3D Systems Aktie

11,01 $ -1,78% -0,20 $
In Euro: 9,0352 € | 18:41 Uhr NYSE | Mehr Kurse »
WKN: 888346
ISIN: US88554D2053
US-Symbol: DDD
Typ: Aktie

Performance 3D Systems Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 11,88 $ 11,43 $ 10,67 $ 8,64 $ 15,59 $ 27,23 $
Änderung -7,32% -3,67% +3,19% +27,43% -29,38% -59,57%

Forum zur 3D Systems Aktie

Dicki1: Cooler Bericht
23.04.18
http://www.ariva.de/news/3d-​systems-moves-manufacturers-from-prototyping-to-6938287
11
2.015 Beiträge
s.wonder: @giriger
09.06.17
Verkauf doch und hak die Sache ab, mach reinen Tisch und finde deinen Frieden!

Analysen

Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 0 0 0
Markt-Lotsen 0 0 0

3D Systems Aktie: Pionier der 3D-Printer-Technologie

3D Systems Aktie
3D Systems
© 3D Systems
3D Systems gilt als Pionier in der Entwicklung und Vermarktung des 3D-Drucks. Das Unternehmen aus Rock Hill im US-Bundesstaat South Carolina bietet 3D-Printer und -Scanner für private und industrielle Anwendungen an, außerdem spezifische Druckmaterialien und Softwarelösungen sowie die Fertigung von Einzelteilen. Prototypen und einzelne Bauteile können in verschiedenen Industriezweigen durch den Einsatz von 3D-Drucktechnologie vergleichsweise schnell am PC entworfen und im 3D-Printer erzeugt werden. Dadurch landet 3D Systems immer wieder in den Nachrichten. In der Luftfahrt und der Automobilindustrie sieht 3D Systems sein Geschäftspotenzial, aber auch in der Medizin: Hier können individuell an den Patienten angepasste Hilfsmittel entwickeln werden.

Die verstärkte Fokussierung auf das Gesundheitswesen dokumentierte sich zuletzt unter anderem darin, dass 3D Systems im August 2014 das in diesem Segment tätige US-Unternehmen Simbionix übernommen hat. Nur zwei Monate später landete 3D Systems erneut in den News als das Unternehmen den belgischen 3D-Metalldruck-Spezialisten LayerWise akquirierte. Der Markt für 3D-Printer ist umkämpft: 3D Systems sah sich zuletzt einer wachsenden Anzahl von Konkurrenten gegenüber.

Gegründet wurde 3D Systems 1986 von Ingenieur Chuck Hull. Im Geschäftsjahr 2016 setzte 3D Systems Waren und Dienstleistungen im Wert von rund 633 Millionen US-Dollar um. Unter dem Strich blieb dem Unternehmen in dieser Zeitspanne ein Verlust von rund 39 Millionen US-Dollar. Der Verlust je Aktie sank auf 0,35 US-Dollar - nach 5,85 US-Dollar je 3D Systems-Aktie im Vorjahr.

Die 3D Systems-Aktie ist an der Nasdaq in New York gelistet. Nicht nur an der Nasdaq, sondern auch in Deutschland werden die 3D Systems-Aktien gehandelt, zum Beispiel sind die Aktien an der Börse in Frankfurt gelistet. Rund 113 Millionen 3D Systems-Aktien hat das Unternehmen ausgegeben. Etwa 61 Prozent der 3D Systems-Aktien befinden sich nach Angaben der Nasdaq derzeit (Stand: Januar 2018) in Händen institutioneller Anleger, die in die Aktie investiert haben. Größter Anteilseigner am Unternehmen ist die US-Investmentgesellschaft BlackRock mit 16,94 Prozent der 3D Systems-Aktien.

3D Systems Aktie & Unternehmen

Branche Konsum
Herkunft USA
Website www.3dsystems.com
Indizes/Listen NASDAQ
Aktienanzahl 113,8 Mio. (Stand: 04.04.18)
Marktkap. 1,25 Mrd. $

Derivate zur 3D Systems Aktie

Anlageprodukte (118)
3D Systems Aktie Anlageprodukte
Discount-Zertifikate 116
Express-Zertifikate 2
Hebelprodukte (703)
3D Systems Aktie Hebelprodukte
Optionsscheine 509
Knock-Outs 192
exotische Optionssc. 2

Dividenden & Splits

25.02.13 Split 2:3
20.05.11 Split 1:2

Ähnliche Aktien

Name
last
change_rel
 
Procter & Gamble 59,50 € +0,27%
Altria Group 45,64 € +1,04%
Philip Morris Int. 67,60 € +0,97%
Fossil 11,85 € -1,09%
General Mills 36,19 € -0,17%