Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 24 25 26 1 2 3 4 ...

Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen

Beiträge: 641
Zugriffe: 67.100 / Heute: 4
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen

21
13.07.15 16:25
#1
Nur 5-8% aller Rohstofftrader sind auf lange Sicht erfolgreich....ja so ist es, der ueberwiegende Teil aller privaten Trader verliert nachhaltig Geld, der eine frueher, der andere spaeter.

Hallo und gruess euch liebe Trader...

Ich moechte mit diesem Beitrag all jene, die vielleicht noch nicht zu den wenigen Gewinnern gehoeren, helfen zu der erlauchten Gruppe aufzusteigen.

Im Grunde ist es nicht so schwierig, wenn ich einige Basics zu 100% befolge. Im Allgemeinen waeren das:

1.: Ich brauche einen Plan, ein System.
Kein Professionist, sei es im Baugewerbe oder im Handwerk baut oder erschafft etwas ohne einen Plan....ein Tischler hat zur Kueche einen Plan, ohne Plan ist Planlos, bei einem Trader ohne Tradingplan kommt nix raus, maximal ein Glueckstreffer, aber auf lange Sicht nur ein plattes Konto

2.:Ich brauche eine ordenliche Software.
Der Tischler kann ohne ordentliches Werkzeug keine Kueche zimmern. Es gibt sicher online genug Chartingtools die nichts kosten, mag fuer Hobby Trader reichen.
Ich will so professionell wie nur moeglich ans Trading rangehen, und richtig gute Software, bzw. bestimmte Daten, die unerlaesslich sind fuer das Traden mit Rohstoffen, bekommt man nicht einfach so.....ich brauche ein Daten Abo.
Gibt Leute denen sind 50 Euro im Monat viel zu viel fuer eine ordentliche Software, tragen aber 200 Euro im Monat in die Trafik fuer Rauchwaren....ok, da denk ich mir mal einen Teil.

3.:Die Analyse der Marktteilnehmer (Cot-Report)
Ich muss meine "Gegenspieler" am Markt kennen, bzw. wissen welche Gruppe wie und mit wie vielen Kontrakten am Markt positioniert ist.

4.:Wie ist die momentane Seasonalitaet des Rohstoffes den ich handeln moechte?

5.:Mein eingegangenes Risiko im Verhealtniss zur groesse meines Depots.

Soooo......wie gehe ich nun an die Sache ran, und wie soll ich das am besten in eine Regel giessen?

Nun, als erstes nehme ich den Tageschart eines Rohstoffes, in diesem Fall soll es Weizen sein, im Grunde ist der Rohstoff egal, denn wir traden den Chart.....egal was oben steht, es koennte auch Zucker sein, ich muss emotionslos an die Sache gehen, nicht weil ich gehoert habe das Weizen dies oder jenes machen wird......wir handeln ohne jede Voreingenommenheit den Chart.
Wir wollen mit dem Trend handeln, nie dagegen....wir brauchen ein Werkzeug das uns klar sagt welchen Trend wir gerade haben....ohne Interpretationsmoeglichkeit von uns.....es gibt viele davon, ich persoehnlich verwende den Indikator namens Supertrend, mit der Einstellung 14/2,5

Zweitens brauche ich noch einen Signalgeber....ich nehme immer den EMA 52.

Nun koennte ich folgende Regel erstellen: Haben wir per Definition einen Aufwaertstrend (Supertrend Indikator wechselt auf gruen) und haben wir einen Tagesschlusskurs der hoeher ist als der 52 EMA haben wir eine bestaetigtes Kaufsignal und kaufen den morgigen Eroeffnungskurs...aber nur wenn

1: der Cotr. diese Richtung bestaetigt und
2: die Seasonalitaet diese Richtung bestaetigt

wobei man zur Seasonalitaet sagen muss, sie hat von allem am wenigsten Gewicht.
Gibt schoene Trends in eine Richtung, obwohl die Seasonalitaet etwas anderes sagt....ober ok, wenn sie doch in die gewuenschte Richtung zeigt, umso besser natuehrlich.

