DAX® (Weekly) - Rechtzeitig die Reißleine ziehen

Montag, 17.10.2016 08:05 von

Rechtzeitig die Reißleine ziehen
Im Wochenbereich sieht es so aus, als würde der DAX® derzeit die Kursgewinne seit den Verlaufstiefs vom Juni auskonsolidieren. Dabei gelang zuletzt zwar die Stabilisierung oberhalb der 38-Wochen-Linie (akt. bei 10.035 Punkten) und des alten Abwärtstrends seit April 2015 (akt. bei 10.207 Punkten), der kurzfristige Ausblick gestaltet sich aber allenfalls „neutral“. So ist der Stochastik unter seine Triggerlinie gefallen und der MACD steht kurz davor, diesem Beispiel zu folgen. Sollte dies eintreten, dürfte es dem Aktienbarometer schwerfallen, die o. g. Unterstützungen zu verteidigen. Vielmehr müsste dann ein erneuter Rücksetzer bis zur Kombination aus der 200-Wochen-Linie (akt. bei 9.673 Punkten) und dem dominierenden Aufwärtstrend seit den Tiefs vom März 2009 (akt. bei 9.554 Punkten) einkalkuliert werden. Anleger sollten in diesem Szenario rechtzeitig die Reißleine ziehen. Auf der anderen Seite würde sich die Lage spürbar aufhellen, wenn es gelingt, die jüngsten Verlaufshochs bei rund 10.800 Punkten zu überwinden. Dann wäre nämlich der Weg in Richtung des Hochs vom 30. November 2015 bei 11.431 Punkten freigeräumt. Neue Engagements sollten aber solange zurückgestellt werden, bis die entsprechende Weichenstellung vollzogen wurde.

DAX® (Weekly)
chart

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
Daily Trading - Technische Analyse
börsentäglich, kostenlos

Der Daily Trading bietet täglich eine Analyse zu DAX® und Euro-BUND-Future sowie weitere Analysen zu Aktien, Währungen oder Indizes.
Zum kostenlosen Abonnement
Weitere Informationen unter:
www.hsbc-zertifikate.de