COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

Postings: 243.159
Zugriffe: 16.777.216 / Heute: 4.809
Commerzbank 12,325 € +0,08%
Perf. seit Threadbeginn:   -95,21%
 
DAX 9.938,45 -0,37%
Perf. seit Threadbeginn:   +70,85%
 
Jennen : @ Dino
3
31.01.12 11:50
Nach meinem Begriff von Betriebs- und Volkwirtschaftsllehre
gibt es nur eine Gruppe von Schuldigen:  die POLITIKER, die mit Ihrer
Gier nach Wahlversprechen und fremden Geld die Misere herbeigeführt haben.
Jennen : Dino - Gruß zurück
 
31.01.12 11:54
Jedoch, Politik regt mich schon lange nicht mehr an.
sard.Oristane. : Pünktlich um 12h 3% Plus in 3 Stunden
 
31.01.12 11:59
SMART SQB : cb
 
31.01.12 12:01

Geht da noch was?

Refresh : SMART
 
31.01.12 12:02
Ja gibt es ja leider nicht.

Aber die Leute die sowas verkaufen in massen
Khan : Hi
2
31.01.12 12:02
Optionsschein Trader - Commerzbank-Turbo Bull-Zertifikat 780%-Chance
09:08 31.01.12

Endingen (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom "Optionsschein Trader" halten das Turbo Bull-Zertifikat (Unlimited Turbo Zertifikat auf Commerzbank [Commerzbank AG]) der Commerzbank auf die Aktie der Commerzbank (Commerzbank Aktie) für ein chancenreiches Investment.

Die Aktie habe seit Beginn des neuen Jahres bereits stark zugelegt. Dennoch biete der Basispreis nach Ansicht der Experten noch Potenzial.

Am 27.12.2011 hätten die Experten bereits das Turbo Bull-Zertifikat (Unlimited Turbo Zertifikat auf Commerzbank [Commerzbank AG]) empfohlen. Anleger hätten damit einen Profit von bis zu 209% machen können. Doch der "Coba-Zug" stehe immer noch im Bahnhof. Die Analysten von Kepler würden das Kursziel auf 2,50 Euro taxieren. Die Experten sähen es sogar bei 3,80 Euro. Via dem o.a. Derivat, welches mit einem Hebel von 6,6 und einer Knock-out-Schwelle bei 1,75 Euro ausgestattet sei, ergebe sich somit eine Gewinnchance von 780%.

Die Experten vom "Optionsschein Trader" halten das o.a. Turbo Bull-Zertifikat der Commerzbank auf die Aktie der Commerzbank für ein chancenreiches Investment. (Ausgabe 04 vom 30.01.2012) (31.01.2012/zc/a/a)
dddidi : @ jennen
 
31.01.12 12:03
finanziert und installiert man 112 Gigawatt Windenergie auf griechischen Inseln (100 mrd €) wäere Südosteuropa komplett mit billiger (weil subventioniert) Energie versorgt was in der gesamten Region zu enormen Wachstum führen würde...
Jennen : @ddidi -
 
31.01.12 12:12
Wer zahlt die Subventionen bei DEN Schulden ?
dddidi : Der vollgesogene
 
31.01.12 12:14
EU Strukturfonds ...
xpress : flieg mein Junge flieg ;-)
 
31.01.12 12:14

Hallo Jungs,

HIer mein OS von gestern...

altime (Emittentenkurs Deutschland)Spread
 0,160 EUR Geld (31.01.2012, 12:12:26) 0,170 EUR Brief (31.01.2012, 12:12:26)absoluthomogenisiert
+0,05+45,45%+0,05+41,67%0,0100,010

Flieg mein Junge Flieg.... 1500 STK

 

 0,220 EUR Geld (31.01.2012, 12:12:52) 0,240 EUR Brief (31.01.2012, 12:12:52)absoluthomogenisiert
+0,05+29,41%+0,04+20,00%0,0200,020

gekauft bei 0.19  cent glaub...weiss ich nicht mehr 2000 STK

 

Gruss Xpress

 

Tina88 : @sard.Oristaner
 
31.01.12 12:14

Jo, dann kanste ja eine Position drin lassen und auf die 1,98 warten und mit der zweiten Positionen wartest Du auf den Bäumchenschüttler ...

xpress : tina
2
31.01.12 12:16

bist du drin oder nur zuschauer bei Commerzbank ?

Ich bin auf USA gespannt der Dow dürte heute neues Hoch zeigen damit unsere Dax richtung 6600 treiben...

Gruss Xpress

Tina88 : @xpress
 
31.01.12 12:21

CoBank schleppe ich eine Position seit Freitag mit mir rum und knapp im grünen ... hatte mir das Wochenende in Bezug auf die Griechen anders vorgestellt  .... 

 

uih

muecke1 : Mario Draghi öffnet die Geldschleusen
 
31.01.12 12:21

Mit einer beispiellosen Geldflut versucht die EZB den Euro zu retten. Im Februar könnte sie die Banken der Eurozone erneut mit einer Billion Euro überschütten. Damit steigt ihre Bilanzsumme in ganz neue Dimensionen. 

http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/...leusen/6130980.html

 

.... wer zahlt dafür die Zeche!!! 

muecke1 : Fed wir kommen!
 
31.01.12 12:22
Leming : Commerzbank: Fast 70 Prozent Potenzial
 
31.01.12 12:22
weiß nicht ob das schon jeder gelesen hat:

Trotz der zuletzt starken Kursentwicklung der Commerzbank-Aktie sehen die Experten von HSBC immer noch reichlich Aufwärtspotenzial. Sie haben daher das Kursziel für den DAX-Wert kräftig erhöht.
Die Experten der britischen Großbank HSBC sind der Ansicht, dass die Commerzbank-Aktie trotz der zuletzt starken Kurs-Performance immer noch zu günstig bewertet ist. Sie haben daher ihre Einstufung mit „Overweight" bestätigt. Das Kursziel wurde zudem von 2,10 auf 3,00 Euro angehoben - daraus ergibt sich ein Aufwärtspotenzial von fast 70 Prozent. Analyst Johannes Thormann begründete diesen Schritt mit der Investorenkonferenz, bei der die Commerzbank erklärt habe, wie die Kapitallücke geschlossen werden soll. Mit dem erhöhten Kursziel habe er den Bewertungsabschlag des DAX-Titels im Vergleich zu den Aktien der Wettbewerber etwas reduziert.
Immer noch günstig
Die immer noch sehr günstig bewertete Aktie der Commerzbank bleibt für risikobereite langfristig orientierte Anleger weiterhin ein Kauf. Der Stopp sollte auf 1,20 Euro nachgezogen werden.

http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...tenzial-17682569.htm
muecke1 : weitere Finanzhilfen?
 
31.01.12 12:25

Die Verhandlungen um die Griechenland-Rettung ziehen sich. Doch jetzt erhöht die EU nochmals den Druck. Griechenlands Ministerpräsident Papademos schließt derweil nicht aus, dass sein Land weitere Finanzhilfen braucht. 

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...ern/6130836.html 

muecke1 : Frage
 
31.01.12 12:28

brauchen wir noch EURO-BONDS???? 

xpress : Tina
 
31.01.12 12:29

Grüsse Dich,

Zitat:. hatte mir das Wochenende in Bezug auf die Griechen anders vorgestellt  ...

Ich bin überrascht wie offen der Finanz Cheffe von Commerzbank, den Abgang der GR Jungs aus der EU gern hätten.

Das zeigt aber ganz klar....Man ist für dne FAll vorbereitet..und hat es schon kaluliert...

Und das deutet für mich nur positives...

Viele verstehen mein Gedanken wohl nicht jetzt aber wenn die Zahlen vorliegen...und dann das grossse Unglück doch nicht eingtroffen ist..dann bleiben Gelder übrig die eignntlich nicht mehr da sein sollten durch abschreibungen..

Kommt das dann sehen wir uns bei 3 EUR wieder... Daher ich bin ganz entspannt....bei der Commerzank..

Man muss nur mit Verstand handeln...und das Umfeld sehr gut beobachten.

Welche anderne Aktien hast du noch im Depot ?

Ich hatte überlegt bei HHLA einzusteigen..misst das ding ist abgefahren....hätte es woh nicht im Forum erzählen sollen hehe

Ich bin noch mit 9xxx EUR im Cash..suche ein neues Objekt...

Gruss Xpress

Gruss und viel Glück Xpress

 

sard.Oristane. : Brauchen wir Gyrosgriller wirklich?
 
31.01.12 12:31
A Schweinsbraten is ja auch was gutes... Auf Spaghetti werden meine Kids nicht verzichten!
Refresh : Hab mir heut aber mehr erwünscht
 
31.01.12 12:33
so um die 1,90
muecke1 : Verdreifachung des Euro-Rettungsschirms in Planung
 
31.01.12 12:39
Tina88 : @ xpress
 
31.01.12 12:41
Da kann ich Dir nicht helfen, da in meinen Depo außer der CoBank im Moment nur griechische Anleihen liegen ... Laufzeit August 2012 bekommst du um die 30% mit realistischer Chance auf Auszahlung von 40% oder 50% und vielleicht sogar 100%.

So, muss jetzt wieder auf die Trettminen und Falltüren achten, dann ändert sich mein Depo sofort wieder ... auf und nieder ... immer wieder jojojo
brunneta : 70 oder 150 Prozent Potenzial?!
 
31.01.12 12:44
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"
brunneta : Für Bewegung dürften am Nachmittag darüber hinaus
 
31.01.12 12:49
mehrere US-Konjunkturdaten sorgen.
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

Seite: Übersicht ... 3821  3822  3824  3825  ... ZurückZurück WeiterWeiter