Also seht ihr was ich meine mit...ich brauche ein Regelwerk?

Somit schliesse ich Emotionen aus, weil ich handle nur wenn Ereigniss A, B und C wahr ist.......und nur dann eroeffne ich einen Trade.

Minustrades? Na klar, habe genug davon....na und, ich weiss dass ich am ende des Jahres im Plus bin, weil ich mich an meine Regel halte und somit positiv sein muss

Es gibt noch so viel zu tippen, ich lasse es an dieser Stelle mal sein, wuerde mich uber Kritik freuen....oder auch an Sternchen...hehe.

Ich erstelle im Anschluss jetzt noch Charts als Beispiel

lg




615 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 24 25 26 1 2 3 4 ...


Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen learner
learner:

Bin nach dem heutigen Anstieg bei Soya

 
02.05.17 13:04
mit einer Position rein. Sollte es wieder nach unten gehen und ein neues Tief geben, wäre das mein SL.
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

jupp learner

 
02.05.17 15:46
unterhalb der LClose7 per Schlusskurs wär so der SL ideal
(Verkleinert auf 40%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 987233
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen learner
learner:

Warum sollte Kaffe so weit fallen?

 
03.05.17 13:06
Historisch war bis in die 70er Jahre bei 120 das Tief.
(Verkleinert auf 45%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 987425
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen learner
learner:

Ein Paradies für Daytrader!

 
03.05.17 13:10
Soviel Vola sieht man bei Aktien kaum. Der Chart vom Mais der letzten Wochen ist auch bemerkenswert. Allerdings Handel ich im Daytrading ab und an lediglich Devisen.  
(Verkleinert auf 42%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 987426
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen learner
learner:

Warum sollte Kakao nicht noch weiter fallen?

 
03.05.17 18:26
Historisch gesehen (bis in die 70er) war das Tief für Kakao bei  ca.952 USD.

Es war idR bei längerfristigen Trades ratsam abzuwarten, bis die EMA steigend war und der Kurs sich darüber befindet. Bei Swingtrades gelten natürlich andere Regeln. Der Stoch ist auch schon weit unten, was zumindest eine Zwischenerholung wahrscheinlicher macht.

Allerdings gibt es im aktuellen Kursverlauf keinen Grund zur Annahme einer Gegenbewegung.
(Verkleinert auf 45%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 987495
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

hmmmm...

 
03.05.17 20:14
meine Software zeigt einen Arabica Preis von 50ig am Boden...
(Verkleinert auf 40%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 987530
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen TickTackTackTick
TickTackTack.:

Zyxa

3
03.05.17 20:31
Der Chart von learner zeigt den gerollten Full Future an. Dein Chart stimmt.
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

aha...okay

 
03.05.17 20:41
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen learner
learner:

Schon wieder was gelearnt!

 
03.05.17 21:40
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

das warten hat gelohnt

 
05.05.17 16:07
....ich denke das wird einer der schlechtesten Trades heuer....:)

nur keine guten Erwartungen schüren, da wird man nur enttäuscht....
(Verkleinert auf 38%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 987974
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen learner
learner:

Hallo Zyxa.

 
05.05.17 18:07
Welche Sorgen hast Du bei dem Trade?
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen HoloLens
HoloLens:

Zyxa, wenn ich mir einige Rohstoffe so ansehe

 
11.05.17 10:06
dann haben wir in einigen davon ein vielversprechendes, gleiches Muster:
COT Comm. 100 (oder fast 100)
Comm OI: 100
Large OI: 0 (oder fast 0)
Comm Short OI: 0
Large Short OI: 100

zB in:
Arabica, Mais, Kakao, Sojabohnen, Zucker, Sojamehl.

oder ?
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen HoloLens
HoloLens:

Bildchen

2
11.05.17 11:05
(Verkleinert auf 27%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 989122
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen learner
learner:

Aus Soya bin ich ausgestiegen.

