Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 369 370 371 1 2 3 4 ...

Softing AG - Die M2M Company

Beiträge: 9.271
Zugriffe: 971.065 / Heute: 51
Softing 10,50 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   +226,09%
 
Softing AG - Die M2M Company Scansoft
Scansoft:

Softing AG - Die M2M Company

27
31.03.11 21:49
#1
Zum Beginn des Geschäftsjahr 2011 bietet es sich an, einen neuen Thread zu eröffnen, da Softing für 2011 und die kommenden Jahre eine interessante Perspektive eröffnet.

2/3 des Umsatzes erwirtschaftet Softing im M2M Markt, der ein hohes Potential bietet, da die Kommunikation innerhalb von Anlagen immer wichtiger ist. In diesem Bereich hat Softing schon bei einigen Themen die Marktführerschaft erreicht.

1/3 des Umsatzes erwirtschaftet Softing mit Test und Diagnose Werkzeugen für die Autoindustrie. Auch hier hat sich Softing eine solide Marktstellung erarbeitet, welche von einigen Großaufträge in den letzten Monaten unterstrichen wird. Die Sparte hatte historisch mit starken Schwankungen zu kämpfen. Hier hat Softing nach eigener Aussage diverse Maßnahmen ergriffen, welche das Geschäft auch in Krisen stabiler machen sollen.

Nach eigener Aussage erwartet Softing bei normaler Konjunktur regelmäßig ein zweistelliges organisches Wachstum. Die Bilanz ist äußerst solide mit eine EK Quote von 71% und liquiden Mitteln von 6 Mill. bzw. 1,1 EUR pro Aktie.

Die Ertragsschätzung in den Jahren 2011 und 2012 ist konservativ wie folgt zu erwarten:

2011
Umsatz: ca. 35 Mill., Ebit: 1,8, EPS, 0,22 (5,6 Mill. Aktien), KGV 14

2012
Umsatz: ca. 38,5 Mill., Ebit: 2,7, EPS, 0,33 (5,6 Mill. Aktien), KGV 10

Fazit: Ein erwartetes KGV von 10 2012 ist m.E. für ein solide wirtschaftendes Unternehmen wie Softing zu wenig. Bei einem jährlichen Ertragswachstum von 10% ist ein KGV von 12 - 13 für 2012 angemessen, was in den nächsten 12 - 18 Monaten ein Kurspotential von 20 - 30% eröffnet, bei einem überschaubaren Abwärtsrisiko.
Der dicke Hintern hat an der Börse stets mehr Geld gebracht  als der schnelle Finger
9.245 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 369 370 371 1 2 3 4 ...


Softing AG - Die M2M Company Nussit
Nussit:

@Anna List

 
14.12.17 13:58
FakeZoro kann gerade nicht antworten ...
Softing AG - Die M2M Company allein schon
allein schon:

Zoro....

 
14.12.17 14:05
muss leider Hof kehren :0(
Softing AG - Die M2M Company allavista
allavista:

Pröbstl, Value Depesche

 
14.12.17 15:44
Analysen, Finanznachrichten und Reportagen zur Softing AG, welche die Einschätzung des jeweiligen Verfassers darstellen.
Softing AG - Die M2M Company allavista
allavista:

Hab mir grad die Präsi vom EKF eingescant...

 
14.12.17 16:14
Mal schaun ob uns der Markt ne Freude macht und bis Weihnachten, das ganze erträglicher gestaltet. Auf ein besseres 2018 u. ...
Softing AG - Die M2M Company Scooby78
Scooby78:

Auf ein neues Übergangsjahr!

 
14.12.17 16:18
Prost!
Softing AG - Die M2M Company Nussit
Nussit:

Besser ein weiteres

 
14.12.17 19:41
Übergangsjahr als die düsteren Insolvenzprophezeiungen vom Unkenzoro :-)

Ich denke, wenn wir die 9 Euro zum Jahresende halten, dann können wir zufrieden Richtung 2020 blicken, dem Jahr mit 120 Mio Umsatz und 55ct Dividende. Achja, ich vergaß, näturlich 25% Umsatzmarge. *Sarkasmus aus*
Softing AG - Die M2M Company crunch time
crunch time:

da wurde heute aber heftig wieder abgeladen

2
15.12.17 18:50
Wie gewonnen so zerronnen. Der Abwärtstrend der letzten Monate hat auch erstmal noch weiter gehalten. Hatte da vorher jemand irgendwo intensiv "selbstlos" gepusht, um auf höherem Niveau nochmal  an die Jüngerschar zu verkaufen oder wieso erst der völlig überzogene hektische Hüpfer nach oben und dann der direkte Abverkauf heute wieder? Na ja, rund um einen Verfallstag und Richtung Jahresende (Stichwort: Window Dressing) muß nach nicht immer alles verstehen was besonders kleine Werte dann für Ausschläge nochmal hinlegen.Die Auftragmeldung für OLDI ist sicherlich nicht schlecht. Aber zum einen verteilt sich diese Summe auf mehrere Jahre (macht also gemessen am Gesamtumsatz kaum viel aus pro Jahr) und zum anderen wäre noch wichtiger das seit Jahren siechende Europa- bzw. Automotiv-Geschäft mal wieder deutlicher zu beleben. Die Zukäufe die Trier macht, lenken ja etwas davon ab, daß Trier es kaum noch schafft nenneswertes ORGANISCHES Wachstum mit HOHEN Margen im Konzern zu generieren. Da steht er weiterhin in klarer Bringschuld nach den (zu) vielen überoptimistisch propagieren Ausblicken der letzten Jahre ("Übergangsjahre" sind ja inzwischen der "Normalfall" geworden), die dann immer wieder wie Seifenblasen platzen und Softing zu einem Underperformer machten. Da ja auch ständig Aufträge auslaufen und neue Aufträge reinkommen ist relativ egal wie groß ein etwas größerer Einzelauftrag nun ist. So übermäßig groß ist der Auftrag ohnehin auch nicht. Am Ende zählt immer nur die Summe ALLER Aufträge. Mir wäre z.B. lieber man bekommt 10 Aufträge zu je 1 Mio als einen Einzelauftrag mit einem Volumen von 2-3 Mio und sonst nurnoch vielleicht wenig andere Aufträge. Solange nicht klarer wird wieviele andere Aufträge noch parallel reinflattern, ist es wenig hilfreich sich alleine durch so einem Einzelauftrag alles rosa zu malen. Von daher bleibt der Ausblick für 2018 aus meiner Sicht erstmal weiter unverändert solange keine neuen belastbaren Zahlen zu sehen sind bezüglich der Gesamtauftragsentwicklung. Umgekehrt halte ich auch erstmal weiterhin Kurse im 7,xx Bereich für ein Auffangnetz solange keine neuen negativen Dinge wieder reinflattern. Von daher also noch immer ein "Warteschleifenwert" der weiter darauf wartet bessere Gesamtzahlen/-margen zu sehen.
(Verkleinert auf 40%) vergrößern
Softing AG - Die M2M Company 1030085
Softing AG - Die M2M Company Scansoft
Scansoft:

Finde man muss einfach dankbar sein.

 
15.12.17 19:14
Gestern war der erste Tag im Jahr 2017 wo es sich schön anfühlte Softing Aktionär zu sein. Heute ist halt wieder nur ein üblicher Softingwerktag:-)
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
Softing AG - Die M2M Company Nussit
Nussit:

So schnell geht die

 
16.12.17 10:25
Erholung dann doch nicht, limitierte Aufträge wieder eingestellt, diesmal aber mit angehobenen Limit.
Softing AG - Die M2M Company Scansoft
Scansoft:

Bewertung ist bei Softing

2
16.12.17 12:53
eigentlich ziemlich einfach. Gegenwärtig dürfte der Markt maximal einen KUV von 1 zahlen. Also bei 10 EUR ist Schluss. Sollte Softing tatsächlich ab 2019 eine zweistellige Ebitmarge und wieder organisches Wachstum erreichen, dann dürfte ein Umsatzmultiple von 1,5 bis maximal 2 möglich sein.

Ohne den Trier, dem nachgewiesen schlechtesten CEO Deutschlands (gemessen am Preis/Leistungs Verhältnis) könnte die Aktie im jeden Szenario generell 20-30% höher notieren. So hoch bewerte ich den (berechtigten) Trier Abschlag.

Das unwahrscheinlichste Szenario ist, dass Trier endlich die überragende Leistung bringt, die man für für sein MDAX Vorstandsgehalt auch erwarten darf, oder endlich etwas Demut zeigt und seine Bezüge an die gezeigte operative Leistung Softings anpasst.
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
Softing AG - Die M2M Company Mickey William
Mickey William:

Nachhaltige

3
16.12.17 13:34
Scansoft, schön, dass Du wieder an Board bist. Ich lese deine Beiträge schon seit langem und gerne mit.

Bezüglich des Vorstandsgehhalts gibt es nichts hinzuzufügen. Bei den Aussichten bin jedoch anderer Meinung: ich denke, wir werden in Q1 einige gute Nachrichten hören, beispielsweise ist der Großauftrag von OLDI nicht der einzige, ich habe gehört dass industrial und Automotive auch einiges in Petto haben, mehr kann ich dazu leider nicht sagen... Auf der Kostenseite wird andererseits massiv eingespart, in allen bereichen.. mein Kursziel bis Februar ist 11€!

Softing AG - Die M2M Company letsplaynow
letsplaynow:

vom Chart her

 
24.12.17 10:26
scheint auf jeden Fall bis 11 Euro locker Platz!
Zudem kann es in beide Richtungen immer sehr schnell gehen bei Softing.


Wenn Trier hier wirklich endlich geht, dann dürfte das dem Kurs Flügel verleihen!

Fazit: engste WL!
Softing AG - Die M2M Company Nussit
Nussit:

Wo bleiben die WindowDressing-Effekte?

 
27.12.17 10:33
Hmmm, alle Instis sind schon weg?
Softing AG - Die M2M Company Scooby78
Scooby78:

In der Regel...

 
27.12.17 11:53
...sind die doch schon längst im Skiurlaub....
Softing AG - Die M2M Company langen1
langen1:

läuft doch... :-)

 
27.12.17 13:20
Softing AG - Die M2M Company stepp59
stepp59:

Softing KGV 2018 von ...?

 
03.01.18 12:02
Sind bei der Diba die Werte von 2017 und 2018 vertauscht und keiner merkt es ? War das 46 KGV  nicht letztes Jahr ?
Softing AG - Die M2M Company RainerLiebsch
RainerLiebsch:

Artikel

 
05.01.18 12:47
www.elektrotechnik.vogel.de/...ustrie-40-a-670146/index2.html

Der Artikel unterstreicht einmal mehr, wie hoch die Qualität der Softing Prudukte und Dienstleistungen eigentlich ist. Wenn sich doch nur das Management dieser Qualität anpassen würde, könnte die Softingwelt so schön sein...
Softing AG - Die M2M Company RainerLiebsch
RainerLiebsch:

News im Anmarsch?

 
09.01.18 13:29
Bei Softing herrscht seit einigen Tagen ja reges Kaufinteresse. Auch das Orderbuch sieht vielversprechend aus wie schon lange nicht mehr. Gibt es Gründe hierfür oder ist etwas im Busch?
Softing AG - Die M2M Company kimg29
kimg29:

Wers glaubt....

 
09.01.18 16:52
Softing AG - Die M2M Company Nussit
Nussit:

Wenn es normal läuft,

 
11.01.18 05:36
dann hätte Softing bis ca. 13 Euro Luft nach oben, DAX/1000.

Bei 11 Euro und 30% Kursgewinnen auf meinem Nachkauf ärgert es mich ein wenig, dass ich zu zurückhaltend war.

Wenn die Q1 Zahlen schlecht ausfallen, könnte es aber noch deutlich abwärts gehen.
Softing AG - Die M2M Company stepp59
stepp59:

Wenn und hätte

 
12.01.18 11:40
positive Fakten und eine Gewinnverschiebung im Rücken . Natürlich möchte mach einer die 30% schon realisieren und ist dann halt raus.
Softing AG - Die M2M Company annalist
annalist:

Trier wollte.....

 
12.01.18 16:52
ja liefern in 2018.
Dann müßte in Kürze ja mal irgendwas Positives vermeldet werden.
..weil wenn jetzt nichts kommt, hat er echt verspielt!!

Ich tippe mal auf nen "Automotive" Abschluss. ;)

Wenn´s soweit ist sollte man positioniert sein.......  denke ich.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#9270

Softing AG - Die M2M Company Purdie

Analyse-Software

 
ganz spannend ist m.E. die neue Analyse-Software, die im Oktober 2017 ja auch ausgezeichnet wurde

Softing erhält European Production Analytics Award 2017 von Frost & Sullivan

Veröffentlicht am 10/10/2017  von  Peter Seeberg
          §  
Frost & Sullivan Production Analytics Award 2017
Softing Industrial ist von Frost & Sullivan mit dem diesjährigen europäischen Preis als Enabler von Technologieführerschaft im Bereich Produktionsanalytik ausgezeichnet worden.

Die weltweit tätigen Analysten und Berater von Frost & Sullivan untersuchen ständig eine Vielzahl von Märkten in verschiedenen Branchen und Regionen. Dabei ermitteln sie, welche Unternehmen kontinuierlich in neue Technologien investieren, um so ein einzigartiges und überragendes Kundenerlebnis zu ermöglichen oder unterschiedliche Anwendungen zu verbessern. Vor dem Hintergrund dieser Untersuchungen zeichnet Frost & Sullivan Softing nun als „Enabling Technology Leader im Bereich Produktionsanalytik aus“, so David Frigstad, Chairman von Frost & Sullivan.

Die Fertigung steht heute vor einer Zeit der Automatisierung, die durch das Internet der Dinge vorangetrieben wird. Die Analyse industrieller Daten spielt daher eine entscheidende Rolle bei der Optimierung von Anlagen und der Steigerung von Zuverlässigkeit, Produktivität und der gesamten Effizienz eines Unternehmens. Softing nutzt diesen Trend erfolgreich, indem es Lösungen im Bereich Industrial Data Intelligence anbietet, die mit fortschrittlicher Analytik die betriebliche Effizienz optimieren. Das industrielle Internet der Dinge verändert die Art und Weise, in der Unternehmen arbeiten, indem es eine Echtzeitanalyse betrieblicher Bereiche ermöglicht. Eine der Herausforderungen, vor der Unternehmen stehen, wenn sie aus den Daten Erkenntnisse gewinnen und Wert schöpfen wollen, besteht in der konkreten Umsetzung der Analysen in den Randbereichen („Edges“) ihrer IT-Umgebungen. „Wir sind stolz, dass Frost & Sullivan uns als Trendsetter der Branche für Edge-basierte Streaming-Analyselösungen und -dienste zur Optimierung der betrieblichen Effizienz ausgezeichnet hat“, sagt Wolfgang Trier, Vorstandsvorsitzender der Softing AG.

Softing hat vor kurzem seine dataThink-Analyselösung zur datenbasierten Produktionsoptimierung in Echtzeit vorgelegt. Dadurch lassen sich Produktionserkenntnisse vor Ort streamen. Die Anwender profitieren von dataTHINK, weil damit ungeklärte Störungen zuverlässig eliminiert werden und der Ausschuss reduziert wird. Gleichzeitig wird die Leistung der Anlage optimiert. All das trägt zu einer Steigerung des Umsatzes und mehr Kosteneffizienz bei. Die dataTHINK-Software verwendet aktuelle Verfahren aus dem maschinellen Lernen, wie Anomalie-Erkennung oder Zeitreihenanalyse, zum effizienten Aufspüren von Ausreißern und zur Vermeidung unerwarteter Situationen. Die Software lässt sich einfach installieren und basiert auf offenen Standards wie OPC UA. dataTHINK versetzt Unternehmen in die Lage, schnell auf Herausforderungen des Marktes zu reagieren und Ressourcen effizienter einzusetzen, um ihre Leistungsfähigkeit zu steigern und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Darüber hinaus veranstaltet Softing gemeinsame Workshops und führt Proof-of-Concept-Studien für Unternehmen durch, die Bedarf an einer datenbasierten Unterstützung bei der Produktionsoptimierung haben.

Ansonsten wünsche ich allen Softing-Investierten viel Erfolg

Seite: Übersicht ... 369 370 371 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: diplom-oekonom, Libuda, zoro de la bourse

Neueste Beiträge aus dem Softing Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
27 9.270 Softing AG - Die M2M Company Scansoft Purdie 20.01.18 17:54
  64 Softing Kaufen ? Dan17 zoro de la bourse 15.12.17 16:17
  3 Expertenempfehlung reichtig gestellt von Softing->ARIVA Newletter zoro de la bourse 16.08.16 14:54
2 1 Löschung 1eser2 Heisenberg2000 09.01.16 17:19
  8 Alter steiler Aufwärtstrend Kohmak Katjuscha 02.10.12 11:44