Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Beiträge: 14.864
Zugriffe: 1.435.061 / Heute: 742
BTC/EUR (Bitcoin. 618,70 +1,93%
Perf. seit Threadbeginn:   +10198,38%
 
BTC/USD (Bitcoin. 678,80 +1,84%
Perf. seit Threadbeginn:   +4026,44%
 
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! seb262
seb262:

Also erstmal sind

 
17.01.14 23:22
es die Sacramento Kings und nicht die Golden State Warriors. Mit Malone als Trainer einen der grössten NBA Basketballer aller Zeiten. Sport ist die beste Werbung . Die NBA ist in Amerika mit unserer 1.Fussball Bundesliga zu vergleichen.

Da ist kein Team unbedeutend. Das wäre so, als wenn ein Bundesligaclub aus dem Mittelfeld BTC aktzeptieren würde. Das macht nicht nur tausende Fans sondern auch andere Klubs aufmerksam.

Die NBA Klubs werden hauptsächlich von Privatleuten finanziert a la Abramowitsch (Chelasea London) . Da ist richtig Kohle im Spiel ...................

Ich sags euch wenn der Zug einmal richtig rollt , dann werden wir wirklich Preise sehen die keiner für möglich hielt. Die NBA etc. sind doch erst der Anfang aber es zeigt , dass es immer mehr Aktzeptanz findet.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Gewo
Gewo:

bitcoin quiz

 
18.01.14 00:29
mal was zur Abwechslung

www.csmonitor.com/Business/2014/0117/Bitcoin-quiz/creator

Verbreitung abseits von ARD-Tagesthemen und Focus.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! thomas_bs
thomas_bs:

COINcidence

2
18.01.14 01:00
naja, bin kein Profi, aber Hinweise kann ich dir geben:
Bei gelegentlichen Käufen kannst du die Bitcoins selber abwickeln. Ich habe dazu einfach auf meiner Page das integriert: www.bvs-verpackung.com
Profis sind www.bitpay.com und nicht vergessen den Eintrag bei www.coinmap.org (nochmals Danke Tony für deinen Hinweis)
dort musst du nur den tag hinzugügen : payment:bitcoin=yes (als Nichtprogrammierer: in ein Feld "payment:bitcoin" , in das Andere "yes" eintragen) Könnte man auf coinmap, finde ich, besser erklären!!!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! thomas_bs
thomas_bs:

nebenbei bemerkt wir sind bei 2651 Akzeptanzstelle

 
18.01.14 01:07
...vorletzten Mittwoch 17 Uhr waren es noch 2394...es wächst und wächst...
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

@COINcidence...

3
18.01.14 05:53
BitPay oder Coinbase sind momentan die Anbieter für solche Sachen.

Ich selbst arbeite aktuell an einer kostenfreien open-source-Lösung mit automatisierter Rücktauschoption, d.h. falls du Bitcoins zu Geld machen musst, so geschieht dies vollautomatisch über ein integriertes Handelssystem.
Das System selbst wird so gestrickt sein, dass es wie ein Add-on zugefügt oder auch wieder entfernt werden kann, d.h. die Shopsoftware selbst bis auf einen Button so gut wie nicht verändert werden muss.

Verfügbar wird dieses Tool vermutlich so gegen Juni sein.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! krause300
krause300:

@COINcidence...

 
18.01.14 07:33
auch ich kann Dir nur bitpay.com als Zahlungsanbieter empfehlen. Sie nehmen 1% vom Umsatz als Provision. Du erhälst den Kaufbetrag in €, abzüglich der Provision. Bei der Einbindung kann Dir die Firma bitcoinsberlin.com helfen. Sie ist Vertriebspartner für den Finanzdienstleister Bitpay Inc und zuständig für den Kundenkreis von bitpay in Deutschland.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! misterx777
misterx777:

@krause

 
18.01.14 07:44
ich persönlich werde erst mal einfach anbieten das ich bitcoin annehme ohne irgend einen dinstleister der gebühren kassiert und ohne das ich dafür € bekomme
ich nehme einfachnur die bitcoins an und gebe dem potenziellen kaufer die Möglichkeit es auf meine Wallet zu überweisen so wie es gedacht ist von person a zu person b ..... ohne banken dienstleister etc. so wie Bargeld halt

