Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 107  108  110  111  ...

Warum fällt ERDGAS so EXTREM ?

Postings: 6.491
Zugriffe: 329.768 / Heute: 34
Erdgas NYMEX R. 4,731 $ +4,39% Perf. seit Threadbeginn:   +32,52%
 
Gaszocker: Taipan
 
09.05.12 17:06

Nun, dieser "TAIPAN" lag auch in der Vergangenheit zu mindestens 50% falsch, bez. richtig. Mehr aber auch nicht. Im Gegenteil. Kurz vor der grossen Immobilienblase hat der noch unermüdlich und grossmundig zu den weiter steigenden CDS ( verbriefte.. äh sorry,..... verbündelte undurchsichtige Papiere ) udglm. geraten. Für mich also nicht wirklich "DIE ADRESSE" wenn es um Einschätzungen an den Finanzmärkten geht.

Aber dass Gas auf tiefem Niveau verbleiben wird glaube ich auch. Das mag um einige Cents - je nach Lagerhaltung und Saison - rauf oder runter gehen. Mehr aber auch nicht.

MCASHM: Mahlzeit!
 
09.05.12 17:09
bin wieder mit einer Short-Position dabei :-) 2,370 dürften doch wohl drinnen sein!
acmis: Wollte auch short zukaufen
 
09.05.12 17:49
Wollte !!!

Es geht "leider" aber noch weiter hoch. z.Z. 2,477
Gaszocker: Chartechnik
 
09.05.12 18:21

Frag mal die Charttechniker unter uns. Ich hab leider keine Ahnung von dem Zeugs. Aber vom Zock mit NG eigentlich auch nicht.....

Hab letzten Herbst davon gelesen dass die US 2.58 offensichtlich eine wichtige Marke sind. Was immer das auch heissen mag.......

Viel Glück !!!

seppi60: acmis
 
09.05.12 18:31
gut so,,rauf und weiter rauf,,tut uns allen gut
seppi60: gaszocker
 
09.05.12 18:32
lieber gasi
hab bei cnbc gehoert,dass 2.42 eine chart technische linie ist,,also ist sie im m oment durchschritten,,,vielleicht gibt das neuen auftrieb
Gaszocker: Linie ?
 
09.05.12 19:22

Nun, je höher es rauf geht, desto grösser wird natürlich der Druck auf die Shorthalter. Soweit ist mir das schon klar. Insbesondere wenn man sich die horrenden Shortpositionen so ansieht. Jedes Prozent wo es hoch geht baut mehr Druck auf. Aber angesichts dieser historischen Tiefen braucht es wirklich noch ein ganzes Stück mehr bis sich die Shorties anfangen in die Hosen zu machen. Wir sind hiervon noch rund 50% davon entfernt. Das ist also noch eine grosse Hausnummer. Und ich kann mir keinesfalls vorstellen dass das so schnell gehen wird.

Mal Lagerdaten morgen abwarten. Sind die unter dem erwarteten Durchschnitt, dann könnte es allerdings schon etwas schneller gehen.

Hellcat: Ich bin auch erleichtert...
 
09.05.12 19:40

 mein "all in" war keine billige Polemik . Wobei der Anstieg die letzten zwei Tage ohne Nachricht schon gewaltig ist. Aber die Großen haben den Informationsvorsprung. Wer hier short geht ist selbst schuld. Zu Fundamentaldaten, insbesondere Förderkosten wurde hinreichend hingewiesen. Short kann man gehen, wenn die Zahl der Bohrlöcher wieder eklatant steigt. Zudem fängt die Hurricane und Sommerperiode an. Probiert euch lieber an Dax- oder E50 puts. Da sieht´s mMn. kurz-,mittel- und langfristig sehr viel finsterer aus als beim NG. Meine Meinung...

Spekulant__D.: Gas wird weiter steigen
 
10.05.12 10:56
Da sich viele energie versorger überlegen, und auch schon tun, das billigere und emissions niedrigere erdgas zu verwenden statt kohle, wird der gaspreis wieder anziehen. Der vorteil ist das man die emissions certificates auch noch zusätzlich zu geld machen kann. Der gaspreis wird auf 3$ steigen können.

Was ist der breakeven preis zwischen gas + emissions certificates und kohle ?
negrenelc: und wieder mal die Zahlen...
 
10.05.12 16:33
negrenelc: der Kurvenverlauf beginnt mir zu gefallen...
 
10.05.12 16:37

Summary
    Working gas in storage was 2,606 Bcf as of Friday, May 4, 2012,     according to EIA estimates.  This represents a net increase of 30 Bcf from the previous week.     Stocks were 799 Bcf higher than last year at this time and 803 Bcf above     the 5-year average of 1,803 Bcf.  In the East Region, stocks were 400 Bcf above     the 5-year average following net injections of 24 Bcf.  Stocks in the Producing Region were 299 Bcf above     the 5-year average of  739 Bcf after     a net withdrawal of 2 Bcf.  Stocks in the West Region     were 104 Bcf above the 5-year average after a net addition of 8 Bcf.  At 2,606 Bcf,     total working gas is above the 5-year historical range.  

