COMMERCE RESOURCES (€ 0,208)

Beiträge: 22.247
Zugriffe: 1.710.802 / Heute: 352
Commerce Resour. 0,049 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -79,15%
 
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) DrDV
DrDV:

COMMERCE RESOURCES (€ 0,208)

78
10.08.06 13:43
#1
Commerce ist auf dem heutigen Stand sicher ein spekulatives Investment. Andererseits liegt die Marktkapitalisierung des Unternehmens bei gerade einmal bei 10 Millionen CAD. Bei einer Goldmine mit ähnlichen Eigenschaften würden Investoren leicht ein Vielfaches bezahlen. Für risikobewusste Investoren ist Commerce daher eine hervorragende Beimischung im Portfolio, die im Erfolgsfall einen enormen Hebel haben kann.

Das Bulk Sampling wird zum Ende des Jahres in eine Pre-Feasibility-Studie münden, die erstmals gesicherte Zahlen für die Wirtschaftlichkeit bieten wird. Selbstverständlich gibt es aber vorläufige Berechnungen, die zwar noch nicht den Realitätstest durchlaufen haben, aber doch eine Richtung vorgeben. So rechnet man damit, dass die Förderquote bei einer Million Tonnen pro Jahr liegen soll, was rund 3000 Tonnen Erz pro Tag entspricht. Bei den durchschnittlichen Gehalten von rund 200 Gramm Tantal und 1.000 Gramm Niob pro Tonne Erz ergeben sich daraus 200.000 Kilogramm Tantal und 1.000.000 Kilogramm Niob pro Jahr. Umgerechnet in Pfund (1000 Kilo entsprechen 2200 Pfund) bedeutet dies, dass 440.000 Pfund Tantal im Konzentrat enthalten sind, die einen ungefähren Verkaufswert von 26,5 Millionen US-DOLLAR darstellen, weitere 2,2 Millionen Pfund Niob im Konzentrat addieren nochmals rund 13 Millionen US-DOLLAR hinzu. Entscheidend sind die Kosten: Für den Abbau und die Herstellung des Konzentrats veranschlagt Commerce Kosten von rund 12 Dollar pro Tonne Erz. Da zwei Tonnen Erz rund ein Pfund (nicht die deutsche Maßeinheit!") Tantal enthalten, stehen Kosten von 24 US-DOLLAR einem Verkaufswert von 60 US-DOLLAR pro Pfund Tantal im Konzentrat gegenüber. Schon für das Tantal allein wäre damit eine Marge von mehr als 100 Prozent erreichbar. Würde das Beiprodukt Niob ebenfalls für den durchschnittlichen Weltmarktpreis von 6,50 US-DOLLAR pro Pfund verkauft, könnten nochmals rund 20 US-DOLLAR zur Marge hinzukommen. Anders ausgedrückt: Im günstigsten Fall könnte der Verkauf des Beiprodukts Niob annähernd für die gesamten Bergbaukosten aufkommen. Der gesamte Erlös aus dem Tantalverkauf (rund 26 Millionen US-DOLLAR, siehe oben) flösse damit direkt in die Marge. Selbst wenn diese Zahlen in der Realität um 50 Prozent verfehlt würden, handelt es sich immer noch um ein sehr einträgliches Geschäft. Wettbewerber wie die australische Sons of Gwalia kommen an solche Margen nicht heran. In der australischen Hard Rock Mine liegen die Kosten pro Pfund Tantal im Konzentrat bei 55 bis 70 US-DOLLAR. Commerce besitzt daher einen geradezu sensationellen Wettbewerbsvorteil.

Wenn jemand noch mehr Info's hat dann bitte ich darum.
22.221 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 888 889 890 1 2 3 4 ...

COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) daxcrash2000
daxcrash2000:

solange die bash-machia

 
23.08.16 17:07
noch sooo aktiv lebt, braucht man keine Hoffnung
da weiß man was man hat
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) Kleimiammors
Kleimiammors:

Wieso Straße ?

 
23.08.16 17:08

Der Gleisanschluss ist doch bereits gesichert, bestätigte Aktiengeschichte bereits Ende Januar 2015 auf meine Frage:

>> Und wann wird mit der Fertigstellung der Bahnlinie - so sie denn tatsächlich kommt - gerechnet ?<<

Antwort:
>> die Frage wurde sehr wohl gestellt - aber nicht von uns, sondern vom Board und nicht nur von "denen", es wird gerade ein in gemeinsamer Absprache Finanz - Deckungskostenplan erstellt, dieser sollte Q1-2/2015 fertig sein, CCE ist NICHT der einzige Explorer dem "die Strecke" in die Hände spielen würde, dh hier wird "gemeinsam" dh von mehreren interveniert und das Interesse der "Regierung" ist hoch, da Arbeitsplätze in zweierlei Hinsicht geschaffen werden können - wenn der Finanzplan sich in der Rentabilität als "so wie es derzeit auch aussieht" als gut heraus stellt, dann sollte "relativ" schnell begonnen werden können. Ferner interessiert sich die dortige Regierung für "Einnahmen" dh TAX - wenn dort produziert/gearbeitet wird, dann sollte für 20 Jahre ordentlich Geld in die Kassen i.F. von guten Steuern fließen können <<

Alles nachzulesen auf Seite 693, # 17313 bis # 17325.
Als Bonus noch eine Aussage zur PFS.

Et läuft :-)

COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) daxcrash2000
daxcrash2000:

fehlt nur noch der Link dazu, dass und warum

 
23.08.16 17:14
strasse und gleis
direkt nebeneinander verlaufen und somit zwangsweise alternativ sein müssen

was alles so mit schwurbelei unterstellt werden soll
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) Kleimiammors
Kleimiammors:

Aha

 
23.08.16 17:25

Aktiengeschichte schwurbelt also. Wieder einer weniger COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) cry
Habe aber getreu der Devise von dc2k nur c & p angewendet.
Von wem aus seiner Betriebssportgruppe darf man denn überhaupt noch Postings zu Sachthemen wie Infrastruktur + PFS erwarten ?
Oder wartet ihr auf den nächsten Artikel zwecks c & P ?
Ohne Bogner sind die Lehrlinge echt aufgeschmissen.

COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) daxcrash2000
daxcrash2000:

schlicht gelogen

 
23.08.16 17:27
der von mir thematisierte gegensatz ist das vorwort dieses
bashioso


COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) Kleimiammors
Kleimiammors:

Eine einfache Frage an dc2k

 
23.08.16 17:51

Gibt es bereits verbindliche Zusagen für eine Erschließungsstraße nach Ashram oder einen Gleisanschluß ?

Nein ? Ja ?
Bei "ja" bitte den link einstellen. (

Ich verwette mein Gesäß, dass er wortreich keine eindeutige Antwort gibt, wenn überhaupt, denn auch heute hat er sich - siehe "Kampfgruppe, Eigentor, bash-Mafia" - wieder nur über Personen ausgelassen.
Es ist doch keine Pflicht, die eigene Ahnungslosigkeit hier ständig unter Beweis zu stellen !
Übrigens: Wann dürfen wir uns über ie nächste Chart-Analyse freuen ?
Laut TMXMoney beträgt der CCE-Umsatz in Kanada bisher 107 Stück  = CAD 7,50. Das ist doch schon mal ne Basis.

COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) daxcrash2000
daxcrash2000:

aha

 
23.08.16 18:12
wenn ich KÄUFE einstelle, habe ich mich über Personen ausgelassen ?
über wen?
Kleimi ?

jedenfalls waren das von seiten der bashiosi die in den letzten Monaten am meisten weggeredeten Käufe...
komisch, wo sie doch so unbedeutend sein sollen
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) Kleimiammors
Kleimiammors:

War das

 
23.08.16 18:17

die Antwort auf # 22228 ?

COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) thairat
thairat:

Der Bau der Bahn

 
23.08.16 18:18
Setzt den Bau der Strasse voraus. Frach mal bei Osisko nach,-)
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) Kleimiammors
Kleimiammors:

Nachschlag

 
23.08.16 18:21
In welchem Quartal erwartest du die Fertigstellung der PFS ?

Wird CCE die PFS überhaupt fertigstellen, falls sich bis Jahresende kein JV-Partner anbietet ?
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) daxcrash2000
daxcrash2000:

Wann erwartet kleimi sein posting-Ende

 
23.08.16 18:24
bei ariva etc.

wird er jemals aufhören, falls bis ende 16 die pfs da ist

bei hotstocks gehts hot zu
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) Kleimiammors
Kleimiammors:

Danke

 
23.08.16 18:56

Nichts anderes ist man seit Jahren gewohnt von dir.

Sobald es konkret wird: Ausflüchte, Themawechsel etc.

Schwach

COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) daxcrash2000
daxcrash2000:

Dito.

 
23.08.16 19:00
war das die antwort auf 22229 ?
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) thairat
thairat:

Spricht Dudde über die SE-Abhängigkeit?

 
23.08.16 19:28
Wenn sich der Einkauf der Autobauer nicht auf die Veränderung der Zulieferbranche einstelle, könne das Beispiel von Prevent Schule machen, fürchtet Dudenhöffer. "Wenn man einen Fall findet, bei dem sich ein Weltmarktführer mit mehr als 600.000 Beschäftigten von einer 500-Mann-Bude abhängig macht, sprechen alle Regeln der Statistik dafür, dass mehr solcher Fälle im Karton schlummern."