Ich werde das auch ganz siempel halten  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Gaius Octavius
Gaius Octavius:

@zak

 
18.01.14 09:49

Zitat von Zak:

Und zum Abschluß noch ein Zitat, welches Du Dir auf der Zunge zergehen lassen solltest:

Vor Jahren, 1953, sagte der frühere Chef vom Dienst der New York Times, John Swinton, als er gebeten wurde, einen Trinkspruch auf die unabhängige Presse vor dem New Yorker Presse-Club auszubringen (Das Folgende ist Teil seines Toasts):
„Es gibt nichts dergleichen wie eine freie Presse in Amerika in diesem Augenblick der Weltgeschichte. Sie wissen es und ich weiß es. Es gibt keinen unter ihnen, der es wagen würde, seine ehrliche Meinung zu schreiben, und falls sie es täten, wissen sie im voraus, daß sie niemals gedruckt erscheinen würde.

Ich werde wöchentlich dafür bezahlt, meine ehrliche Meinung aus dem Blatt herauszuhalten. Andere unter ihnen bekommen ein ähnliches Gehalt für ähnliche Dinge, und falls einer unter ihnen so verrückt wäre, seine ehrliche Überzeugung zu schreiben, würde er auf der Straße stehen und sich einen neuen Job suchen müssen. Falls ich es zulassen würde, daß meine ehrliche Meinung in einer Ausgabe dieser Zeitung erschiene, würde ich meine Beschäftigung innerhalb von 24 Stunden verloren haben. Und es ist durchaus möglich, daß ich es nicht überleben würde.

Es ist das Geschäft des Journalisten, die Wahrheit zu zerstören, dreist zu lügen, die Dinge zu verdrehen, zu verleumden, zu Füßen des Mammons zu kriechen und das Land und seine Rasse zu verkaufen - um sein tägliches Brot. Sie wissen es und ich weiß es. Wäre es nicht eine Narretei, auf eine unabhängige Presse zu trinken? Wir sind Werkzeuge und Vasallen der Reichen hinter der Bühne. Wir sind hüpfende Stiefelknechte, sie ziehen die Strippen und wir tanzen. Unsere Talente, unsere Chancen und unser Leben sind alles das Eigentum anderer Menschen. Wir sind intellektuelle Prostituierte, Huren. Nicht mehr."

(Zit nach: Labor`s Untold Story, von Richard O. Boyer und Herbert M. Morais,veröffentlicht von United Electrical, Radio & Machine Workers ofAmerica, NY, 1955/1979.)

Vermutlich ist dies Deine Quelle?

die-einheit.org/site02/...e-gro%C3%9Fen-medien?&Itemid=137

Diese Seite wird von einer Gruppe namens Hizb ut-Tahrir betrieben.

Zitat Wikipedia:

Die Hizb ut-Tahrir (arabisch ‏حِزْبُ التَحْرِير‎, DMG Ḥizb at-taḥrīr ‚Partei der Befreiung‘, HuT) ist eine aus der Muslimbruderschaft hervorgegangene islamistische und neofundamentalistische Organisation mit Betätigungsverbot in allen arabischen Ländern, der Türkei und auch in Deutschland.


Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

zur Erinnerung...

 
18.01.14 11:50
http://www.ariva.de/forum/...-steht-bevor-443500?page=173#jumppos4341

Tiefschlag 500 bis 600 haben wir in den folgenden Tagen im Dezember gesehen, seither haben wir uns auf einem Niveau 800 bis 900$ bzw. etwas darüber eingependelt.

Die Prognose passte wie Faust aufs Auge.

Einen nochmaligen massiven Ausverkauf in Richtung 500 bis 600$ möchte ich zwar nicht ausschließen, würde ich aber für eher unwahrscheinlich halten.

