Piraeus Bank Aktie

0,224 -0,88% -0,002 €
09.12.16 Tradegate | Mehr Kurse »
WKN: A2ABDY
ISIN: GRS014003016
Symbol: BPIRF
Typ: Aktie

Performance Piraeus Bank Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 0,193 € 0,147 € 0,142 € 0,286 € 0,247 € 153,50 €
Änderung +16,06% +52,38% +57,75% -21,68% -9,31% -99,85%

Forum zur Piraeus Bank Aktie

45
35.984 Beiträge
erti: huhuhu das klingt alles gut !
10.12.16
Grieschischer.: Wer schläft !?
10.12.16
Die Ihr Geld verlieren schlafen nur gerade! ;-)

Piraeus Bank Aktie: Wertpapier der griechischen Universalbank

Piraeus Bank Aktie
Filiale der Piraeus Bank
© Tupungato Shutterstock.com
Die Piraeus Bank mit Sitz in Athen ist eine der größten Universalbanken Griechenlands, mit Ablegern in zahlreichen Ländern in Südosteuropa. Unternehmen der Piraeus Bank Gruppe bieten unter anderem Finanzdienstleistungen für kleinere und mittlere Firmen an, sind auf spezielle Kredite für Agrarunternehmen spezialisiert, betreuen Privatkunden, verkaufen Hypothekenkredite oder sind im Leasinggeschäft oder dem Handel mit Forderungen aktiv. Die Piraeus Bank beschäftigt nach eigenen Angaben derzeit rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In Griechenland ist die Piraeus Bank mit fast 800 Filialen, mehr als 1.800 Geldautomaten und über das Onlinebanking-System winbank vertreten. Weitere knapp 300 Filialen der Piraeus Bank und ihrer Tochtergesellschaften gibt es in Rumänien, Bulgarien, Albanien, Serbien, der Ukraine und Zypern. Zudem ist das Unternehmen an den Finanzstandorten Frankfurt und London präsent.

Die Piraeus Bank wurde 1916 als privates Kreditinstitut gegründet. 1975 wurde die Bank verstaatlicht und blieb bis zur Reprivatisierung im Dezember 1991 in staatlicher Obhut. Eine Reihe strategischer Übernahmen in den vergangenen 20 Jahren diente der Piraeus Bank dazu, ihre Marktposition in Griechenland zu festigen und das Auslandsgeschäft auszubauen. Zuletzt übernahm die Piraeus Bank im Sommer 2013 die griechische Millennium Bank, eine Tochtergesellschaft der portugiesischen Handelsbank BCP, und im April 2015 Teile der griechischen Panellinia Bank, die zuvor ihre Lizenz verloren hatte.

Die Piraeus Bank sieht sich selbst als zentrale Säule bei der Restrukturierung des griechischen Bankensystems. Die Vermögenswerte der Bank beliefen sich im September 2015 auf 85,9 Milliarden Euro. Die Nettoforderungen betrugen 51,9 Milliarden Euro, die Einlagen wurden mit 38,1 Milliarden Euro beziffert. Die Kernkapitalquote CET-1 lag nach Angaben der Piraeus Bank im September 2015 bei 11,2 Prozent. Standard & Poor's stufte die Kreditwürdigkeit der Piraeus Bank nach Angaben des Kreditinstituts zuletzt sowohl kurz- als auch langfristig mit „SD“ (selective default) ein, Fitch mit „RD“ (restricted default).

Die Aktie der Piraeus Bank ist an der Börse in Athen gelistet. Die Piraeus Bank Aktie wird im griechischen Leitindex ATHEX geführt. Der griechische Finanzstabilitätsfonds verfügt über 26 Prozent der Piraeus Bank Aktien. Die restlichen 74 Prozent der Piraeus Bank Aktien sind in Hand des privaten Sektors. Nach Angaben der Bank entfallen acht Prozent der Piraeus Bank Aktien auf Privatpersonen und 66 Prozent auf juristische Einheiten (Gesellschaften). Da die Piraeus Bank am „Greek Economy Liquidity Support Program“ teilnimmt, darf sie derzeit keine Ausschüttung auf die Piraeus Bank Aktie vornehmen.

Piraeus Bank Aktie & Unternehmen

Branche Universalbanken
Herkunft Griechenland
Website www.piraeusbankgroup.com
Indizes/Listen Meistgesuchte Aktien
Aktienanzahl 8.733 Mio. (Stand: 22.08.16)
Marktkap. 1,96 Mrd. €

Dividenden & Splits

02.12.15 Reverse Split 100:1
11.06.13 Bezugsrecht 1:35.6802 1700,00 EUR

Ähnliche Aktien

Name
last
change_rel
 
National Bank Of Greece 0,25 € -1,19%
Eurobank Ergasias 0,697 € -4,39%
Alpha Bank 1,929 € +0,36%
Bank of Greece 10,15 € 0,00%
Attica Bank 0,061 € -37,11%