Top-Thema

13:06 Uhr +2,13%
Deutsche Chemie erwartet auch 2017 keine nennenswerte Dynamik

Paion setzt neue BESTMARKEN!

Dienstag, 18.10.2016 16:45

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

Nur noch einen Tag dauert es, bis Paion neue Daten zu den Studienergebnissen von Ramimazolam vorlegt. Dabei handelt es sich um das wichtigste Produkt des Unternehmens, das potenziell über Erfolg und Niedergang entscheiden kann. An der Börse kommt am Montag kräftig Leben in den Kurs von Paion. Viele Anleger rechnen wohl mit guten Neuigkeiten, denn die Aktie schießt um über 5 Prozent in die Höhe auf 2,963 Euro und markiert damit ein neues Jahreshoch! Jetzt wird es für die Aktie allerdings kritisch.

Bewegung ist garantiert.

Sobald morgen am Nachmittag die offiziellen Ergebnisse der aktuellen Phase-III-Studien zu Remimazolam vorliegen, kommt die Aktie von Paion unweigerlich in Bewegung. Nur in welche Richtung, das ist noch immer völlig unklar. Bei guten Fortschritten sind weitere Gewinne vorprogrammiert, dann könnte das Papier vorherige Hürden mit Leichtigkeit überwinden und dadurch zusätzlich von charttechnischen Mechaniken profitieren. Kommt es aber zu einem Rückschlag in der Forschung, müssen Anleger sich auf herbe Verluste einstellen. Im schlimmsten Fall geht es dann schlagartig abwärts unter die 2-Euro-Marke. Wie gesagt sind all das aber nur Spekulationen. Wer schon Paion im Portfolio hat, wartet in jedem Fall bis morgen ab. Für Neueinsteiger ist jetzt aber ein großes Risiko gegeben, sodass ein Investment nicht ohne Vorbehalte empfohlen werden kann.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.