NASDAQ / OTC - Hohes Risiko ! !

Beitrag: 1
Zugriffe: 153 / Heute: 1
NASDAQ / OTC - Hohes Risiko ! ! börse1

NASDAQ / OTC - Hohes Risiko ! !

 
#1
Der Hintergrund des OTC/NASDAQ-Marktes und seine Risiken ! !

Der OTC/NASDAQ-Markt beruht auf einer sehr einfachen Grundidee. Unternehmen, die über ein Produkt oder eine Leistung
verfügen und damit eine Marktlücke ausfüllen können, sollen die Möglichkeit zur Finanzierung ihres Projektes erhalten, auch
wenn die betreffende Firma nicht die zur Notierung an der NYSE oder AMEX geforderten Auflagen erfüllt. Im Unterschied zu
New York Stock Exchange (NYSE) bzw. American Stock Exchange (AMEX) ermutigt der OTC/NASDAQ-Markt junge
Unternehmen zwecks Deckung des Kapitalbedarfs sich über diesen an die Öffentlichkeit zu wenden. Auf diese Weise können
Einzelinvestoren sich zum denkbar günstigen Preis Anteile sichern, bevor das Unternehmen ihre Befähigung zum Erfolg unter
Beweis gestellt hat. Verbunden ist dies allerdings auch mit einem extrem hohen Risiko für den Kapitalanleger, da ein Mißerfolg
eines solch jungen Unternehmens auch sehr leicht zu einem Konkurs des Unternehmens führt und dabei der Kapitalanleger
sein eingesetztes Geld verliert. Im Unterschied zu anderen Formen der Kapitalanlage bietet der OTC/NASDAQ-Markt einen
sekundären Markt, und dem Anleger die Möglichkeit, zu jedem beliebigen Zeitpunkt zu verkaufen, um Gewinne zu realisieren,
Verluste zu beschränken oder aber seine Mittel für andere Projekte verfügbar zu machen, wobei ihm stets Informationen über
den jeweiligen Kurs als Richtschnur für seine Entscheidungen über An- oder Verkauf zur Verfügung stehen. So wie hier
besprochen ist es wohl nur in der Theorie der Fall. Häufig handelt es sich hier um Wert mit einer sehr engen Marktbreite, d.h.
wenn jemand viele Aktien eines solchen Unternehmens kaufen möchte führt dies zu einer starken Kursbeeinflußung, bzw.

wenn jemand viele Anteile verkaufen möchte, bringt er sie unter Umständen nicht los, weil keine Nachfrage vorhanden ist oder
nur zu Kursen mit erheblichen Kursverlusten.
Die Vereinigten Statten verfügen zweifellos über den größten und weitestenwickelten OTC/NASDAQ-Markt, auf dem
gegenwärtig über 70.000 Effekten notiert und gehandelt werden. So werden z.B. die Papiere der Regierung der USA, als
größter Effektenaussteller der Welt, ausschließlich über den OTC/NASDAQ-Markt angeboten und dürfen an keiner offiziellen
Börse notiert werden. In Großbritannien bieten inzwischen mehr als 750 Firmen ihre Effekten auf dem OTC/NASDAQ-Markt an,
und diese Zahl ist in ständigem Wachstum begriffen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen