Achtung! Diese Aktien sind aktuell im Visier der Leerverkäufer – Aurubis, Bilfinger, Pfeiffer Vacuum, Freenet, Nordex, ams AG, RWE, Heidelberger Druck, Lufthansa, K+S, Wacker Chemie, SMA Solar

Freitag, 14.10.2016 11:30

Kommentar von Mark de Groot

Liebe Leser,

hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Veränderungen bei den Leerverkaufspositionen deutscher Aktien am 12. Oktober.

Seit geraumer Zeit sind die Aktien deutscher Unternehmen verstärkt ins Visier internationaler Hedgefonds gerückt, die auf fallende Kurse wetten. Ich will Sie an dieser Stelle regelmäßig über aktuelle Entwicklungen bei den Leerverkaufspositionen der betroffenen Unternehmen unterrichten. Denn solche Veränderungen können ein wichtiges Alarmsignal für Anleger sein, dass in Kürze ein Kursabsturz bevorsteht. Umgekehrt kann ein verstärkter Rückzug der Hedgefonds aus den Shortpositionen ein Indiz dafür sein, dass sich der Kurswert nachhaltig stabilisiert und eine klare Aufwärtstendenz zeigt.

Veränderungen am 12.10.2016

  1. Aurubis +0,20 %
  2. Bilfinger +0,20 %
  3. Pfeiffer Vacuum +0,10 %
  4. Freenet +0,05 %
  5. Nordex +0,03 %
  6. ams AG +0,01 %
  7. RWE -0,02 %
  8. Heidelberger Druckmaschinen -0,02 %
  9. Deutsche Lufthansa -0,06 %
  10. K+S -0,06 %
  11. Wacker Chemie -0,12 %
  12. SMA Solar -0,12 %

Gesamtstand

DAX

  1. Deutsche Lufthansa 11,88 %
  2. Linde 3,34 %
  3. Volkswagen 3,00 %
  4. Commerzbank 2,82 %
  5. Allianz 2,65 %
  6. Deutsche Bank 2,15 %
  7. RWE 1,59 %
  8. Infineon Technologies 0,58 %
  9. Adidas 0,54 %

MDAX

  1. K+S 19,46 %
  2. Ströer 8,42 %
  3. Bilfinger 6,71 %
  4. TAG Immobilien 5,78 %
  5. Salzgitter 5,61 %
  6. Leoni 4,86 %
  7. Dürr 3,81 %
  8. Fraport               3,34 %
  9. Deutsche Wohnen 3,32 %
  10. Metro Group 2,97 %

SDAX

  1. Heidelberger Druckmaschinen 15,99 %
  2. Klöckner & Co 3,83 %
  3. SGL Carbon 2,86 %
  4. Gerry Weber 2,58 %
  5. Bertrandt 2,42 %
  6. ElringKlinger 2,25 %
  7. Adler Real Estate 1,81 %
  8. Deutz AG 1,7 %
  9. Zooplus 1,69 %
  10. VTG 1,34 %

TecDAX

  1. Aixtron 11,45 %
  2. Wirecard 10,31 %
  3. SMA Solar 6,19 %
  4. Qiagen               4,39 %
  5. Cancom 4,02 %
  6. Drillisch 3,23 %
  7. RIB Software 3,00 %
  8. Dialog Semiconductor 2,68 %
  9. Nordex 2,62 %
  10. MorphoSys 2,31 %

Anzeige

Reich im Ruhestand?

Das Geheimnis alter Börsen-Millionäre: Andere müssen für das geniale neue Buch „Die Börsenrente – Wie Sie 4.000€ pro Monat verdienen“ von Volker Gelfarth ein Vermögen bezahlen. Sie bekommen es heute kostenlos. Über diesen Link können Sie das Buch tatsächlich kostenlos jetzt direkt anfordern. Jetzt hier klicken und ab sofort 4.000 Euro pro Monat an der Börse machen.