 
13.05.17 14:01
Ist mir zuviel Seitwärts gedaddel.

Charttechnisch sähe Live cattle interessant aus. Allerdings sagen mir die Cot-Daten nichts.
(Verkleinert auf 45%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 989575
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

Hey Holo, hey learner

 
13.05.17 17:19
....sy wenn meine Antworten machmal etwas dauern.
Hoffe ich komm morgen früh mal vor den Rechner.

Freizeit Stress Ende nie, Motorrad fahren, Fischen, joggen, Frau...usw:)

Lg  
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

so....holo

2
14.05.17 07:34
ich würd mal vorschlagen......verwende nicht so viele Indikatoren, das verwirrt dich nur.


Also ich mach es so:
Erst mal schnapp ich mir den Wochenchart, da habe ich 3 Indikatoren drauf, okay eigentlich vier.
Das verschafft mir mal einen Grund Überblick was so die Commercials und die kleinen Trader so machen.
Wenn es hier schon mal keine unwesentlichen extreme gibt, nächster Rohstoff.
Wenn ich bei der ersten Grundauswahl fündig werde, kommt der nächste Schritt.....die Suche nach einen Einstieg.

Ich hab Soja Mehl im Anhang.
Das schwierige an der Cot Analyse ist, nicht ein jedes Comm OI 100 ist nicht automatisch ein geiler Long Einstieg.
Ich habe da 2 rote Linien gezeichnet, es gibt mehrere....aber als Beispiel mal die 2.
Man sieht der Comm OI ist auf 100 und der Preis fällt weiter.
Man sieht unten den Small Spread, wenn ich den miteinbeziehe sieht die Sache schon besser aus.....wir möchten also Bullische Comms und bärische Smalls sehen.

Somit hätten wir den ersten Trade am 14.9 12 schon mal nicht gemacht.
Den 2.ten wohl schon...wenn man jetzt nur das so als Entry Signal hernehmen würde.

Jetzt kommen wir zum 2.ten Teil....wann steige ich nun ein, wenn beides Erfüllt ist...also Comm OI 100 und der Small Spread ordentlich im grünen Bereich....so wie vor kurzem am 24. April

....nun Grundsätzlich muß da jeder für sich eine Methodik entwickeln, das hängt von der Kontogröße ab, von der jeweiligen Haltedauer, Risikobereitschaft usw.
Das kann ein Einstieg am Wochenchart sein, oder am Tageschart.
Aber es muß auf jeden Fall immer die gleiche Methodik sein....die kann von Rohstoff zu Rohstoff zu Rohstoff variieren

Der 2.te Chart zeigt dann den Entry Chart, z.b im Tageschart......hab hier für dich das AMA System hergenommen.
Hat TN standartmäßig unter Studies im Programm.
Da sollte auch kein anderer Schnick Schnak zu sehen sein.....nur dein Entry Signalgeber.

Man könnte nun folgende Methode erstellen.
Entry long wenn:
Comm OI 100
Small Spread im grünen Bereich (also im bärischen Bereich)
AMA in der Buy Zone
Entry next open

SL: Schlusskurs unterhalb der violetten AMA Line


Am 21. April war der Comm OI erstes mal auf 100 und der Small im grünen Bereich....das war ein Freitag....der AMA war im blauen Buy Bereich...also hätten wir den nächsten Eröffnungskurs gekauft.....am Montag den 24. Mai

Das alles ist jetzt nur ein Beispiel, wie ein Trading Prozess in etwa aussehen sollte.
Klare Regeln, nicht zu kompliziert, disziplinierte Ausführung.

bis zu nächsten mal....lg


(Verkleinert auf 41%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 989660
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

Einstieg SM33

2
14.05.17 07:35
(Verkleinert auf 41%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 989662
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

häää,

 
14.05.17 07:37
(Verkleinert auf 47%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 989664
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen molotonius
molotonius:

Rohstoff - Revival

 
06.06.17 20:08

Nach einer Weile Funkstille in diesem Thread wäre ich sehr an einem Revival interessiert.


