Wirecard: Kein Grund zur Sorge!

Freitag, 02.12.2016 11:00

Kommentar von Hermann Pichler

Lieber Leser,

wie geht es weiter bei der Aktie des Zahlungsabwicklers Wirecard? Seit Ende September zeigte der Trend wiederholt in südliche Gefilde, was allerdings auch mit technischen Reaktionen zu erklären ist. Vor der ersten Korrektur ging es nämlich über einen Zeitraum von sechs Monaten quasi durchweg nach oben. Hierbei konnten die zuvor im Rahmen der Short-Attacke des Research-Hauses Zatarra erlittenen Kursverluste wieder wettgemacht werden. Kein Wunder also, dass die Anleger nach einer solch langen Rallye erst einmal Kasse machen wollten. Auch nach den sehr guten 9-Monats-Zahlen und dem hervorragenden Ausblick auf 2017 Mitte November scheinen die Aktionäre Gewinne mitnehmen zu wollen.

Operativ könnte es beim TecDAX-Konzern aus Aschheim bei München kaum besser laufen. In den letzten Wochen und Monaten wurden zahlreiche vielversprechende Partnerschaften mit deutschen und internationalen Firmen geschlossen. Es lässt sich erkennen, dass sich Wirecard immer mehr zum globalen Anbieter entwickelt und immer weiter expandiert. Das Unternehmen profitiert von der Fokussierung auf boomende und wachsende Geschäftsfelder wie den Online-Handel und mobiles Bezahlen. Das anstehende Weihnachtsgeschäft dürfte die Kassen weiter ordentlich klingeln lassen, vor allem beim Internethandel rechnen Zusteller mit neuen Rekordzahlen bei den Bestellungen.

Kunden, die über die Mobile-Payment-App boon mit ihrem Smartphones Zahlungen vornehmen, haben zukünftig auch die Möglichkeit, die jeweilige Transaktion per Knopfdruck abzusichern. Die entsprechende Lösung stammt von Credit Life International und soll den Nutzern einen weiteren Mehrwert bieten.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.