Heidelberger Druckmaschinen Aktie

3,076 -1,98% -0,062 €
18:46 Uhr Tradegate | Mehr Kurse »
WKN: 731400
ISIN: DE0007314007
Symbol: HDD
Typ: Aktie

Open End Turbos auf Heidelberger Druckmaschinen Aktie

 Anzeige  
Kurs
Typ
Knock-Out
Hebel
Geld/Brief
WKN
Typ
Knock-Out
Hebel
Geld/Brief
WKN
3,076 € Call 2,50 € 5,36 0.56/0.61 DD0E4Y Put 3,51 € 5,99 0.51/0.56 DD6URW
Call 2,75 € 8,73 0.35/0.4 DD6GDB Put 3,34 € 9,26 0.33/0.38 DD2YEV
Call 2,95 € 20,37 0.15/0.2 DD6PZP
weitere Open End Turbos Calls weitere Open End Turbos Puts
Diese Anzeige richtet sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben. Sie dient Werbezwecken und stellt kein Angebot und keine Empfehlung für den Kauf oder Verkauf der genannten Produkte dar. Wesentliche Informationen zu den genannten Produkten können dem jeweils maßgeblichen Basisinformationsblatt entnommen werden. Die vollständigen Angaben zu den genannten Produkten, insbesondere zu den verbindlichen Bedingungen, Risiken sowie Angaben zur DZ BANK können dem jeweils maßgeblichen Prospekt entnommen werden. Vorgenannte Unterlagen sind unter www.dzbank-derivate.de abrufbar.

Performance Heidelberger Druckmaschinen Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 3,258 € 2,956 € 2,862 € 2,875 € 2,525 € 2,502 €
Änderung -5,89% +3,72% +7,13% +6,64% +21,43% +22,54%

Forum zur Heidelberger Druckmaschinen Aktie

HotSalsa: Kiss of death for short
19.04.18
http://www.ariva.de/heidelberger_druckmaschinen-...
5
469 Beiträge
Multisp: Die können es ....lesen
23.03.18
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/roundup-​druckmaschinenbauer-koenig-bauer-profitiert-von-regem-online-handel-6046086 Nur meine Meinung

Analysen

Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 73 7 7
Markt-Lotsen 0 0 0
Letzte Analyse:
20.04.18
Kepler Cheuvreux
kaufen

Heidelberg Druck Aktie: Spezial-Maschinenbauer richtet sich neu aus

Heidelberger Druckmaschinen Aktie
Heidelberg Druck
© Guy Shapira/ Shutterstock
Die Heidelberger Druckmaschinen AG ist Spezialist für Technologien zur Herstellung von Druckerzeugnissen. Das Unternehmen entwickelt und produziert Druckmaschinen, zum Beispiel für den Bogenoffset-, den Digital- und den Flexodruck, sowie weitere Komponenten, die im industriellen Druckwesen zum Einsatz kommen, etwa bei der Druckvorbereitung. Heidelberg erzielte einen Jahresüberschuss von mehr als 2,5 Milliarden Euro - in etwa so viel wie im Jahr zuvor - und schloss das Geschäftsjahr 2016/17, das am 31. März endete, mit einem Jahresüberschuss von 36,2 Millionen Euro ab.

Mit Stellenstreichungen und einer Neuausrichtung des Angebots hatte der Vorstand auf die angespannte Lage in der Branche reagiert. Den Sparplänen zum Opfer fiel im März 2015 das Werk in Leipzig. Heidelberger Druck unterhält aktuell Standorte in Heidelberg, Amstetten, Brandenburg, Kiel, Langgöns-Oberkleen, Ludwigsburg, Weiden in der Oberpfalz und Wiesloch-Walldorf. Darüber hinaus produziert das Unternehmen auch in Shanghai, den USA und der Schweiz. Nachdem die Heidelberger Druckmaschinen AG seit 1999 mit 30% an der schweizerischen Gallus Holding AG beteiligt war, erfolgte im August 2014 die vollständige Übernahme. Insgesamt ist Heidelberg Druck an 250 Standorten in 170 Ländern weltweit tätig. 85 Prozent seines Umsatzes generiert der Konzern im Ausland.

Heidelberg Druck entstand aus der 1850 von Andreas Hamm in Frankenthal gegründeten Glockengießerei und Maschinenfabrik, die schon früh in Buchdruckereien verwendete Maschinen fertigte und Ende des 19. Jahrhunderts nach Heidelberg umsiedelte. Anfang der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts stellte das Unternehmen auf Offset-Druckmaschinen um. Wenig später wurde aus der Schnellpressenfabrik, wie das Unternehmen zuvor hieß, die Heidelberger Druckmaschinen AG.

Die Heidelberg Druck-Aktie kam Ende 1997 an die Börse. Nachdem die Aktie zwischenzeitlich im MDAX geführt worden war, hatte die Deutsche Börse die Heidelberg Druck-Aktie im März 2012 aus dem MDAX herausgenommen, da die Aktie die hinsichtlich der Marktkapitalisierung für Aktien geltenden Kriterien nicht mehr erfüllte. Seither wird die Heidelberg Druck-Aktie im Small-Cap-Index SDAX geführt. Größter Aktionär ist die Ferdinand Rüesch AG mit neun Prozent der Heidelberg Druck-Aktien.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Heidelberg Druck Aktie & Unternehmen

Branche Maschinenbau
Herkunft Deutschland
Website www.heidelberg.com
Indizes/Listen
Aktienanzahl 278,7 Mio. (Stand: 23.10.17)
Marktkap. 851,8 Mio. €

Derivate zur Heidelberg Druck Aktie

Dividenden & Splits

14.09.10 Bezugsrecht 1:2 2,70 EUR
21.07.08 Dividende   0,95 EUR

Termine zur Heidelberger Druckmaschinen Aktie

08.02.2018 Ergebnis 3.Quartal
12.06.2018 Bilanzpressekonferenz
12.06.2018 Analystenkonferenz
21.06.2018 Veröffentlichung Geschäftsbericht
25.07.2018 Hauptversammlung
07.08.2018 Ergebnis 1.Quartal
08.11.2018 Ergebnis Halbjahr

Ähnliche Aktien

Name
last
change_rel
 
Aixtron 14,73 € -5,94%
Aumann 49,05 € -3,63%
Singulus 12,74 € +1,92%
PVA Tepla 14,40 € -1,03%
Manz 32,60 € +3,99%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG