QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread

Beiträge: 26.223
Zugriffe: 2.164.374 / Heute: 32
DAX 9.751,26 -0,03% Perf. seit Threadbeginn:   +3,69%
 
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread Ultimate_Trade
Ultimate_Trade:

Reederei Maersk war doch klar,

 
11.02.16 11:01
der BDIY:IND fällt seit Monaten und kennt bisher kein Halten ... 1222 bis 290 = ca. - 76 %

Ebenso der HARPEX (646 - 363). Das konnte man vorhersehen. Fakt ist aber auch, dass die niedrigen Preise (ÖL wie auch Container und Trockengüter) alles leicht in Schwung bringen werden. Es dauert halt nur ein paar Monate.

Man geht bei Trockengütern von ca. 6 Monaten aus.

Gut möglich, dass wir also miese Q1 vieleicht auch noch Q2 Zahlen sehen werden.

Dann düfte es aber wieder ein wenig Aufwärts gehen. Was bis dahin passiert ist Marktbereinigung.

Nicht zu vergessen: die Chinesen stellten ihren neuen 5 Jahresplan vor.

"Peking. China will in den nächsten fünf Jahren um rund 6,5 Prozent jährlich wachsen. Dieses Wachstumsziel nannte Premier Li Keqiang nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag in den Gesprächen mit Kanzlerin Angela Merkel in Peking. Der neue Fünf-Jahres-Plan strebe eine nachhaltige, qualitativ bessere Entwicklung an, sagte der chinesische Regierungschef."

Das ist kein Problem für die Chinesen. Gibt wahrscheinlich vorher nur ein wenig Geplänkel.
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread Dukac
Dukac:

Böses Erwachen oder Wende?

 
11.02.16 11:10
Dow Transport!
(Verkleinert auf 62%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 893188
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread Ultimate_Trade
Ultimate_Trade:

Dukac: hab ich auch schon gesehen

 
11.02.16 11:19
Zumahl dort ebenfalls eine große Marke im Monatschart (38,2 %) angelaufen wurde und es im Wochenchart / Tageschart kleine bullische Divergenzen gab.

Meistens werden die ein paar Kerzen später aber noch einmal bestätigt.
(Verkleinert auf 88%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 893193
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread DerBiber
DerBiber:

Gold zeigt grad den weg

 
11.02.16 12:37
Scheint mir jetzt final zu uebertreiben erstmal.
Evtl. nimmt es den nächsten einbruch schon voraus...

Mal schauen was US machen - idealerweise ist der bruch im kassa markt wenn er denn kommt. Dann sollte er sauber sein. Das sollte aber der letzte move sein erstmal.

Warum man da jetzt schon buy-n-hold spielt versteh ich grad nicht so.
Den wuerde ich noch abwarten - alle charts brent/gold/dax/eur indizieren meiner meinung nach dass der bruch kommt...
(Muss er nicht aber es geht ja um wahrscheinlichkeiten)  
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread DerBiber
DerBiber:

@ultimat - im log chart hat er den im ersten

 
11.02.16 12:38
Kontakt genau getroffen.

Aber jetzt ist er gepierced...  
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread hollewutz
hollewutz:

@simba wie kommst Du darauf die Stimmung

2
11.02.16 12:47
ist am Tiefpunkt?

Weil Du jeden Tag am jammern bist anstatt zu handeln?

Ich hatte es heute Morgen schon geschrieben das ganze Wirtschaftskrise Crash Weltunterganggeschreibe dient doch genau dem was bei Dir emotional passiert nämlich Unsicherheit schüren!
Emotionen haben an der Börse keinen Platz das ist knallhartes Geschäft entweder ist man sich dessen bewusst oder bleibt der Börse fern

Wir haben aktuell eine Korrektur im Aufwärtstrend seid 2009 nicht mehr und nicht weniger.
Geht es unter 7600 und zwar nachhaltig wäre der Trend Geschichte dann können wir von Krise etc sprechen .
Einfach mal locker bleiben und besonnen reagieren anstatt hier täglich über alle Foren posaunen wie mies die Stimmung ist!!!


Kopfschüttel  
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread constantin1
constantin1:

hollewutz:

2
11.02.16 12:57
er kann den quatsch den er schreibt nicht wirklich ernst meinen. jeder mensch der sich mit makro auskennt hat das mehr oder weniger kommen sehen. außerdem...die durchschnittliche korrektur in den us ist 14%, wir sind bei 12%...alles eigentlich noch alles im rahmen
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread Thomas941
Thomas941:

Der DAX

3
11.02.16 13:21
Der DAX übertreibt exorbitant, mir kommt es so vor, als würde der DAX nur irgendwelchen anderen Indizes nachhecheln, wie so ein Schoßhündchen.
Natürlich wissen wir das der DAX eine extreme Volatilität aufweist.

Ich halte nichts von diesen Weltuntergangs-Szenarien und versteh nicht so recht, weswegen die Leute in Panik verfallen, vielleicht kann mir das jemand erklären.

Wenn der DAX auf 8300 fallen sollte, werde ich nocheinmal kräftig nachkaufen und dann in Ruhe abwarten, aber irgendwo bei 7600-7500 sollte dann mal Schluss sein.

Die Zeit spielt auf jedenfall für Long-Positionen und sollte der DAX tatsächlich auf 5000 oder 4000 Punkten fallen, dann haben wir in Europa andere Probleme, dann wird uns weder Cash, noch Gold etwas bringen und der Euro wird Geschichte sein.

Mal schauen was Yellen und Draghi noch in der Zauberkiste haben, meiner Meinung nach wäre sowohl von Yellen und Draghi eine "mini" Zinserhöhung optimal, um ein positives Signal dem Markt zu geben.
Zusätzlich das QE-Programm der EZB ausweiten, keine 60 Milliarden, sondern zB. 90 oder gar 100 Milliarden pro Monat.

QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread Dukac
Dukac:

Senti deutet hin eher auf Bodenbildung

2
11.02.16 13:41
als auf einen Crash. Der Bruch der 55% Linie wäre Mmn zu erwarten.
(Verkleinert auf 52%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 893240
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread Dukac
Dukac:

Ende Trende? :-)

3
11.02.16 14:31
(Verkleinert auf 62%) vergrößern
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread 893252
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread iDonk
iDonk:

Duke..Scallops?

 
11.02.16 16:00
Gelöschter Beitrag. Einblenden »

QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread iDonk
iDonk:

nee anner Zange...

 
11.02.16 16:11
Die Frage kann man sich selber beantworten,wenn man Grundkenntnisse von CT besitzt,wieso stellt man die Frage herrgott?!?

www.thepatternsite.com/hammer.html
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread simba0477
simba0477:

weil das vl der anfang von einem trendwechsel

 
11.02.16 16:15
ist! sorry für mein post!
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread constantin1
constantin1:

Simba

2
11.02.16 16:22
Beiträge von Usern die regelmäßig vernünftigen Input liefern als uninteressant zu bewerten, wenn man selbst keinen vernünftigen Beitrag liefert, ist eine ganz schwache Nummer.  
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread simba0477
simba0477:

const

 
11.02.16 16:29
ich hab mein posting 24362 gerade selber gemeldet! sorry noch einmal für die dummer frage!

auf dich persönlich geh ich nicht ein!
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread iDonk
iDonk:

Const/simba

3
11.02.16 16:35
kein problem für mich,uninteressant fand ich meinen post zwar nicht,aber der ton war vielleicht nicht ganz angemessen,aber wenn man sich nach jahren immer noch gebetsmühlenartig wiederholen muss entgleist man vielleicht ab und an mal...

Aber die Frage ist wirklich banal simba und sie bringt keinem was,ernst gemeint kann sie auch nicht sein,schließlich erkennst du es ja einigermaßen.und das candles erst am ende des tages eine aussagekraft haben wenn man den daily betrachtet sollte auch klar sein,also bringt kerzenanalyse um 15 uhr rein gar nichts,weil wir hier kein wunschkonzert haben,manchmal ist weniger posten mehr,auch wenn einem langweilig ist und man wohl sonst nix zu tun hat.
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread simba0477
simba0477:

idonk

 
11.02.16 16:40
stimmt der ton macht die musik
nichts für ungut - sorry noch einmal
ich warte halt nur zu sehr auf einen trendumkehr!
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread iDonk
iDonk:

warum meldest du deinen

 
11.02.16 16:43
post simba?

du hast niemanden angegriffen und jeder darf fragen was er will,aber dass reaktionen folgen auf ne frage sollte auch klar.also nix für ungut,hast jetzt bissel überreagiert,aber so kennen wir das ja mittlerweile..
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread MHurding
MHurding:

simba

8
11.02.16 16:45
wenn man dich als (vermutlich) unerfahrenen Trader mal als bspl heranzieht - ist ein wirklicher trendwechsel (primärtrend) noch sehr weit entfernt

typsich in der korrektur: die Wahrnehmung der marktteilnehmer verschlechtert sich rasant - auf mich wirkst du als wenn du direkt losweinen möchtest - eine art fleischgewordenes Sentiment

da du nicht der einzige bist - kursziele unter 5000 schwirren bereits durch den raum - passt das immo absolut

und wie weit wir gelaufen sind zeigt sich eben auch an marktteilnehmern die auf ihre eigenen aussagen bis 2010 zurück müssen - um auch mal recht zu haben

ihr müsst lernen das Börse eben auch mal den rückwärtsgang einlegt - das muss uns nicht passen - und mir schon gar nicht - aber es eröffnet eben auch neue Chancen

gerade für leute die sehr langfristig unterwegs sind - Geld wird in der krise verdient nicht im Hype

seit doch froh dass es threads wie diesen gibt in dem eben die meisten zusammenarbeiten und Chancen auf beiden seiten ausarbeiten

die gefundene wenn auch kurze Kehrtwende brachte mit minimal-sl nicht nur 2stellige zuwächse im bankenbereich sondern intra über 300 (?) punkte plus - short seite ist selbsterklärend und nicht mein metier - weshalb ich nicht drauf eingehe das sollen andere machen


QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread MHurding
MHurding:

duke

3
11.02.16 16:47
Thema boden - aaii funkt das bereits seit längerem - also Geld gezielt einsetzen und charttechnisch ist ebenfalls noch nicht viel kaputt

QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread MHurding
MHurding:

simba

5
11.02.16 16:48
auch ganz wichtig und da kommt es ggf immer auf das Vehikel an - ob nun scheine oder tatsächlich Aktien - den richtigen Zeitpunkt trifft man so gut wie nie - kauft man aber in Tranchen ist der mittekwert ausreichend um zusammen mit Dividenden eine gute rendiete zu erzielen
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread iDonk
iDonk:

die trendumkehr

2
11.02.16 16:49
kann man aber durch ständiges posten nicht erzwingen.jeder wünscht sie sich,ich mir zB für die Rohstoffe,aber deshalb poste ich nicht dauernd ob das ein anzeichen sein könnte was ich sehe,es bringt nichts.es ist weder so,dass wir hier genug leute sind die wir durch posts beeinflussen könnten um den markt zu beeinflussen - noch können wir anderen in die zukunft blicken und dir mehr sagen als du selbst weißt,so dass du auch vom allmächtigen (mike) keine glaskugel-aussagen zu erwarten hast.


lass uns doch einfach auf das fokussieren was wir hier machen wollen:analysen.

und wenn du fragen dazu hast,weil von dir selber ja keine kommen(was nicht schlimm ist), dann stell sie gerne :))
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread MHurding
MHurding:

idonk

 
11.02.16 16:55
ga - Bewertung geht mal wieder nicht - genauso: einbeziehen nicht ausgrenzen - hat ja hier gute Tradition ;-))

bis heute abend
QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread iDonk
iDonk:

mike

3
11.02.16 16:55
verstehe durch ihn aber immer mehr warum aktien nicht des deutschen neues sparbuch werden können oder dies noch eine lange zeit dauern wird(auch wenn er wohl ösi is).komisch,wir übernehmen alles von den amis aber die affinität gegenüber aktien nicht..

immer wird gesagt der markt wird manipuliert,verarsche usw.

dieses unintelligente geschwätz geht mir so auf den wecker...wahnsinn.das aktien die abartig zugelegt haben auch mal korrigieren können kommt im durchschnittskopf nicht an.völlig unverständlich.

Seite: Übersicht ... 973  974  976  977  ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Elazar, joek, spezi2

Neueste Beiträge aus dem DAX 30 Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
41 15.474 Der Crash (Original bei Geldmaschine123) Geldmaschine123 Spekulatius1982 01.07.16 22:33
295 262.704 COMMERZBANK kaufen Kz. 28 € semico 123456a 01.07.16 22:26
97 1.433 Dax 6000 keine Utopie mehr.... lehna lehna 01.07.16 22:23
78 26.222 QuoVadisDax - das Original - Nachfolgethread MHurding andyy 01.07.16 21:01
180 277.206 QV ultimate (unlimited) erstdenkendannlenken MCASHM 01.07.16 19:48