Mary Curry: heute wieder deutlich runter...
 
10.05.12 17:28
hatte es schon geschrieben, hängt mit dem steigenden Ölpreis zusammen.

Sollte dieser in den nächsten Tagen wieder deutlich steigen,
wird der NG Preis sich wieder dem JT annähern...
Gaszocker: deutlich runter ?
 
10.05.12 18:04

Na ja, soooooo deutlich gings ja nicht runter. Aber unabhängig davon, letzte Woche hatten wir eine Produktion von 2'576 Bcf, und in dieser Woche bereits wieder einen Anstieg auf 2'606 Bcf. Das ist unterm Strich eben ein Lageraufbau, wenn auch nur ein geringfügiger !!! Ein solcher ist bekanntermassen Gift für einen steigenden Kurs. Und da dieser Lageraufbau irgendwie noch "gemach" ist, hält sich dementsprechend der Kursrückgang in Grenzen.

Gefallen tut mir das allerdings in keinster Art und Weise !!!!!!!!

negrenelc: ich denke, mit den Zahlen
 
10.05.12 19:03

kann man gut leben. Der Aufbau der Vorräte war sonst um diese Zeit wesentlich höher. Wenn ein heißer Sommer kommt (Verbrauch) und Chesapeake oder andere größere Förderer weniger einspeisen oder gar vor die Hunde gehen (Produktion) wird sich eine massive Preisentwicklung ergeben. Die Lagerkurve flacht deutlich ab und von nicht mehr aufnahmefähigen Lagern ist auch nichts mehr zu hören.

 

MCASHM: hmm...warte immer noch auf das...
 
10.05.12 19:09
absacken :-( 2,370
MCASHM: R SKS
 
10.05.12 19:09
MCASHM: Der schub müsste noch kommen, aber wohin??
 
10.05.12 19:10
Gaszocker: Börse ?
 
10.05.12 19:39

Wäre Börse rational, mit Charttechnik zu erklären, oder gar auf Grund fundamentaler Daten voraussehbar, dann gäbe es dieses Weltcasino nicht.....!!!! Zumindest ich habe diese Erfahrung gemacht, und bin doch seit rund 15 Jahren in diesem Irrenhaus am herumpröbeln...... Per dato allerdings wenig erfolgreich !!!

MCASHM: Wenn die 2,410 durch sind..
 
10.05.12 20:09
haben wird es geschafft  :-)
MCASHM: meinte wir
 
10.05.12 20:10
Hellcat: @negrenelc
2
11.05.12 00:36

 mMn. völlig richtig interopretiert! Von meiner Seite ist eigentlich alles gesagt. Short wenn die wieder das Bohren anfangen. Ansonsten spricht mal so rein nichts momentan für  die Bären. Ansonsten  steht meine Prognose, dass der Produktionsüberhang im Sommer bei max. 10% liegt. Mein Ziel ist 3 € aufgrund des Bollinger. Und selbst bei diesem preis wäre Erdgas noch extrem günstig...

Gaszocker: zum lesen
3
11.05.12 21:35

Guckst Du:

Future auf Erdgas (Natural Gas) im Endloskontrakt - Kürzel: NG

 

Börse: NYMEX in USD/mBtu (ca. 28m³) / Kursstand: 2,476 $

Der Future auf Erdgas unterstreicht in diesen Wochen sein Eigenleben: Während Öl, Gold und andere Rohstofffutures deutlich unter Druck geraten, beschleunigt Erdgas seine Rally seit dem Mehrjahrestief bei 1,90 $ Ende April. Bei 2,77 - 2,85 $ liegt nun der nächste Widerstandsbereich, dessen Bruch weiteres Erholungspotenzial bis 3,21 - 3,31 $ eröffnen würde.

Kursrücksetzer sollten nun idealerweise oberhalb von 2,16 - 2,21 $ ablaufen. Kippt der Future auf Erdgas wieder nachhaltig unter 2,10 $ zurück, drohen wieder Abgaben bis in den Bereich des breiten Unterstützungsbereichs bei 1,63 - 1,75 $.

Kursverlauf vom 22.08.2008 bis 11.05.2012 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

 

Fazit: So schlau bin ich auch. Denn wenn's runter geht, dann geht's runter, und wenn's rauf geht, dann geht's rauf....

 

negrenelc: Genau. Mein Freund, der Nervenarzt...
 
14.05.12 11:29

sagt immer mit großer Geste: An der Börse steigen Aktien, fallen Aktien oder bleiben Aktien stehen, wo sie waren.

;-)

Hellcat: Chesapeak
 
14.05.12 13:00

leiht sich 3 Milliarden und stürzt um 13 % ab...

Gaszocker: Ops........
 
14.05.12 13:59

Aber hallo............


Seite: Übersicht ... 107  108  110  111  ... ZurückZurück WeiterWeiter
 
Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
RSS RSS-Feed