Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 158 159 160 1 2 3 4 ...

2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

Beiträge: 3.978
Zugriffe: 337.555 / Heute: 4.183
DAX 12.248 +0,38% Perf. seit Threadbeginn:   +7,08%
 
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh
lo-sh:

2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

23
29.12.16 07:57
#1
Liebes Traderkollegium, Börsenjahre sind immer spannend. Deshalb kann schon im vorhinein gesagt werden, 2017 wird wieder volatil und hoffentlich für jeden ein Depot-Zuwachsjahr. Um dies zu verwirklichen und die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum. Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi, DOWJONES, S&P 500, Nikkei, EURUSD, EURJPY, USDJPY, GBPUSD, AUDUSD, Gold, Silber, Öl.
Darüber hinaus bitte ich wiederum um Top-Tipps auch zu Aktien und sonstigen Produkten, die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.
Bevorzugte Webseiten für meine Information:
Unser Forum: ariva.de Forum 2017 QV-GDAXI-DJ-GOLD-EURUSD-JPY
Live Börsenkurse Börsensignale kostenfrei kostenlos trading.boerse-stuttgart.de/
Laufend neue Nachrichten:
news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
finance.yahoo.com/    de.investing.com/economic-calendar/
Nützliche Seiten für die Hintergrundinformation:
dividendenchecker.de/    
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/.../euwax-sentiment/
Gute Trades allen !  
3.952 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 158 159 160 1 2 3 4 ...


2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh
lo-sh:

GDAXi aktuell ..

4
13:57
die Unterstützung ist nun der Widerstand ...
(Verkleinert auf 29%) vergrößern
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY 980943
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Potter21
Potter21:

Aktuelle Meldung Deutschland:

 
14:10

Deutschland: Verbraucherpreise März +1,6 % zum VJ. Erwartet wurden +1,8 % nach +2,2 % zuvor. (Vorabschätzung) y/y

Quelle: www.godmode-trader.de

2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY r3con
r3con:

LI DGW0WV KK 1,43 - SL -10%

 
14:29
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Potter21
Potter21:

Aktuelle Meldungen USA:

 
14:43

USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe 258.000. Erwartet wurden 245.000 nach 258.000 in der Vorwoche.

USA: Bruttoinlandsprodukt BIP Q4 +2,1 %. Erwartet wurden +2,0 % nach +3,5 % zuvor. (endgültig) q/q

Quelle: www.godmode-trader.de

2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Potter21
Potter21:

@r3con, warum kurz vor den USA-Daten long gehen,

 
14:47
wenn Du doch gar nicht weißt, wie sie ausfallen werden? Das ist doch totales Roulettespielen.
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY r3con
r3con:

@Potter:

 
14:51
ist nur ne kleine Zockerposi. In diesem Fall muss ich dir (fast) Recht geben. Trust in Trump ;)
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY Bernecker1977
Bernecker197.:

Wach auf DAX!

5
15:22
Gleich eröffnet der US-Handel. Im DAX ist gähnende Langeweile angesagt. Bisher! Denn das geht sicher nicht ewig so weiter. Um so wichtiger ist es, den Ausbruch zu erkennen und dann dabei zu sein. Ich stelle mir das im Stundenchart so vor:

Wir werden sehen,
Gruß Bernecker1977
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY 980966
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi
BiJi:

Zur Not den long bis zum Späthandel

 
15:38
aufheben, r3con, wenn vorher nichts gehen sollte!
Nach unten ist doch alles gut abgesichert, sind doch nicht einmal die 12200 wirklich unterboten worden und mit 180 die nächste dicke Unterstützung.
Besonders ängstliche können SL ja auf 190 legen......
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY r3con
r3con:

@BiJi

2
15:45
sehe ich auch so - deswegen war die Long Zockerposi ein kalkulierbares Risiko.
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY xaba
xaba:

SP

 
15:58
wenn 66 nicht hält, wäre das Ziel 82
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi
BiJi:

230

 
16:02
2 Long-Posis rausgegangen, nur noch die  von 185 und von 201an Bord!
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY r3con
r3con:

SL nachgezogen auf 1,58

 
16:03
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY r3con
r3con:

LO 1,7

 
16:34
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi
BiJi:

247

 
17:08
LO die 185er-Posi!
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi
BiJi:

Wie ich heute morgen schrieb,

 
17:12
nun kann man auch mal einen short dazunehmen: 248 SI, mal sehen wie weit es geht
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY xaba
xaba:

Biji

 
17:18
wieso sollte er denn? Gibts ja kein Grund
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi
BiJi:

Stimmt xaba,

 
17:29
einen wirklichen Grund gibt es nicht!
Deshalb auch wieder mit den üblichen 3 Punkten Minus raus, wenns nicht läuft!
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY xoxos
xoxos:

Leichtsinn breitet sich aus

4
17:29
Es scheint ja hier ausgemacht zu sein, dass 12.200 hält und dass das ATH angegriffen wird.
Ja, man hat das Gefühl, dass, egal was kommt, der Markt weiter nach oben will. Hauptgrund war für mich bisher ein Switch von Renten in Aktien. In den USA sind die Renditen deutlich geklettert. Aber der Renditeanstieg ist in den letzten Tagen ins Stocken geraten. Im Gegenteil. Renditen sind gefallen..Insbesondere Banken könnten fallen,ist die Aktiengruppe mit den steigenden Renditen doch am stärksten gestiegen.  Damit könnte auch an den Aktienmärkten insgesamt eine Gegenbewegung   einsetzen . Zu einem Zeitpunkt wo keiner damit rechnet. Gründe dafür gibt es ja genug. Brexit - Man lese Publikationen im Vorfeld der Abstimmung. Positiv für die Märkte ist das nicht. Trump und Handelskrieg. Wer vor der Wahl von Trump darauf gewettet hätte dass die Märkte steigen, wäre reich geworden. Aber dann hat man die positiven Dinge gespielt. Steuerkürzungen, Rückzug aus dem Klimakonsens, Rückgängigmachung von Obama-Care e.t.c. Jetzt wo sich abzeichnet, dass Trump seine Vorhaben wohl kaum durchbringen wird ignoriert man auch das wieder.  Ziemlich typisch für Endphasen einer Hausse. Jede Nachricht wird positiv interpretiert. IPO´s wie Snapshot kommen zu überzogenen Preisen an die Börse.  Saisonalität. Dieses Jahr aber bestimmt nicht. Der Mai bringt bestimmt neue Höchstkurse. Zyklus schon mehr als reif (wir sind im 9.Jahr !!) Diesmal wird´s eine Ausnahme. Unternehmensgewinne nicht berauschend. Die PE´s steigen. Nicht schlimm. Die waren vorher ja eh zu niedrig. Bald kommen die Wahlen in Frankreich und Deutschland. Die Börse freut sich darauf wenn Le Penn und AFD gewinnen. Nach dem Muster Brexit und Trump. Alles halb so schlimm. Hoffentlich fällt Europa. Chaos hilft der Börse. so die Optimisten.
Bin jetzt zum ersten Mal seit Monaten mit einer kleinen Position short gegangen. Meine Longpositionen in Aktien sind noch da. Also eher eine Teilabsicherung. Die werde ich wohl auf absehbare Zeit beibehalten und ausbauen.  
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi
BiJi:

259

 
17:36
SI
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi
BiJi:

240

 
18:07
50% SO
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi
BiJi:

Ich denke es wird

 
18:28
wahrscheinlich gar nicht so leicht, dass er nochmal auf die 220 fällt.
Alles immer auf den aktuellen Tag bezogen natürlich!
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi
BiJi:

236

 
18:52
SO Rest
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi
BiJi:

Aktueller Stand:

 
18:53
1 Longposi (201) an Bord
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi
BiJi:

Mach mich auf den Heimweg

 
19:02
setz mal nen SL auf 190 falls der Crash kommt.......
2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY BiJi

Guten Abend xoxos,

 
schön, mal wieder etwas von Dir zu lesen, ist ja recht lang her!
Ich kann Dir (wie seinerzeit schon ausgesprochen häufig) in den weltpolitischen Betrachtungen nur zustimmen, nur interessiert das momentan nicht im geringsten diejenigen, die die Kurse machen.
Ich schrieb das erst kürzlich, mehr oder weniger ist die Richtung "vorprogrammiert", mit "Meldungen" werden Szenarien skizziert, die verunsichern sollen.
Einige der "großen" Ereignisse waren auch sicher nicht von den Moneymakern so vorhergesehen, aber die Schreckgespenster BREXIT, Trump und was weiß ich alles haben letztendlich zu keiner "Kursänderung" geführt.
Hätten wir heute andere Kurse, wäre es nicht zum BREXIT gekommen (bzw.zu einer anderen Abstimmung)? Oder wenn Trump nicht Präsident geworden wäre? Oder wären die Kurse noch höher? Ich denke nicht. Und was hat Trump letztendlich bisher geleistet oder erreicht?
Hätte die Zustimmung der Republikaner zu seinem Gesetzesvorhaben dazu geführt, dass die Kurse andere wären?
Nun soll möglicherweise doch eine Änderung kommen, spielt aus meiner Sicht aber keine Rolle für die Kurse.
Man könnte mehrere Seiten damit füllen, was in der Welt so politisch oder wirtschaftlich falsch läuft und wenn die Kurse mal wieder fallen "sollen" werden genau diese "Meldungen" wieder in den Vordergrund gestellt.
Es ist momentan so, dass die Banken/Emmies an steigenden Kursen einfach am besten verdienen.


Seite: Übersicht ... 158 159 160 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Harald9, futureworld, Weltenbummler

Neueste Beiträge aus dem DAX 30 Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
23 3.977 2017 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY lo-sh BiJi 20:39
301 268.990 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico Weltenbummler 20:38
22 9.170 DAX trade wallander krofi 19:55
181 284.658 QV ultimate (unlimited) erstdenkendannlenken derdendemann 19:43
83 29.488 QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread MHurding oestareicha 19:16