was ist denn hier los?

Postings: 17.494
Zugriffe: 823.598 / Heute: 724
getgoods.de 0,002 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -95,00%
 
MarcoP2012: 2,65 bis 2,85 wird euch alles abgekauft
 
10.07.12 20:29

 Die großen Anleger wollen auch nicht mehr bezahlen als wir daher kaufen sei seit Tagen scheibchenweise ein. 2,65-2,85 ist nun ein sehr tragfähiger Boden entstanden und nun kann es jederzeit nach oben ausbrechen da auch immer mehr Magazine und Analysten auf getgoods aufmerksam werden...

10 Mio€ Gewinn ist  ein KGV von 3,5 Wahnsinn bei 51% Umsatzwachstum ist das aktuell die knaller Aktie überhaupt im Markt

Hier wird es noch richtig abgehen weil alle in den startlöcherm und wenn die Umkehr da ist wird keiner mehr verkaufen und die Aktie schießt ach oben noch viel heftiger als am Freitag...

 

makkusch: stocki
 
10.07.12 20:29

ich frag mich allen ernstes wer noch mit dir kommuniziert...wie war das noch mit den angeblichen Leerverkäufen?? "irgend wann müsen die Banken liefern und dann haben wir hier ruckzuck dreistellige Kurse...." das es dir nach dieser Nummer damals nicht unheimlich peinlich ist hier überhaupt noch zu schreiben..das ist ja schon Fremdschämen vor allen Leuten die dich aus damaligen Zeiten noch nicht kennen...

Gelöschter Beitrag. Einblenden »

letsplaynow: wohin gehts heute?
 
11.07.12 08:26
Wohin geht die Reise heute?
brainblood: immer dasselbe Spiel . . .
 
11.07.12 09:02

nochmal: massenhafte Käufe, geschickt geordert treiben den Kurs nur begrenzt, ein paar provozierte und provozierende Verkäufe verunsichern so stark, dass der Anstieg bald wieder zusammenfällt . . .  ein paar gezielte Umdeutungen der Fakten oder auch geschickte  Aufblähungen tatsächlich vorhandener Unsicherheiten ( wenn alles so  eindeutig wäre, stünde der Kurs doppelt so hoch . . .) und das Rudel der leicht Verunsicherbaren folgt und verstärkt den  inszenierten Abwärtstrend für einige Zeit - bis die Inszenierer und  cleveren Investoren bei den gewünschten Kursen wieder zuschlagen, clever  vorbei am Orderbuch große Pakete einstreifen! Wahrscheinlich auch du,  StPauli!!! Denn ich glaube weder, dass du der heroischen Anlegerretter,  -warner bist, noch selbstloser Philantrop oder Sozialarbeiter - die sind  jedenfalls nützlicher für die Gesellschaft als einer, der einer jungen,  aufstrebenden Firma aus Rache(?) oder eher Konkurrenzgründen (?)  schaden will . . ! Wenn es dir aber nur um günstige Einstiegskurse geht,  wird sehr bald die Zeit kommen, wo du und ähnlich Gelagerte den Kurs  wieder ebenso geschickt hochpushen werden - darauf freuen wir uns schon - wir wollen ja auch Geld mit unserem Engagement verdienen!

snug: so wie es mit
 
11.07.12 09:52

Arminia Bielefeld wieder bergauf gehen wird, so wird es auch mit GGO laufen,

der Anfang ist gemacht mit dem Gewinn des Westfalenpokals, als Trikotsponsor

wird Getgoods immer etwas bekannter, spätestens, wenn Arminia um den Aufstieg mitspielen wird...

http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/...nt-den-westfalenpokal/613/

brainblood: nur Geduld . . .
 
11.07.12 10:10

langsam aufwärts gefällt mir besser!

Und: es wollen nur mehr sehr wenige unter 3€ verkaufen - siehe Orderbuch !

Paucelli: Aktie kurz vor dem Ausbruch?
 
11.07.12 11:27

Im Orderbuch sieht es heute gut aus, bis 2,75€ gut gefüllt auf der BID-Seite und bei den Verkauforders ist es nicht mehr viel bis zur 3€ Marke...sollte sie heute überschritten werden, kann es schnell und weit nach oben gehen. Im Moment bewegt sich allerdings nicht viel, aber es ist aktuell auch keiner bereit seine Anteile für 2,88€ und niedriger herzugeben, was positiv zu bewerten ist. 

arturo298: Meiner Meinung nach ist der Aktienkurs
 
11.07.12 12:26
deshalb so niedrig weil kein starker Investor im Hintergrund steht. Das ist der größte Unsicherheitsfaktor. Sollte dies sich bald ändern wird die Unsicherheit aufeinmal weg und der Kurs steigt sofort über 4€. Wegen der Unsicherheit bleibt das Investment bei einem niedrigen KGV. so sehe ich das...
MarcoP2012: Chart Grün GD 20 und GD38 haben gehalten
 
