Albireo Pharma Aktie

24,80 $ +0,16% +0,04 $
In Euro: 23,514 € | 20:11 Uhr Nasdaq | Mehr Kurse »
WKN: A2DF99
ISIN: US01345P1066
Symbol: ALBO
Typ: Aktie

Performance Albireo Pharma Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 25,45 $ 17,09 $ 13,182 $ 10,278 $ 8,937 $ 65,70 $
Änderung -2,55% +45,11% +88,14% +141,29% +177,50% -62,25%

Forum zur Albireo Pharma Aktie

Trash: Fängt
15:41 Uhr
das schon wieder an ? Was der einzelne hier für utopisch hält oder nicht , ist völlig irrelevant. Das ist keine Daimler , wo Marktentwicklungen und Umsatzentwicklungen kursweisend sind . Es geht hier allein um Chancen und die realistische Erwartungshaltung an die ...
spectacool: profi108
13:37 Uhr
Geb dir keine Mühe, die Aktie schlecht zu reden oder mal wieder den Hellseher über zukünftige unterirdische Kurse zu spielen. Du hast nicht den Hauch einer Chance. Ist aber auch verdammt schwierig einen Wert zu bashen, der nach wie vor über 50 Prozent seit dem ...

Biodel Aktie: Wandel beim Experten für Diabetes-Behandlung

Albireo Pharma Aktie
Diabetesbehandlung
© Minerva Studio/shutterstock.com
Bei der Biodel Inc. handelt es sich um ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Medikamenten zur Behandlung von Diabetes spezialisiert hat. Mit dem Ziel, bisherige Behandlungsformen patientenfreundlicher, sicherer und effizienter zu gestalten, entwickelt Biodel mit Hilfe seiner eigenen Technologie bereits existierende Medikamente weiter. Gegenwärtig beschäftigt sich der Pharmakonzern Biodel mit der Entwicklung von Raumtemperatur-stabilem Glucagon-Injektionspräparaten, die zur Rettungsversorgung im Falle einer Unterzuckerung zum Einsatz kommen sollen. Bei Glucagon handelt es sich um ein Hormon, das den Blutzuckerspiegel anhebt. Außerdem arbeitet Biodel an Insulin-Therapien für Typ-1- und Typ-2-Diabetespatienten, die schneller wirken sollen als herkömmliche Präparate.

Das Unternehmen mit Sitz in Danbury, Connecticut, wurde im Dezember 2003 gegründet und beschäftigt nach eigenen Angaben ungefähr 40 Mitarbeiter. Bisher verfolgte Biodel die Strategie, sich zukünftig mit einem diversifizierten Produktportfolio einen festen Platz auf dem wachsenden Markt für Diabetesbehandlung zu sichern. Es wurde von Biodel angestrebt, entwickelte Medikamente im Premium-Preissegment anzusiedeln. Gewinne aus diesem Bereich blieben bislang jedoch aus, da das Unternehmen bisher für keinen seiner Produktkandidaten eine Marktzulassung erhalten hat.

Ende Mai 2016 kündigte das Pharma-Unternehmen Biodel eine Fusion mit der privat gehaltenen britischen Biotechgruppe Albireo an, die auf die Behandlung von Krankheiten der Leber sowie des Magen-Darm-Tracks spezialisiert ist. Durch den Zusammenschluss steht genügend Kapital zur Verfügung, die Entwicklung des Albireo-Produktkandidaten A4250 weiter voranzutreiben. Während die Vorstände beider Firmen sowie die Aktionäre von Albireo der Fusion bereits zugestimmt haben, steht die Einwilligung der Biodel-Aktionäre aktuell noch aus. Ihre Einholung ist für das dritte Quartal 2016 geplant.

Der Börsengang von Biodel erfolgte im Mai 2007. Seither ist die Biodel Aktie an der Nasdaq gelistet. Größter institutioneller Investor ist die Renaissance Technologies LLC, eine amerikanische Vermögensverwaltungsgesellschaft (Stand: Juni 2016). Eine Dividende wurde auf die Biodel Aktie bisher nicht gezahlt. Mit Abschluss der Fusion wird die Biodel Inc. in die Albireo Pharma Inc. umbenannt, so dass auch das bisherige Nasdaq-Symbol von BIOD in ALBO angepasst wird.

Albireo Pharma Aktie & Unternehmen

Branche Pharmazie
Herkunft USA
Website ir.albireopharma.com
Indizes/Listen Meistgesuchte Aktien
Aktienanzahl 2,14 Mio. (Stand: 10.11.16)
Marktkap. 53,0 Mio. $

Derivate zur Albireo Pharma Aktie

Hebelprodukte (16)
Albireo Pharma Aktie Hebelprodukte
Knock-Outs 16

Dividenden & Splits

04.11.16 Reverse Split 30:1
13.06.12 Reverse Split 4:1

Ähnliche Aktien

Name
last
change_rel
 
Cannabis Science 0,034 € -2,86%
Gilead Sciences 68,92 € +1,76%
ARIAD Pharmaceuticals, Inc. 12,281 € +2,60%
Pfizer 30,182 € +3,67%
Johnson & Johnson 106,093 € +1,32%