Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

22:37 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Tech-​Werte mit weiteren Rekorden - Dow verliert

Apple: Wieder das teuerste Unternehmen der Welt!

Mittwoch, 15.02.2017 15:00

Kommentar von Elsa Heß

Liebe Leser,

Anleger sind begeistert! Nachdem immer lautere Zweifel an der Zukunftsperspektive des amerikanischen Elektronik-Unternehmens laut wurden, werden Kritiker eines Besseren belehrt. Es ging die Befürchtung um, dass Apple zu teure Smartphones produzieren würde. So könnten sie langfristig nicht genügend absetzen und würden von der günstigeren Konkurrenz überholt werden.

Laut aktueller Zahlen war das Weihnachtsgeschäft 2016 jedoch extrem erfolgreich: Das iPhone 7 war das meistverkaufte Smartphone auf dem Markt – trotz des überdurchschnittlichen Preises und sogar einer Teuerung im Vergleich zum Vorjahr. Bereits als sich diese Entwicklung andeutete, begann Apples Aktienkurs zu steigen. Jetzt, da die Zahlen bestätigt sind, geht die Aktie geradezu durch die Decke.

Es gibt Grund zur Vorfreude!

Im September 2017 soll das neue iPhone 8 auf den Markt kommen. Aktuell gibt es viele Spekulationen über das Design und neue Funktionen. So soll es unter anderem ein Glasgehäuse besitzen, kabellos aufladbar sein, einen größeren Akku verbaut und bei gleichbleibenden Abmessungen ein größeres Display mit OLED-Technik haben.

Dieser Auszug aus der Gerüchteküche zeigt vor allem eins: Das iPhone 8 bekommt wahrscheinlich ein völlig neues Design mit innovativer Technik. Das könnte der Motor sein, der den Unternehmenswert auf mehr als die aktuellen 700 Milliarden Dollar ansteigen lässt.

Anzeige

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „7 Top-Aktien für 2017“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 29,90 Euro. Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report mit den Namen und den WKN der 7 besten Aktien für 2017 vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und mit den 7 Top-Aktien für 2017 abkassieren!