Häuser sondern darum, bei den Menschen die Begierden zu wecken und diesen dan einzureden, dass mit diesen Produkten die Begierden gestillt werden können. Das Gleiche gilt z.B auch bei der Diskussion um die verschiedenen Währungen. Letztendlich kommt es nicht darauf an, ob Dollar, Euro, Yen oder Rubel bessere Währungen, denn alle Währungen entstehen auf die gleiche Art und Weise: als Buchungsvorgang. Die Papierschnipsel sind lediglich die physischen Abbilder / Resultate dieser Buchungsvorgänge. Wenn man nun eine Euronote vernichtet, wird ja nicht die Buchung ebenfalls vernichtet, sondern die Kaufkraft geht auf die restlichen Euronoten über. Man muss also hierbei zwischen dem physichen Geldzeichen und dem immateriellen Buchungsvorgang unterscheiden.

Fazit: die Cryptocoins repräsentieren eine Idee, dabei ist irrelevant, welche Coins sich durchsetzen werden, denn die Idee dahinter wird weiterbestehen, WENN sie sich als nützlich erweist.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Zakatemus
Zakatemus:

@mb1981

 
31.08.14 14:22

"Leider sind die meisten Menschen nicht in der Lage über das Sichtbare hinauszudenken und das eigentliche Konzept hinter eine Sache zu verstehen"

So ist es! Und beim Bitcoin kommt erschwerend hinzu: der ist zudem noch unsichtbar, man kann ihn weder anfassen noch riechen oder essen!! Und das geht schon mal gar nicht -  alleine deshalb muss eine Kryptowährung verteufelt werden.


Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Zakatemus
Zakatemus:

@Canis #9340

2
31.08.14 14:59

Da hast Du Dich aber ganz schön geoutet: "Wer Visionen hat, der sollte zum Arzt gehen" - Diese Aussage ist absolut lächerlich. Ich meine: zum Arzt sollte der gehen, welcher keinerlei Visionen hat. Die Psychiatrien sind voll von solchen bedauernswerten Menschen.

Und dann:
"Der Bitcoin hat keinerlei Patentschutz und kann beliebig kopiert werden.

Die vielen Altcoins zeigen, dass Bitcoin im Gegensatz zu Gold bspw. kein knappes Gut ist,
sondern nur eine unbegrenzt kopierbare Idee ist!"

Wir hatten es hier schon zigfach durchgekaut: Es gibt viele grosse Ideen auf dieser Welt, die rein theoretisch beliebig kopiert oder - falls Patentschutz besteht - in ähnlicher Form nachvollzogen werden könnten. Wie wir mittlerweile wissen, funktioniert das aber nur sehr selten. Warum gibt es denn kein Betriebssystem, welches Microsoft das Wasser reichen könnte? Wieso gibt es kein zweites Ebay, kein zweites Google oder kein zweites Facebook? Und das, obwohl die Erfolgsrezepte dieser einstigen Visionen mittlerweile hinlänglich bekannt sind.

Oder ein anderes Beispiel: falls ich über sämtliche Detailpläne zur Konstruktion eines A320 verfügen würde, dann wäre ich noch Lichtjahre davon entfernt, mit der Produktion und Vermarktung eines dem A320 ähnlichen Flugzeuges Erfolg zu haben.

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

Bitcoin kann beliebig kopiert werd...

3
31.08.14 15:13
Die letzten Monate und Quartale haben das Gegenteil #9340 bewiesen.
Noch nie waren Altcoins in ihrer Konkurrenzfähigkeit so bedeutungslos wie Heute.
Die Verteilung der Kapitalisierung hat sich eindrucksvoll in Richtung Bitcoin verschoben und selbst hoch gehandelte Konkurrenz wie Litecoin, Dogecoin, Peercoin, uvm. fristen im Grunde ein relativ tristes Dasein.
Selbst Projekte wie NxT, Mastercoin, Counterparty oder Ripple mögen Anwendungsfälle finden, jedoch wird diesen Anwendungsfällen kein vergleichbarer Wert wie Bitcoin beigemessen.

Insofern ist nicht davon auszugehen, dass Bitcoin in naher Zukunft ernsthafte Konkurrenz bekommt.
U.a. allein schon deshalb, weil Bitcoin ggf. Verbesserungen selbst implementieren könnte, sollte sich die dringende Notwendigkeit ergeben.
U.a. wäre es sogar möglich in ein Proof-of-Stake-System zu ändern, wenn dies von einer Mehrheit der Nutzer getragen werden würde.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Kleinstspekulant
Kleinstspekul.:

@Nichtschwimmer

 
31.08.14 18:39

Viel Glück für deine Prognose bei #9333. Im Moment sieht es nur nicht so aus. Aber macht dir nichts daraus, wenn es nicht so kommt. Jeder von uns hat sich schon geirrt. Tony Ford kann ein Lied davon singen.

Kleinstspekulant

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Nichtschwimmer
Nichtschwim.:

Schaun mer mal :-)

 
31.08.14 21:46
Die Bots bei BTCe haben sich wieder eingekriegt und ab morgen gilts ;-)
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mb1981
mb1981:

9346

 
31.08.14 21:58
Stimmt, bei btc-e war heute einiges los.
(Verkleinert auf 58%) vergrößern
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! 752943
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

netter Peak...

 
04.09.14 20:10
dat gab aber heute einen netten Peak.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

Angebot bei bitcoin.de

 
04.09.14 20:13
sofort auf 1000 gefallen.

könnte heute Nacht noch ein weiterer Impuls kommen.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mb1981
mb1981:

9348

 
04.09.14 20:27
Bei Bitstamp gab es heute u.a. vom 16.25-16.44 Uhr Käufe von über 2200 BTC in einer Preisspanne von 480 bis 497$. Das waren Käufe von über 1 Mio. $ !!!

Seite: Übersicht ... 372  373  375  376  ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Donald_D.

Neueste Beiträge aus dem Bitcoin Kurs in Euro Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
85 14.619 Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford berliner-nobody 28.05.16 23:58
43 5.285 Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus Valerian 28.05.16 22:39
3 16 Bitcoin-Kurs in € am 31.12.2016 Tony Ford Monsieur Hulot 23.01.16 10:18
3 14 Bitcoin-Kurs in € am 31.12.2015 Monsieur Hulot Tony Ford 31.12.15 16:21
4 58 Bitcoin (BTC) der Monsterhype läuft... Tony Ford Tony Ford 22.10.15 07:00