Ab März sollten wir dann wieder in der Nähe der Allzeithochs sein.

soviel zu meiner Prognose, die lediglich meine Erwartungen zeigt, es jedoch logischerweise keine Garantie dazu gibt.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! holzauge75
holzauge75:

Hallo Tony

 
18.01.14 12:55
entspricht das Allzeithoch deinem persönlichen Kursziel? Auch dein Anlagehorizont würde mich interessieren... wenn das ok ist?!?
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Rubbel
Rubbel:

Bitcoins Wallet

 
18.01.14 13:08
wird man auf einem Handy nicht benutzten können mit 30 oder 40 GB Blockchain ;)/ oder wie soll das gehen? Auch hab ich keine Lust auf Dauer auf meinen PC 40GB dazu zu verschenken.. Naja wir werden sehen was kommt ... Coins haben wir jetzt über 200 und kein Sau wird alle brauchen .. Es werden sich einige durchsetzen der Rest ist als Verlust buchbar.. nur wer macht den Verlust ist die Frage am Ende..  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! COINcidence
COINcidence:

Vielen Dank schonmal

 
18.01.14 13:36
für die Tips und Hinweise!
Auch ich finde den Gedanken sympathischer, bitcoins ohne weiteren Dienstleister und Gebühren als Zahlmittel anzunehmen, hätte aber gerne so einen Button auf meiner Seite, den man anklicken kann.
Ein Feld erscheint mit Artikel a, b, c, d, jeweils x€+ Versand.
Der zu "überweisende" Betrag wird dann wechselkursaktuell in Bitcoin angezeigt inclusive QR-Code.
Die BTC in in Euro oder Dollar tauschen ist nicht nötig, die bleiben.
Wie ich die Bitpay-Seite verstanden habe ist es genau das was die gebührenfrei anbieten bis zu einem Umsatz von 1000$, genau richtig zum ausprobieren also. Seh ich das richtig oder hab ich was übersehen?
Ansonsten freu ich mich auf Tony Fords Tool, das scheint genau das zu sein was ich meine und was es als open source noch nicht gibt, bin sehr gespannt.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! holzauge75
holzauge75:

@Tony

 
18.01.14 14:41
Sorry - bin dem Link erst nach meinem Posting gefolgt!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mb1981
mb1981:

Zulassungsverfahren für den Bitocin-ETF der....

 
18.01.14 17:10

...Winkelvoss-Zwillinge scheint positiv zu verlaufen,

Before it launches, that ETF must be approved by the Securities and Exchange Commission, which is currently working through the latest version of the Trust’s S1 registration. According to the Trust’s lawyer, Evan Greebel, the prospects for approval look good.

“The SEC has generally been receptive,”  said Mr. Greebel, a partner at Katten Muchin Rosenman’s New York office.. “We are working through common procedures and working through the registration process and we have not gotten any show stoppers. We think the SEC understands the nature of the project and understands that it does bring stability to bitcoin.”

blogs.wsj.com/moneybeat/2014/01/17/...c-review-going-smoothly/

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! holzauge75
holzauge75:

Blöde Frage zu

 
18.01.14 17:22
We think the SEC understands the nature of the project and understands that it does bring stability to bitcoin.”

Ist mit stability gemeint das Bitcoin mehr Vertrauen bekommt eine anerkannte Währung zu sein? Oder meint man damit die Volatilität des Kurses? Ich denke gerade die Volatilität macht den Bitcoin für Zocker doch interessant!
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

@Rubbel...

2
18.01.14 17:41
Es gibt Clients, welche keine 40GB Blockchain herunterladen müssen.
Im Grunde brauchst du ja nur jene Blöcke laden, welche dich selbst tangieren, der Rest interessiert dich eigentlich nicht.
Soweit ich weiß, wird schon an einer verbesserten Lösung gearbeitet.

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mb1981
mb1981:

@holzauge - keine blöde Frage :-)

 
18.01.14 17:42

Am Ende des Artikels heißt es:

He said the Trust is making the case that bitcoin – often referred to as a digital currency – should be treated as a capital asset rather than, say, a currency or a commodity. That means bitcoin investments should be subject to capital gains taxes. Although some of the early enthusiasts for bitcoin might be put off by the arrival of a taxation regime, big institutions will welcome clarity on the taxation status for the new technology, Mr. Greebel said.

