Top-Thema

Medigene fällt nach Kursrallye auf den Boden der Tatsachen!

Mittwoch, 19.10.2016 10:15

Kommentar von Laurenz Erwald

Liebe Leser,

eine Kooperation mit bluebird bio bescherte den Anlegern von Medigene zuletzt starke Gewinne. Im Kern geht es dabei um eine Partnerschaft zur Lieferung von TCR-Kandidaten, wovon die Unternehmen sich eine bessere Bekämpfung von Krebspatienten erhoffen. Der Kurs konnte zeitweise auf bis zu 11,50 Euro steigen, in den letzten Tagen ging es dann aber wieder recht deutlich abwärts. Am Dienstag schwankte das Papier recht heftig zwischen knapp unter 10 Euro und 10,35 Euro hin und her. Am Ende des Tages stand ein Minus von 0,89 Prozent und ein Kurs von 10,01 Euro.

Wo geht die Reise hin?

Die Anleger wissen derzeit wohl selbst noch nicht, wo es mit Medigene langfristig hingehen könnte, was die starken Fluktuationen an den Märkten erklären könnte. Aktuell kann das Papier nur ganz knapp die psychologisch wichtige Marke von 10 Euro halten. Fällt sie noch weiter, könnten die Verluste sich leicht beschleunigen. Allerdings sind Biotechunternehmen allgemein von schweren Unregelmäßigkeiten betroffen. Viel dreht sich hier nur um Hoffnungen für eine weit entfernte Zukunft, es gibt viel weniger handfeste Informationen als beispielsweise bei einem Autohersteller. Auch in Zukunft dreht sich deshalb bei Medigene alles um Vertrauen. Aktuell ist aber nur zu empfehlen, erst abzuwarten, wo sich ein neuer Boden bildet.

Anzeige

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.