Insbesondere zu Analysen/Gedanken von Platin, Kupfer, Weizen, und Kakao. Auch gern mit COT ;)


Zu Kupfer:

War vor einiger Zeit ja ein Preis-Rücksetzer prognostiziert und seit März gibt es einen Downtrend. Allerdings ist die Netto-Short Positionierung der Comm stark zurückgefahren.

Spricht das eher für eine Stabilizierung des Abwärtstrends?


Weizen:

scheint wie festgefahren. Bei letztem größeren Tief Ende April waren die Commercial maximal long netto position (etwa 135k). Ist bei Durchbruch von etwa 440USD nach oben mit einem Aufwärtsbewegung zu rechnen? Kursspannen sind seit Mitte Mai auch relativ klein, könnte auf baldige größere Kursspannen hindeuten?


Zu Kakao:

Ist da eher mit einer baldigen Erholung zu rechnen? Seit Mitte Mai pendelt der Kurs um die 2000USD.


Zu Mais:

Seitwärtstrend hält seit etwa März an mit Widerstand bei knapp 380USD, dem sich der Kurs in den letzten Wochen wieder angenähert hat. Commercials in etwa so netto long wie beim Tief im September 2016.


Freue mich auf Kommentare!

(Verkleinert auf 35%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 994179
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen dustin69
dustin69:

Hy,zyxa

 
07.06.17 09:46
Mich würde eure Einschätzung zu ,Kaffee,Zucker ,und Orangensaft interessieren,Sind ja schon einige Zeit stark im Abwärtstrend .

Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

hey dustin @all

2
13.06.17 21:57
ja, lass mich selten hier blicken, sy
treibe mich fast ausschließlich im Öl Forum rum.

Also beim O-Saft bin ich long wie ein Gummiring...wir haben kein öffentliches Interesse (OI)....keine Sau interessiert sich für O-Saft.
Und genau darum sollten wir uns dafür interessieren.
Die Commercials halten die Long, zwar noch kein maximum, darum kanns schon noch etwas dauern, aber er wird nahe liegend up gehen.

Kaffee sowiso.....enormes open Int, und das geile daran...das schlaue Geld hat die Lonhs, also sollten auch wir longs haben.


Zucker ähnlich wie O-Saft und Kaffee.....ist ja der sogenannten Frühstücks Rohstoffe...haha
Commercials halten die Longs, nur wann es up geht weiß ich auch nicht.......

kurzfistig Traden ist sehr schwer bei diesen Rohstoffen....einfach aufs Konto achten, salamimäßig nachkaufen und sich dann auch den fetten Gewinn freunen

lg
(Verkleinert auf 39%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 995534
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

Kaffffeeee

2
13.06.17 21:58
(Verkleinert auf 39%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 995535
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Zyxa
Zyxa:

Suggggga

 
13.06.17 21:58
(Verkleinert auf 39%) vergrößern
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen 995536
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen Hans Hose
Hans Hose:

(zucker) Sieht sehr dramatisch aus

 
15.06.17 13:12
Was ich übrigens auch neulich gelesen habe: "Die Shorties werden immer shorter".
Was mich nur wundert, sie müssen offensichtlich immer weniger Kapital verpulvern, um den Preis zu drücken.
Der fällt ja fast schon von selbst in sich zusammen.
Sieht ziemlich dramatisch (hässlich) aus.
Endlich erfolgreiches Trading mit Rohstoffen MissCash

Sehr interessante Zusammenstellung Zyxa

 
lasse einfach mal ein Danke für deine Mühe da :)  

Seite: Übersicht ... 24 25 26 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen