Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Panasonic bringt transparenten Bildschirm mit hohem Bildkontrast auf den Markt

Montag, 13.02.2017 23:29



OSAKA, Japan --(BUSINESS WIRE)--

Ab dem 22. März 2017 wird die Panasonic Corporation seinen transparenten Bildschirm mit hohem Bildkontrast verkaufen, der die Nutzung von Glasscheiben, wie zum Beispiel Schaufenstern, als Digital Signage ermöglicht.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170213006230/de/

Product images (Graphic: Business Wire)

Product images (Graphic: Business Wire)

Video: https://youtu.be/TiWnqsfci6E

Dieses Produkt umfasst XC-CSG01G, ein einzigartiges Glas, das aus einer Lichtsteuerungsfolie mit hohem Kontrast, die sich zwischen zwei Glasscheiben befindet und die bei Anlegen von Spannung vom Bildschirmmodus in den transparenten Modus wechselt, sowie dem Steuerkasten XC-CSC01G-A1 besteht. Bilder werden im Bildschirmmodus (von hinten) auf das Glas projiziert. Über den Steuerkasten werden je nach Bildinhalt gleichzeitig Projektor und Bildschirm bedient, und der Bildschirm wird vom transparenten Modus in den Bildschirmmodus umgeschaltet. Im transparenten Modus dient der Bildschirm als Schaufenster, in dem Produkte und Ausstellungsstücke gezeigt werden, und während des Bildschirmmodus kann er hochauflösende Bilder auf dem Glas darstellen, um Informationen über neue Produkte oder verschiedene Kampagnen während des Schlussverkaufs abzubilden. So wird das Schaufenster zu einer noch einnehmenderen Umgebung. Weiterhin können mehrere Bildschirme zu einem großen Bildschirm kombiniert werden.

Panasonic wird neue visuelle Lösungen hauptsächlich für die Vertriebsbranche, für öffentliche Institutionen und öffentliche Einrichtungen, wie gewerbliche Einrichtungen, Einzelhandelsgeschäfte, Hotels, Flughäfen und Museen, anbieten.

[Die wichtigsten Funktionen]

1. Darstellung von Bildern mit hohem Kontrast auf einer großen transparenten Glasscheibe

2. Fungiert als Schaufenster, in dem Produkte und Ausstellungsstücke deutlich gezeigt werden

3. Mehrere Bildschirme können kombiniert und als ein großes Bildschirmsystem gesteuert werden

[Hintergrund der Entwicklung]

Es gibt eine steigende Nachfrage seitens Geschäften, Einkaufszentren, Museen, Hotels, Flughäfen und Touristeninformationszentren nach einnehmenden Ausstellungsmöglichkeiten unter Verwendung von Digital Signage. Panasonic hat bereits zahlreiche Anfragen nach einem System erhalten, das in der Lage ist, hochauflösende Bilder als Digital Signage anzuzeigen und diese bei Nichtverwendung in eine Ausstellungsumgebung einzubinden, um ein verführerisches Umfeld zu schaffen.

Panasonic hat seinen Schatz an hochauflösenden Technologien aus der Entwicklung von Fernseh- und Anzeigegeräten genutzt, um einen transparenten Bildschirm zu konstruieren, bei dem das Glasfenster als hochauflösende Beschilderung genutzt werden kann und der, wenn er nicht als Bildschirm verwendet wird, eine klare Sicht auf die Produkte und Ausstellungsstücke hinter dem Glas bietet.

[Die wichtigsten Funktionen]

1. Darstellung von Bildern mit hohem Kontrast auf einer großen transparenten Glasscheibe

1) Umsetzung von Bildern mit hohem Kontrast durch Absorption externer Lichteinflüsse

Bislang wurden Bilder auf trübe weiße, elektrisch schaltbare Glasscheiben projiziert, aber diese Art des Glases konnte aufgrund der Bildverschlechterung durch externe Lichteinflüsse keine Bilder mit hohem Kontrast darstellen.

Panasonic hat Glas mit einer Lichtsteuerfolie mit hohem Kontrast kombiniert. Diese Folie besteht aus einer zwischen transparent und trübe weiß wechselnden Schicht, die Spezialpolymere und Kapseln sowie eine Farbtonsteuerschicht enthält. Die Farbtonsteuerschicht absorbiert im Bildschirmmodus einen Großteil der externen Lichteinflüsse, reduziert so die Bildverschlechterung maßgeblich und erweckt Digital Signage ebenbürtig Bilder mit hohem Kontrast zum Leben – auch in hell beleuchteten Umgebungen.

2) Optimierung der Bildqualität je nach Umfeld der Installation

Durch Anpassung der Durchlässigkeit der Farbtonsteuerschicht je nach Beleuchtungsniveau im Umfeld der Installation kann der Bildschirm in einer Umgebung mit sich verändernder Helligkeit einen gleichbleibend hohen Kontrast wahren. In hell beleuchteten Räumen kann er Bilder mit satten Schwarztönen darstellen, und in dunklen Umgebungen kann er, auch bei einem kompakten Projektor, Bilder mit hohem Kontrast darstellen.

2. Fungiert als Schaufenster, in dem Produkte und Ausstellungsstücke deutlich gezeigt werden

Im transparenten Modus wird Spannung an die zwischen transparent und trüb weiß wechselnde Schicht angelegt, wodurch die Lichtkristallmoleküle im Inneren gleichmäßig angeordnet werden und so das Licht direkt durchgehen kann. Durch Anlegen der maximalen Spannung an die Farbtonsteuerschicht wird darüber hinaus die Durchlässigkeit der Lichtsteuerfolie mit hohem Kontrast verbessert.

Durch die reflexionsmindernde Folie (optional) auf der Oberfläche der Glasscheibe, die unerwünschte Blendeffekte reduziert, konnte Panasonic eine Durchlässigkeit von etwa 68 Prozent erreichen. Dadurch kann die Glasscheibe als Schaufenster dienen, die klaren Blick auf die Produkte und Ausstellungsstücke hinter dem Glas gewährleistet.

3. Mehrere Bildschirme können kombiniert und als ein großes Bildschirmsystem gesteuert werden

Mehrere Bildschirme können horizontal kombiniert werden. So kann beispielsweise ein 221-Zoll-Bildschirm (16:9) mit einer Breite von 4,9 m und einer Höhe von 2,75 m erzeugt werden.

Der Steuerkasten schaltet zwischen transparentem und Bildschirmmodus hin und her, steuert den Projektor und schaltet die Beleuchtung im Ausstellungsbereich hinter der Glasscheibe EIN/AUS.

Über Panasonic

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung verschiedener elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Immobilien, Automobilindustrie, Unternehmenslösungen und Geräte. Seit seiner Gründung 1918 hat das Unternehmen weltweit expandiert und unterhält mittlerweile 474 Tochtergesellschaften und 94 verbundene Unternehmen weltweit, die in dem am 31. März 2016 zu Ende gegangenen Geschäftsjahr einen Nettoumsatz von insgesamt 7,553 Billionen Yen ausweisen konnten. Im Bestreben, durch bereichsübergreifende Innovationen neue Werte zu schaffen, nutzt das Unternehmen seine Technologien, um seinen Kunden bessere Lebensbedingungen und eine bessere Welt zu ermöglichen. Weitere Informationen zu Panasonic: http://www.panasonic.com/global.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170213006230/de/

(c)Business Wire. All of the news releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws, treaties and conventions. Information contained in the releases is furnished by Business Wire's members, who warrant that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein. All reproduction, other than for an individual user's personal reference, is prohibited without prior written permission.