Es müsse schließlich gar nicht immer erst zu einem eskalierenden Streit kommen, auch Naturkatastrophen oder regionale Streiks könnten zum Ausfall eines kritischen Zulieferers führen, der dann die gesamte Produktion lahmlegen könnte. "Die vermeintlichen Zwerge können die Gullivers der Autobranche in Nöte bringen", sagt Dudenhöffer.

m.welt.de/wirtschaft/article157834468/...esen-VW-besiegen.html
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) Crashdax3000
Crashdax3000:

#22223: " ....da weiß man was man hat "

 
23.08.16 19:35
Was hast du denn?
Deinem Posting-Zwang nach sieht`s in deinem Depot übel aus.
Sei sicher: Deinen Push-Tiraden wird niemand folgen.
Weder hier noch in anderen Foren.
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) Crashdax3000
Crashdax3000:

#22231

 
23.08.16 19:37
"Der Bau der Bahn setzt den Bau der Strasse voraus."

Das ist Blödsinn !
Denk mal nach, warum.
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) Crashdax3000
Crashdax3000:

#22236: Nein. Spricht er nicht !

 
23.08.16 19:46
Er spricht über VW und seine Unterlieferanten !
Das hat hier nichts zu suchen, da der Sachverhalt im SE-Business ein anderer ist.

Ich denke, zu komplex für dich.
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) thairat
thairat:

Haha, dazu noch ne Brezel von Bratzel

 
23.08.16 20:18
Die Autohersteller sollten sich auch überlegen, in den Kernkompetenzbereichen – also zum Beispiel bei Elektroantrieben – ihre Produktion im Haus zu halten, sagt Experte Bratzel. So wären sie ihrerseits weniger abhängig von Zulieferfirmen.

www.zeit.de/mobilitaet/2016-08/...autohersteller-abhaengigkeit

Es ist eine unangenehme Abhängigkeit - und sie hat Bestand: China produziert fast im Alleingang die begehrten Seltenen Erden für die Industrien der Welt. Eine neue Studie zeigt, dass sich daran auch nur langsam etwas ändert...
Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) hat nun aktuelle Zahlen zum Weltmarkt der Seltenen Erden veröffentlicht. Sie belegen, dass der Anteil an der globalen Produktion der Hightech-Rohstoffe nur langsam sinkt. Im Jahr 2010 lag der Anteil der Chinesen bei der Produktion von Seltenen Erdoxiden bei 97,6 Prozent - und im vergangenen Jahr waren es noch immer 92,1 Prozent...

www.spiegel.de/wissenschaft/natur/...tenen-erden-a-958226.html
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) Kleimiammors
Kleimiammors:

Wer ersetzt

 
23.08.16 20:38

die 5,5 % Rückgang der Chinesen ?

MCP eingemottet und CCE erst in frühestens 5 Jahren in Produktion.

COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) daxcrash2000
daxcrash2000:

Evtl schreibt kleinbashi

 
23.08.16 21:59
endlich mal für WEN er hier eigentlich Werbung machen will

Na WEEEER soll denn der Füller der kleimen Lücke sein ?
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) daxcrash2000
daxcrash2000:

Bin mir sicher daß er hier wieder

 
23.08.16 22:00
nicht Ross und Reiter nennt, wen er eigentlich hier hervorheben will
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) daxcrash2000
daxcrash2000:

REE China etc - es tut sich mehr als man meint...

 
23.08.16 23:10
DEN hatten wir noch nicht

investorintel.com/technology-metals-intel/...ths-developments/
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) thairat
thairat:

Guter Fund, Umkehr

 
02:18
hier mein Highlight daraus:
"Rare earth hydrogen storage"
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) Crashdax3000
Crashdax3000:

26k gehandelt in CAN

 
05:52
Wissen da einige mehr ?
COMMERCE RESOURCES (€ 0,208) thairat

Braucht VW Materialrücklagen?

 
VW braucht Ashram!

Braucht VW Material-Rücklagen - wie die Banken Kapital-Rücklagen?

Von ihren Banken verlangte die EU nach der Finanzkrise höhere Eigenkapital-Rücklagen. Von ihren Autoherstellern Rücklagen in Form von Lagern zu verlangen, die die Produktion auf mehrere Wochen sicherstellen können: Das käme den Politikern wohl nie in den Sinn.

m.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/a-1109139.html

Seite: Übersicht ... 888 889 890 1 2 3 4 ...

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Commerce Resources Forum