11.07.12 12:34
Getgoods hat Lehrbuchmäßig den starken Anstieg vom Freitag verarbeitet und gestern genau von oben auf der Unterstützung bei 2,81 aufgesetzt nun viel Platz nach oben, ab 3,1 auf gut möglich mit verstärkender kaufpanik...
arturo298: Marco deine Erwartungshaltung
3
11.07.12 12:56
gegenüber getgoods ist viel zu hoch komm mal einfach runter und bleib mal locker...jeder 2te posting ist von dir...du spammst hier alles zu.
letsplaynow: Durchhalteparolen
 
11.07.12 12:59
könnte man es auch nennen  ;-)
brainblood: bald Investor . . .
 
11.07.12 13:42

arturo, muss sagen, von dir kommen die seriösesten Meinungen - einer der wenigen Lichtblicke ( im Sinne von "helle") hier!

 
11.07.12 14:39

Der Beitrag von Brain entkräftet leider die Aussage über jeden 2. Post ;)

 

Leider muss ich auch feststellen dass hier viel zu wenig qualitative Beiträge verfasst werden ;)

snug: es geht rund
 
11.07.12 15:11

hier scheint ein grösserer Investor einzusteigen...

msuker: ?
2
11.07.12 15:22

 wie kommst du bei einem umsatz von 50k darauf dass ein INVESTOR einsteigen könnte?

brainblood: Investor . . .
 
11.07.12 16:08

Msuker, du hast leider vergessen zu erwähnen, dass zuerst eine Order mit 13.000 Stück zu 3,129 realisiert wurde!  Das muss sicher noch kein Großinvestor sein, aber es zeigt, dass der Kurs am Sprung ist! jetzt bräuchte nur tatsächlich eine derartige Meldung kommen - und wir sind bei 4 ! Geschweige eine Übernahme wird spruchreif . . . Ich denke, es bis dahin wellenartig in einer moderaten Aufwärtstendenz weitergehen - hoffe, wieder bestätigt zu werden - gestern bin ich jedenfalls in der Prognose voll richtig gelegen (#5313)

MarcoP2012: Marco liegt aber richtig
 
11.07.12 16:09
Klasse schon heute gesagt Chart genau auf GD20 nun aufwärts ab 3,10 kommen Panik käufe und genau so kommt es nun...
Paucelli: heutiger Anstieg war abzusehen
 
11.07.12 16:14

 Hallo getgoods-Freunde,

der heutige Anstieg war abzusehen! Gestern konsolidierte die Aktie nach dem heftigen Anstieg vom letzten Freitag bis auf 2,81€, aber nicht weiter! Im laufe des Nachmittages stieg sie wieder an. Nachdem heute zunächst überhaupt nichts über den Ladentisch ging, kam eine größere Order, die 3€ wurde geknackt, auch das war abzusehen, denn im Orderbuch stand bis 3€ gerade einmal 5500 Aktien. Da es heute aber seit Handeslbeginn stetig nach oben ging, und kaum einer seine Aktien bei den Schleuderpreisen von anfangs 2,88€ verkauft hat, denke ich der heutige Anstieg wird länger als die vergangenen beiden Kurzausflüge in Richtung 3,15€ andauern und vielleicht der Ausgangspunkt für einen kräftigen Sprung in Richtung 3,50€ werden. 

Allen Investierten viel Glück! :-)

 

snug: msuker
 
11.07.12 16:22

ist doch auch voll Latte, hauptsache es geht auch mal nachhaltig nach oben,

aber wahrscheinlich schiebt ihr euch gerade wieder die Aktien hin und her...

und morgen sind wir wieder bei 2,80 € wie immer

brainblood: Aktien hin und her schieben . . .
 
11.07.12 16:34

. . . und genau darauf sollte niemand mehr reinfallen! Dann gehts ganz sicher dem Potential entsprechend vorwiegend aufwärts! Wenn`s genug durchschaun, ist das Spiel aus!

NEO_01: ganz ruhig bleiben
2
11.07.12 16:42

geht doch schon wieder runter.

letsplaynow: hin und her
 
11.07.12 17:04
meint ihr??
 
11.07.12 17:33

na bitte, gerade eben wieder ein Verschub - völlig unmotiviert für einen normal handelnden Anleger - von 320 Stück zu 2,91! Das spricht doch Bände!!

snug: und wieder unter 3
2
11.07.12 17:49

läuft ja echt super hier

nicht nachvollziehbar, dass es wieder welche gibt, die jetzt schon wieder unter 3 verkaufen,

oooh man, morgen wieder 2,80 €, kennt man ja


Seite: Übersicht ... 212  213  215  216  ... ZurückZurück WeiterWeiter
 
Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen