Top-Thema

08:37 Uhr +0,96%
Versicherer Ergo würde auch in Energie und Infrastruktur investieren

Gazprom: Kursverdoppelung dank Trump?

Dienstag, 29.11.2016 06:15

Kommentar von Andreas Sommer

Lieber Leser,

die Gazprom-Aktie gehört gewiss zu den Gewinnern der Wahl Donald Trumps zum künftigen US-Präsidenten: Trumps mehrfach zur Schau gestellte freundliche Gesinnung gegenüber dem russischen Präsidenten Putin führte die Aktie des Gas-Monopolisten in eine kleine Rallye.

gazprom_161128

Und tatsächlich stehen die Chancen für Gazprom auf mehr so gut wie schon lange nicht mehr. Der Blick auf den Monatschart offenbart: Die Gazprom-Notierung steht mit 4,33 Euro aktuell kurz von dem im Juni 2008 (!) etablierten Abwärtstrend (blauer Kreis).

Gelingt es, diesen Abwärtstrend zu überwinden, winkt der Gazprom-Aktie eine Neubewertung. Langfristig wäre eine Kursverdoppelung dann keine Utopie mehr. Ein vielversprechendes, wenngleich noch nicht ganz „sauberes“, Signal scheint der Relative Stärke Index (RSI) auszubilden (gelber Kreis):

Der Indikator für Trend-Intensität bricht derzeit aus seiner 4 ½-jährigen Seitwärts-Bewegung nach oben aus. Derzeit knabbert der RSI an der 50%-Marke, deren Überwindung, den Chartregeln nach, ein Kaufsignal generieren würde.

Was die hier beschriebenen Signale so besonders macht, resultiert aus der Darstellung als Monatschart. Signale auf dieser Zeitebene haben naturgemäß ein weit höheres Gewicht als Signale in einem Wochenchart oder gar in einem Tageschart.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.