Es geht den Inverstoren wohl hauptsächlich darum, dass mit der Zulassung des BTC als Anlagegut, der BTC aus der Grauzone heruaskommt, in der er momentan sich noch befindet. D.h., dass von den Behörden geklärt werden soll, als was man den BTC einstuft (Währung, digitaler Rohstoff, Geldanlage usw.) und wie die steuerliche Behandlung festgelegt wird. Dann gehen die Initiatoren dieses ETF auch davon aus, dass mit zunehmender Akzeptanz, die Kursvolatilät nachlassen wird.

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! krause300
krause300:

Bitpay@COINcidence...

 
18.01.14 18:26
Zu Deiner Gebührenfrage:
Du kannst wählen zwischen der 1% Regel oder einem festen Betrag in $.
Gebühren zum Nulltarif fallen nur an, wenn Du auch "0" Umsatz machst. Also 0 Risiko, auch wenn keiner einkaufen kommt. Nimmst Du das Paket für 30$ Monatsgebühr, werden diese auch fällig, wenn keiner mit Bitcoin zahlen möchte oder noch nicht kann.

Es ist also besser mit der 1% Regel (Starterpaket) anzufangen. Wenn Du später sicher bist, daß monatlich mehr als 3000 € Umsatz mit Bitcoins beglichen werden, dann ist das Paket “Professional” für  € besser. Du kannst monatlich umsteigen.
Ruf doch die Berliner Jungs an. Das ist ein ganz junges Unternehmen das für den Bitcoin brennen, die Dich gern beraten und Dir auch sagen können ob Ihr Schnittstellen-Angebot für Deinen Shop  bereits anwendbar ist.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mb1981
mb1981:

Spannende Doku

 
18.01.14 20:34
www.politaia.org/finanzterror/...e-story-im-ersten-13-01-2014/
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! misterx777
misterx777:

@ all

2
18.01.14 21:31
hab das jetzt erst ma so gemacht
www.traum-hussen.de/bezahlung/
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

@misterx...

4
19.01.14 05:57
in wenigen Wochen werde ich ein Tool bereitstellen, der alle notwendigen Daten liefert, d.h. Umtauschkurs, Menge, QR-Code, usw. automatisch erzeugt und kalkuliert.
Einen ersten Test hatte ich ja vor Wochen bereits präsentiert, diesen werde ich nun die kommenden Wochen in eine fertige Form gießen.
Da diese Sache als Bachelorabschluss dient, kann ich dies natürlich nicht offen tun, sonst würde ich dir schon mehr Informationen geben.
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

jetzt...

 
19.01.14 06:06
müsste eigentlich wieder mal ein positiver Kursimpuls kommen, nachdem es so richtig abwärts scheinbar nicht gehen will.  
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Janoskam
Janoskam:

@misterx777

 
19.01.14 10:38
Super!! hast noch 'nen Tippefehler bei de Rubrik "bezahlen": ein "e" zu viel bei "gerne".
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford
Tony Ford:

@Janos

 
19.01.14 10:57
der misterx hat meines Wissens nach eine Rechtschreibschwäche, daher braucht es hier etwas Nachsicht ;-)
Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! mb1981
mb1981:

schlimmer wäre eine Rechenschwäche...

 
19.01.14 11:09
da könnte es unangenehme Folgen nach sich ziehen für einen Shopbetreiber

Seite: Übersicht ... 244  245  247  248  ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Bitcoin Kurs in Euro Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
86 14.863 Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford John_Rango 14:04
43 5.306 Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus Canis Aureus 08:11
3 18 Bitcoin-Kurs in € am 31.12.2016 Tony Ford johe6 23.06.16 20:41
3 12 Erster Bitcoin ETF - Kinderleicht Bitcoin kaufen! Renditejägerforever Hajde 16.06.16 20:19
3 14 Bitcoin-Kurs in € am 31.12.2015 Monsieur Hulot Tony Ford 31.12.15 16:21