Deutsche Bank (moderiert 2.0)

Beiträge: 20.102
Zugriffe: 2.431.464 / Heute: 683
Dt. Bank 16,36 € +0,46% Perf. seit Threadbeginn:   -60,68%
 
Deutsche Bank (moderiert 2.0) die Lydia
die Lydia:

Deutsche Bank (moderiert 2.0)

48
16.05.11 21:41
#1

Hallo, Ihr Lieben.

cagediver2 hat es damals treffend formuliert:

In diesem Thread soll sachlich und fundiert die aktuelle Situation diskutiert werden. Bitte haltet euch an die Forenregeln. Bashen & Pushen ist unerwünscht. Die Moderation soll dazu dienen, einen angemessenen Umgangston zu pflegen.

Leider hat cagediver2 seinen Account gelöscht und moderiert seinen Thread nicht mehr. Mit diesem neuen Thread will ich an seine Arbeit weiterführen.

 

20.076 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 803 804 805 1 2 3 4 ...

Deutsche Bank (moderiert 2.0) fritze007
fritze007:

Zocker jetzt halten...

 
25.05.16 17:35
aussitzen und so Paroli bieten...
Deutsche Bank (moderiert 2.0) crunch time
crunch time:

also mal schauen wie standhaft jetzt wieder

 
25.05.16 19:19
die Oberseite des Dreiecks bzw. Keils ist in dem man immer weiter in die Spitze läuft. Die fallende  rote Begrenzungslinie dürfte höchstwahrscheinlich bald wieder angelaufen werden. MACD hat auch ein klares Kaufsignal jüngst generiert. Würde man diese rote Linie oben knacken, dann wäre weiter Platz bis zum grünen Abw.trend. Mal schauen wie es weitergeht. Kurzfristig scheint es als ob die Bullen nun erstmal wieder etwas bessere Karten haben, zumal heute auch der DAX klar über der wochenlangen horizontalen Begrenzung von 10080/10100 geschlossen hat. SDAX heute sogar mit Allzeithoch und auch der S&P500 kommt dem Allzeithoch von letztem Sommer jetzt immer näher. Also wenn dann noch der Brexit am 23.6. ausfallen sollte und FED und EZB weiter eher "dovish" bleiben, dann könnte durchaus auch ein Schub nach oben anstehen.
(Verkleinert auf 61%) vergrößern
Deutsche Bank (moderiert 2.0) 916177
Deutsche Bank (moderiert 2.0) schnuffel77
schnuffel77:

Weiteres Vorgehen DB

2
25.05.16 19:51
Wenn der Kurs an die dreieckoberseite bei 16,70 oder so ähnlich stößt, bin ich mir unklar ob ich verkaufen soll. Könnte mir gut vorstellen, das der Kurs verschnaufen will oder den Widerstand nich schafft und wieder auf 14 fällt.

Eins ist sicher und kann ich hier jedem garantieren. Unendlich lange kann man eine dreiecksformation nicht beibehalten da man irgendwann in den Eckpunkt des Dreiecks läuft und dieses Dreieck nach unten oder oben verlassen muss.

ich würde es so formilieren: am Ende des Dreiecks laufen wir auf unter 12 oder über 20.

Juni/ Juli würde ich mich also hart anschnallen,da es da rasant wird.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) amir82
amir82:

Die 17€ kommt heute

2
26.05.16 08:21
Deutsche Bank (moderiert 2.0) schnuffel77
schnuffel77:

amir82

 
26.05.16 09:00
Wie kommst du da drauf? Vorbörslich alle leicht im Minus. Nur DB leicht im Plus.

Für die 17 brauchen wir +6%
Für die 17 müssen wir über den Dreieckswiederstand bei 16,7
Und das alles gegen den Gesamtmarkt.

16,50 Euro halte ich für realistischer.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Dekubitus
Dekubitus:

16,50

 
26.05.16 15:15
Wären für heute ok :)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) omega10000
omega10000:

0,50 Cent

 
26.05.16 16:31
an einem Tag,das wäre ja Raketenmäßig ! :)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Reniar
Reniar:

Chinas Banken drohen Kreditausfälle in Billionenhö

 
27.05.16 09:14
Starker Anstieg der Kreditausfälle steht bevor

www.finanzen100.de/finanznachrichten/...ehe_H636600714_279901/
Deutsche Bank (moderiert 2.0) yaq357
yaq357:

Soeben in DBK eingestiegen ... bei 16,19

 
27.05.16 09:32
Begründung:

Ich beobachte den wert seit nun mehr als zwei Jahren, seit ca 3 Monaten tut sich nach unten trotz  schlechter Nachrichten nichts mehr !! Des Weiteren scheint Herr Cryan mal richtig gute Arbeit zu machen. Vielleicht mal einer der was kann und nicht nur gut aussieht !! Charttechnisch sieht es auch langsam immer besser aus.
Makroökonomisch - Wenn Frau Yellen die Zinsen erhöht kann das nur gut für die Banken sein.
Wir werden sehen ;-)  
Deutsche Bank (moderiert 2.0) schnuffel77
schnuffel77:

Denke darüber nach zu verkaufen, weil

 
27.05.16 10:57
02.06. Eurozone: Europäische Zentralbank (EZB)
15.06. USA: Federal Reserve (FED)
23.06. Brexit

Juni kann super gut oder super schlecht werden. Lieber verkaufe ich jetzt mit Gewinn. Ist das eine gute Idee?  
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Dekubitus
Dekubitus:

Bleibe drin

 
27.05.16 11:14
Kann den Argumenten von @yak357 folgen. Auch kommen erste positive Analystenmeinungen.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Mainz
Mainz:

Keine Empfehlung,

2
27.05.16 11:22
aber, wie bereits mehrfach geschrieben, gibt es eine Hürde bei 16,50-16,70.
Hier wäre eine Möglichkeit zu verkaufen, denn, wenn diese nicht genommen wird, droht ein Rückschlag bis unter 15.

Wenn sie aber nachhaltig fällt, ist der Weg offen bis 20 und vermutlich im Jahresverlauf auch bis 22-24.
Was man macht ist falsch ;-)
Geht es weiter rauf, ärgerst Du Dich, weil Du nicht dabei bist, wenn Du verkaufst, bleibst Du drin, ärgerst Du Dich, wenn wir auf die untere Linie zurückfallen.

Ich bleibe drin.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Dekubitus
Dekubitus:

Kurse

 
27.05.16 11:51
Werden aber nicht nur nach Charts gemacht, das wäre ja einfach :)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Mainz
Mainz:

Naja,

 
27.05.16 12:07
Charts geben aber die einzig unverfälschte Orientierung. Denn Kurse lügen nicht, ganz im Gegensatz zu diversen Analysten und anderen "gut informierten Kreisen".

Aber da auch Charts unterschiedlich interpretiert werden können, ist auch das Handeln nach Charts natürlich keine Gewinngarantie.

Chart, Stimmung (also Psychologie), Ausblick auf die künftige Ertragskraft eines Unternehmens und die Geldpolitik der Notenbanken bestimmen meine Anlageentscheidungen.
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Dekubitus
Dekubitus:

Mainz

2
27.05.16 12:37
Ok, stimme Dir zu. Für mich auch wichtig ist die Psychologie und der Gesamtmarkt.
Die DB ist im Kurs sehr " heruntergeprügelt " worden. ( vielleicht auch zu recht ) Aber ich glaube, das wir jetzt " ziemlich unten sind oder waren ". Das zeigt mir auch die Herabstufung
letztens von Moodys, was den Aktienkurs nicht mehr negativ tangiert hat.
wenn jetzt gute News kämen, dann ......
Sind nur so meine Gedanken, kann natürlich auch gaaanz anders kommen :)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) zenkner
zenkner:

20093

 
27.05.16 13:05
Analystenmeinungen sollte man "nur" zur Kenntnis nehmen! MEHR nicht! Ich hatte mal ein Erlebnis...
Ein Analystenkommentar... von Halten auf BUY Kursziel war 15,02€ ... der aktuelle Kurs war 15,00€
Naaa... wer hätte da  N I C H T  gekauft... grins..  
Zur Dt-Bank... von 14 Euro auf über 16 Euro... hm... zusätzlich wird bald die obere Begrenzung des Bollinger-Bands - 16,50€ (auf Tagesbasis die Standarteinstellung) überschritten. Es müsste ein mittleres Wunder geschehen, wenn die 17,25€ überschritten werden. Ausschließen möchte ich aber NICHTS.... Dt-Bank ist sehr Gesamtmarktabhängig. Wenn der DAX noch rasanter steigt, dann wird die Dt-Bank mitmachen....
Wie gesagt... UNSER  ALLER  PROBLEM ist... wir können keine Sekunde in die Zukunft sehen.... So is es halt      
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Dekubitus
Dekubitus:

@all

 
27.05.16 13:19
Wie lange ist denn euer Anlagezeitpunkt ? 1 monat ,  6 Monate , 1 jahr ?
Auch wichtig für Kauf oder Verkauf .
Deutsche Bank (moderiert 2.0) zenkner
zenkner:

20095

 
27.05.16 13:44
Ja, klar! Der Anlagehorizont ist sehr wichtig! Wenn man Geld langfristig anlegen möchte, dann kann man in der Regel jederzeit kaufen! Bei der Dt-Bank kommt aber leider noch hinzu, dass die Divi in den nächsten Jahren nicht anfällt. Jetzt hat man ein Kursrisiko, dass sich nicht "wenigstens" durch die Divi relativieren läßt.
Hohe Divi zahlen zum Beispiel -Daimler, Allianz, Münchener Rück, BMW, BASF, Siemens...(alle zur Zeit über 3,50 Prozent)  
Leider werden die Divi nicht garantiert (auch ein Risiko) - gehören ABER zu den oben aufgeführten AGs zur festen FirmenPolitik (Dividendenpolitik) !

Zur Dt-Bank...
Ich habe die Dt-Bank zu ca. 17 Euro gekauft, zusätzlich habe ich diese Aktien in OS zu 50 Prozent abgesichert! Meine Idee ist folgende.... die DB wird sicherlich zu den Volatilen Werten gehören. D.h. die Puts werden (nach meinen in Betracht kommenden Situationen) an Wert gewinnen - alleine schon durch die implizierte Vola wird der Schein "teuer". Sicherlich bei einer langfristigen Seitwärtsbewegung werde ich diese OS mit Verlust auflösen - verfallen lassen. ABER... ich finde die Auflösung der Absicherung jetzt noch zu voreilig. Ich werde in den nächsten Wochen sicherlich den einen oder anderen Seitenhieb hinnehmen müssen, um dann doch - unter dem Strich einen beachtichen Gewinn generieren zu können. Meine Strategie ist auf ca. 6 Monate festgezurrt... danach werde ich diese Strategie nochmals überdenken (wenn der Deal noch läuft). Alleine der Zeitwertverfall wird mich dazu zwingen müssen... ist aber nicht so tragisch... man muss nur auf das Theta achten!        

 
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Reniar
Reniar:

Gott sei Dank

 
27.05.16 16:29
EU-Pläne für europaweiten Schutz von Bankeinlagen wackeln

derstandard.at/2000037762261/...chutz-von-Bankeinlagen-wackeln
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Dekubitus
Dekubitus:

Prognosen

 
28.05.16 12:44
Für nächste Woche ? :)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) amir82
amir82:

18€

 
28.05.16 13:24
Deutsche Bank (moderiert 2.0) Zeitungsleser
Zeitungsleser:

Intervallprognose

 
28.05.16 14:48

Darf man auch eine Intervallprognose abgeben?

Mein Tipp: 14,50 - 17,50

Deutsche Bank (moderiert 2.0) Dekubitus
Dekubitus:

Zwischen 14,50 und 17.50

 
28.05.16 16:35
Bestimmt :)
Deutsche Bank (moderiert 2.0) schnuffel77
schnuffel77:

15,50 - 17,00

 
29.05.16 11:58
Würde eher 15,50 - 17,00 sagen.
Wahrscheinlich stehen wir nächste Woche da wo wir heute stehen: 16,25

12 EUR würden genauso gut ins Bild passen wie 20 EUR. Steht gerade 50:50

Deutsche Bank (moderiert 2.0) amir82

Eher Richtung

 
Norden.
Ich bleibe bei 18€-20€ die nächsten Tage

Seite: Übersicht ... 803 804 805 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Deutsche Bank Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
48 20.101 Deutsche Bank (moderiert 2.0) die Lydia amir82 29.05.16 12:49
  5 Deutsche Bank - 2019 auf Buchwert ? Baerenstark Baerenstark 28.05.16 18:50
8 356 Zukunft Deutsche Bank: uli777 Inara 05.05.16 11:16
35 9.913 Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert BiJi M987 09.04.16 11:14
  16 Dax-Aktien und Mister Y. Orakel99 pomes 04.10.15 09:00