Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

20:42 Uhr
ROUNDUP: US-​Notenbank hält Zins stabil und beginnt Bilanzabbau

US-Aktien- Ein seltenes bullisches Signal! (Dow Jones, S&P 500, NASDAQ)

Mittwoch, 11.01.2017 09:20

Kommentar von Rami Jagerali

Lieber Leser,

in der Markttechnik gibt es mehrere Arten Signale des Marktes zu interpretieren. Die gängigsten sind Kursmuster wie etwa Trendkanäle und Umkehrformationen. Aber es gibt viele mehr, wie etwa das Lesen von Kerzenmustern. Hierfür gibt es eigene Bezeichnungen, die etwa Outside- oder Inside-Day. Der Outside-Day beispielsweise beschreibt anhand der Kerze, den Kursverlauf eines Tages dessen Hoch höher liegt als das Hoch des Vortages (der vorherigen Kerze), und dessen Tief tiefer liegt als das Tief des vorherigen Tages. Im Grunde genommen, beschreibt dieser Kursverlauf eine Handelsspanne, die breiter ist als die des Vortages und deutet damit so etwas wie ein Reversal an. In der Regel gilt dieses Muster daher als bullisch, sowohl auf Tages- als auch auf Monatebasis. Das besondere im aktuellen Fall ist allerdings, dass der breit gefasste US-Index S&P 500 solch ein Muster auf Jahreskerzenbasis ausgebildet hat.

Outside-Year

Wir haben also ein Outside-Year und auf den ersten Blick sollte das ein überaus bullisches Signal sein. Allerdings gab es in der Historie bisher nur zwei solcher Fälle, nämlich in 1935 und 1982. In diesen Jahren hat der S&P 500 Index einen Wertzuwachs von jeweils 27,9 % und 17,2 % verzeichnet. Dabei war das Signal in 1982, der Beginn einer 18-jährigen Rally, während der S&P 500, in Folge der großen Depression in 1936, alle Gewinne von 1935 wieder abgeben musste. Einen kleinen Unterschied gibt es allerdings dennoch. In 1982 schloss der S&P 500 auf einem neuen Monatshoch, als die Outside-Year Kerze ausgebildet wurde. In 1935 war dies nicht der Fall. Für 2016 gilt allerdings dasselbe wie für 1982.

Anzeige

Diese 7 Aktien werden 2017 völlig durch die Decke gehen!

Zögern Sie also nicht und schlagen Sie umgehend zu. So fahren Sie in 2017 die größten Börsengewinne überhaupt ein. Nur so nehmen Sie das volle Potenzial der 7 Top-Aktien 2017 mit. Um welche Aktien es sich dabei handelt, erfahren Sie nur HIER und HEUTE im kostenlosen Report: „7 Top-Aktien für 2017“!

Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie „7 Top-Aktien für 2017“ absolut kostenlos!